This is topic ENV(itre) - Lonau (Electronica) in forum myTracks & yourTracks at technoforum.de.


Um den Thread anzusehen, klicke auf diesen Link:
https://forum.technoforum.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=22;t=013860

Geschrieben von: ENVitre (Usernummer # 3167) an :
 
ENV(itre) - Lonau

Auch mal wieder etwas von mir.
Kleines bischen zum technischen:
Dieses mal habe ich keine VSTi ausser Drummies verwendet.
Ich wollte einen Track basteln der Komplett mit Waldorfs Iridium gemacht wurde.
Auch FX in den Leads, Bass und Pads.
Ausser eben Drumloops und glitches und am ende noch dezent Field recording Vogelgezwitscher aus unserem schönen Harz
[hasi]
 
Geschrieben von: chris (Usernummer # 6) an :
 
Spannend!
Vor allem, dass du vornehmlich Waldorfs Iridium genutzt hast: Im Keller steht bei mir noch ein Q-Rack, nicht mehr in Benutzung und dass ich damals den Waldorf Pulse abgegeben habe, ärgerte mich sehr lange, aus dem konnte man erstaunlich ungewöhnliche Sounds zaubern.

Sehr entspannter Elektronika-IDM-Glitch-Track mit einem riesigen Stereo-Feld, sehr sanftem Frickel-Groove mit lauschigen Zaps und sehr schönen Synth-Pads / Atmos mit leicht verregneter Stimmung, spannenden Modulationen und ebensolchen Effekten.

Mir fehlt nur noch das Sahnehäubchen in Form von einer einfacheren, wiederkehrenden Melodie 'on top', und das wörtlich, also im mittel-oberen Spektrum, da bis auf den wunderbar schiillernden 'Pling'.Sound sich alle Synths mit langem Release und Sustain sehr tiefenentspannt ähnlich zu Pads durch den Track bewegen und er noch so luftig ist, dass da noch etwas hätte passieren dürfen, dass auch im Elektronika-Bereich im Ohr einfacher hängenbleibt.

Zweifelsfrei ein sehr, sehr schönes Stückchen elektronische Musik zum Genießen!
[top]
 
Geschrieben von: Monkey.vs.Robot (Usernummer # 2438) an :
 
Mächtige Klanglandschaften ich wünschte, ich könnte sowas auch nur annähernd. Und dann noch mit einem Synth wenn ich das richtig verstehe. Schwarze Magie oder einfach nur große Kunst [top]
 
Geschrieben von: dee232323 (Usernummer # 22378) an :
 
Erhabene Electronica, scheint ein mächtiges Werkzeug zu sein der Iridium. Zumindest in den richtigen Händen, was er bei dir auf jeden Fall ist. Soundtechnisch klingt das 1a bei mir.
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
mäandert schön nach old-school Autechre-art durchs unterholz.. [zyklop]
stellenweise der bass dröhniger / reibungsreicher als es sein müsste, aber insgesamt einnehmendes klangbad mit sattem sound [wasserglas]
 
Geschrieben von: ENVitre (Usernummer # 3167) an :
 
@Chris Wenig Melodien, meinste? Eigentlich dachte ich dass es schon langsam zu cheesy wird [smilesmile] es gab ja eine ausgearbeitete Melodie z.b. so um die 1:40, die eher im Hintergrund war aber als solche klar zu erkennen. Dann mündet es z.b. in ca. 2:10 in die Haupt, naja sagen wir mal "Melodie", die immer wieder etwas aus der Bahn morpht.
Und ja zum Thema Hardware, für Manche schwierig zu integrieren, da kommt es ja auf den Workflow an. Für mich hat es nur kleinere Änderungen gegeben und somit funktionierte es.

@Monkey.vs.Robot merci
So gross ist die kunst nicht [smilesmile] Ich habe mir für dieses Genre meinen Workflow angewöhnt und wünschte ich könne mehr ausbrechen, mir würde es z.b. schwerer fallen Deep House zu machen.

@
dee232323
Dankö, ja ist ne eierlegende wollmilchsau kann schon sehr viel aber auch nicht alles
5 Verschiedene Synthesemodelle Wie Wavetable, Waveform, Particle (Granular), Resonator, Kernel. da kann man schon einiges machen.

@Hyp
Danke, ich wünschte ich könnte meine Drumloops/Seq mehr in diese Richtung pimpen.
 
Geschrieben von: cytekx (Usernummer # 16993) an :
 
Gefällt mir sehr gut - Autechre like sound aber mit sehr eigener Note - wirklich wunderschön anzuhören das Stück! Respekt! [top]
 
Geschrieben von: FaDe (Usernummer # 7185) an :
 
Sehr schönes Stück Musik! Auf der einen Seite irgendwie schade, dass der hintere, sehr interessante Part nur das "Outro" ist - auf der anderen Seite ist es ok und unkonventionell hat ja auch was für sich... Sind Oskar und du eigentlich irgendwie verwandt? [Wink] Passt sehr gut zusammen, die Mucke... Aber wirklich sehr nice! [Smile]
 



(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022+2023) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 11 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Twitch Sinee | sounds | EDM | Splice | Loopmasters | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0