This is topic [House] Move on in forum myTracks & yourTracks at technoforum.de.


Um den Thread anzusehen, klicke auf diesen Link:
https://forum.technoforum.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=22;t=013407

Geschrieben von: Jonny_Joel (Usernummer # 21723) an :
 
Ein bisschen was sommerliches wieder.. eine kleine brise vocals mit chilligen beats [Smile]

https://soundcloud.com/jonny-joel/move-on
 
Geschrieben von: s.sheppert (Usernummer # 16699) an :
 
top! sehr schönes vocal und der track ist percussiv schön untermalt und treibt stets nach vorn. kann sich wie deine anderen sachen wirklich hören lassen. frage: warum machst du die immer nur so um die 3 bis 4min lang?
 
Geschrieben von: chris (Usernummer # 6) an :
 
Diese, ähm?, "Mallet"-Sounds gemeinsam mit dem autotun'ischen Vocal zeigt schon in der ersten Minute, dass 'Move On' schon ziemlich sehr genau dem aktuellen Konsenshouse-Stil entspricht, wie ich das momentan auf Deluxe Music und MTV sehe/höre, wenn ich etwa die Charts verfolge. Harmonien, Sounds, der sehr sanfte Beat und die eingängigen Vocals sind 'ne sehr runde Sache, selbst die Bridge ist genau an der richtigen Stelle - ein Pop-Arrangement wie aus dem Lehrbuch, darum vielleicht auch die radio-kompatible Laufzeit?
[Wink]
Ein paar _Kleinigkeiten_ sind mir aufgefallen: Die Vocals klingen wie aus zwei Libraries, Strophe / Refrain finden gefühlt für mich nicht zueinander, zwei verschiedene Stimmfarben, zwei verschiedene Libraries? Mag' mich täuschen, ist nur ein Gefühl, dass das für mich nicht so nach 'nem Duett klingt, wie's vielleicht soll.

Das Sax ist natürlich auch haarscharf am Kitsch vorbei, aber andererseits passt das wun-der-bar in den Sound.

Ahja, ausfaden am Ende, find' ich nach wie vor schade - lieber ein schickes Ende. Aber auch das is' nur Geschmackssache.

Und: "The Party" hat untendrum ein bisschen mehr Druck in der Abmischung und oben 'n crisperen Sound, scheint mir?

Sehr, sehr gefälliges, hübsches kleines Ding, das auch nach dem Hören noch irgendwie im Ohr hängen bleibt, hat bei all der Lieblichkeit hauchdünn vielleicht auch das Potential, als 'ZU nett' abgestempelt zu werden *g*
Andererseits sind wohl genau das auch wiederum die Songs, die'n Hit werden können.
 
Geschrieben von: Quinto (Usernummer # 1412) an :
 
Das was Chris süddeutsch freundlich formuliert noch mal norddeutsch unfreundlich konkretisiert:
Stilistisch kein House sondern Pop von anno 2017 und vorher.
Vocal ist grausam. Entweder singt da ja jemand richtig oder man bemüht Autotune richtig. Hier gerade Mischmasch. Funktioniert so nicht.

Dann noch ein Hinweis zusätzlich: wir hatten hier mal einen User, der es mit genau diesem Sound vor 3 oder 4 Jahren zum Vertrag mit Sony gebracht hatte. Am Ende war das wohl die Nummer „Wir verpflichten Dich, damit Du weg vom Fenster bist“. Soll heißen, wer diese Richtung einschlägt, sollte wissen, dass potente Plattenfirmen mitunter unsauber über Bande spielen und dann keine Karriere winkt, der Künstlername weg ist, Titel da auf (Müll-)Halde liegen.
 
Geschrieben von: Jonny_Joel (Usernummer # 21723) an :
 
Vielen Dank für Euer Feedback. Freut mich natürlich wenn er dem ein oder anderen doch gefällt. Natürlich zielt dieser Song schon stark in den Pop House Bereich, so wie übrigens viele meiner anderen Stücke auch. Die Vocals passen so sehr gut finde ich. mir gefällt das Stück und ich werde es wohl auch in der Form veröffentlichen. Evtl geh ich nochmal übers mixing, da das Sax nen touch zu laut is mMn.

@Chris wie immer danke für deine vielen Zeilen. Ich finde es grundsätzlich wunderbar wie du bei jedem Stück das du kommentierst grundsätzlich deine Gedanken erstmal auf die positiven Eigenheiten konzentrierst. [Smile]

@Quinto, schade wenn das Stück bei dir nicht so ankommt. Welcher User war das denn? mit genau meinem Sound? [Big Grin]
 
Geschrieben von: wizard of wor (Usernummer # 5122) an :
 
Mein Geschmack ist das zwar nicht unbedingt bzgl. "Techno", bei einem feinen Getränk in netter Gesellschaft würde mir das als Beschallung aber sicher zusagen.
Klingt jedenfalls sehr ausgereift und ausgefeilt, könnte genau so eben in einer Bar oder auf Sunshine Live laufen... von daher: echt gute Arbeit.

Was mir hier aber ehrlich gesagt richtig missfällt, ist dieser seltsame Einwurf von Quinto.

In diesem Unterforum geht es immer noch um den Track an sich... dir geht es mehr um ein fiktives drum herum aber wen juckt das?
Jonny möchte ein Feedback aus erfahrenen Ohren, so wie alle die hier einen Track vorstellen und dann kommst du mit so einer Story daher... versteh ich nicht.
Wenn hier hinten und vorne nix passen würde, kann man schonmal deutlich werden aber das ist nicht der Fall, somit gibt es wohl keinen Grund unfair zu werden.
Wenn Jonny sein Zeug verkaufen will ist das doch völlig OK... mit dem, was was dabei rauskommt oder auch nicht, kommt er sicher ohne deine Vorhersagen zurecht.

Sorry... aber so viel Fairness muss sein.
 
Geschrieben von: Quinto (Usernummer # 1412) an :
 
@wizard: das hast du womöglich falsch verstanden. Mir ging es bei dem _Hinweis_ nicht um eine persönlich motivierte generelle Abrede von Jonnys Schaffen auf einer Metaebene - und ich denke auch nicht, dass Jonny das so aufgefasst hat. Es geht dabei nur um Informationsweitergabe anhand eines konkreten Beispiels. Einfach nur ein gut gemeinter Hinweis in dem angestrebten Bereich lieber vorsichtig zu sein. Das mal bei konkretem Track weiterzugeben sollte doch möglich sein.
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Quinto:

Dann noch ein Hinweis zusätzlich: wir hatten hier mal einen User, der es mit genau diesem Sound vor 3 oder 4 Jahren zum Vertrag mit Sony gebracht hatte. Am Ende war das wohl die Nummer „Wir verpflichten Dich, damit Du weg vom Fenster bist“. Soll heißen, wer diese Richtung einschlägt, sollte wissen, dass potente Plattenfirmen mitunter unsauber über Bande spielen und dann keine Karriere winkt, der Künstlername weg ist, Titel da auf (Müll-)Halde liegen.

in dem fall kann er das ja so machen wie prince damals und sich einfach in tafkajj umbenennen (the artist formerly known as jonny joel) [Wink]
 



(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0