This is topic -Minimal- Kreisläufer - Wanderlust Dark Remix in forum myTracks & yourTracks at technoforum.de.


Um den Thread anzusehen, klicke auf diesen Link:
https://forum.technoforum.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=22;t=013735

Geschrieben von: Patrick Kistner (Usernummer # 21458) an :
 
Hallo liebe Gemeinde,

Ich würde mich über Feedback freuen, bin mir nicht sicher ob der Pad
dazu passt.

https://soundcloud.com/patrick-kistner1/kreislaufer-wanderlust-remix-003-dark-remix?si=fe52237e37e04ec4977a12f520880250&utm_source=clipboard&utm_medium=text&utm_campaign=social_sha ring


Viele Grüße Patrick

[ 20.04.2023, 19:18: Beitrag editiert von: Patrick Kistner ]
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
hier fehlt's mir an dynamischen verläufen und größeren bögen bis zum letzten break, wo dann spät die atmo bögen zieht, die aber ziellos wirken. zielloses wandern, als wüssten die pads selbst nicht, warum sie da sind und was sie ausdrücken wollen.

insgesamt mir zu random auf der stelle tretend.
würde mir für einige elemente überlegen, wie sie sich wohin entwickeln könnten für einen bestimmten effekt.
 
Geschrieben von: chris (Usernummer # 6) an :
 
Wollte gerade bei ner kurzen Kaffeepause reinhören:
"This track was not found. Maybe it has been removed"
;(
 
Geschrieben von: Patrick Kistner (Usernummer # 21458) an :
 
Sorry, Link wurde aktualisiert....
 
Geschrieben von: chris (Usernummer # 6) an :
 
Kein Thema, Hören muss auf morgen verschoben werden, vielen Dank für die Aktualisierung und bin sehr gespannt!
 
Geschrieben von: chris (Usernummer # 6) an :
 
Erneut Dankeschön für's Update!
Verblüffend spaßig, wie die Kick und der Bass spielerisch umeinander hüpfen, bis die extreeeem groovigen Percussions einsetzen: Du hast echt'n Händchen für diese knusprigen Minimal-Grooves, da erbitte ich mal ein Video-Tutorial von dir, wie du die Beats baust, da kann ich mir 'n dicke Scheibe von abschneiden.
Die kleinen Effekt_sounds_ sind wieder super-interessant vom Sound-Design und wirken gezielt und passend eingesetzt, da ich bei so manchem Minimal-Track das Gefühl habe, dass sie eher zufällig ausgewählt und zufällig eingestreut wurden, bei dir passt das alles sehr exakt und wirkt bedacht. Selbst wenn du das nur nach Gefühl machst, es passt.
Der Einsatz der hier eher subtilen Effekte ist auch wunderbar, mal hier ein kleines Delay, da ein kleiner Hallraum, alles ganz dezent und gut platziert.

So, aber nun die spannende Frage: PAD?

Hast du den Track seit Hyp's Feedback überarbeitet?
[Wink]

Denn ich finde den/das/die Pad hervorragend gut eingebettet und stimmungsvoll inszeniert, tatsächlich etwas 'dark' und melo-dramatisch, ist aber irre, wie dieses neue Element so spät kommt. So'n bisschen, wie auf 'ne freche Chili zu beissen, die erstmal nur nach Paprika schmeckt, dann entfaltet sich ein Hauch an Süße, dann kommt eine leichte Schärfe, du schluckst - und daaaannn kommt vollkommen unerwartet die richtig fiese Schärfe.

Da du dendiedas Pad auch so schön rhýthmisch an den groove angepasst hast (delay? sidechain / ducking?), passt der prima.

Kurzum: Kann alles so bleiben, wie es ist, EINZIG schimmert hier erst ganz, ganz, ganz am Ende dieser 'Chor'-Sound raus, den ich irgendwie überhörte. Der hat mich minimalst irritiert - aber da war der Track faktisch auch schon vorbei.

Sehr, sehr feine Sache!
[top]
 
Geschrieben von: Patrick Kistner (Usernummer # 21458) an :
 
vielen lieben Dank fürs Feedback!

wie schon in anderen Posts erwähnt war ich weg vom Schuss und konnte mich um mein geliebtes Hobby nicht kümmern.

Gruß Patrick
 
Geschrieben von: klordop (Usernummer # 21848) an :
 
ersten 2 min könnten weg, unnötig ewig langer aufbau, vermixen würd ich ihn mit dem part ab 2 min und final-übergang bei ca 3 min.
find den groove cool, dieser kurze chord bass bei 3 min, schiebt gut! schöne leichte bd, den schluss mit dem dark pad, find ich ok aber nicht berauschend evtl bißchen noch runter pitchen, dann kommt er deep´er, das könnte der track evtl. noch vertragen.

[top]
 



(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022+2023+2024) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | AI Music | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 12 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sinee | sounds | EDM | Splice | Bandcamp Soundcloud | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0