This is topic garantierte schluckauf medizin... in forum OffTopic & SmallTalk at technoforum.de.


Um den Thread anzusehen, klicke auf diesen Link:
https://forum.technoforum.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=21;t=005812

Geschrieben von: movingshadow (Usernummer # 13437) an :
 
ok, jeder hat so seine "mittelchen" aber ich bekaempfe seit langem den schluckauf mit einem essloeffel essig (balsamico und rotwein-essig sind am bekoemmlichsten) und habe noch nie jemand kennengelernt bei dem der schluckauf nicht sofort weg war...

bin natuerlich auch fuer andere "rezepte" offen, aber wer den schluckauf hat und bei dem der essig trick (egal was fuer einer, aber siehe oben) nicht funktioniert, bitte hier posten... und natuerlich eure anderen mittel gegen das laestige "hicks"...
 
Geschrieben von: Fateichel (Usernummer # 4410) an :
 
will dir ja keine Angst machen aber es gibt da ne Zwerchfell erkrankung, noch nie Menschen gesehen die Jahre lang an dauerschluck aufleiden???

wird sicher bei dir nicht so sein [Wink]

also was ich immer mache ist simple und funktioniert auch...

luft anhalten, trinken, kurz atamen und dann gleich wieder an ran an die flasche und weiter lufthalten... das machst du so lange bis du es überwunden hast...

luft anhalten ist wichtig und trinken verstärkt das ganze...
 
Geschrieben von: movingshadow (Usernummer # 13437) an :
 
sorry wenn das so ruebergekommen ist als ob ich dauernd schluckauf haette... hab ich nicht, bzw sicher nicht oefters als andere, aber die von mir beschriebene methode hat immer und sofort funktioniert [Wink]

kenne zwar die "krankheit" hab aber sicher keinen dauerschluckauf [Smile]
 
Geschrieben von: rob07 (Usernummer # 726) an :
 
nicht sehr angenehm aber es hilft.

einfach finger in den hals und übergeben.
 
Geschrieben von: TheMäx (Usernummer # 1382) an :
 
ganz ausgefallen finde ich diese methode - sich auf den kopf stellen und ein glass wasser trinken. es funktioniert! oder sich selbst erschrecken!
 
Geschrieben von: CalaLonga (Usernummer # 5906) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: rob07:
nicht sehr angenehm aber es hilft.

einfach finger in den hals und übergeben.

Hat bei mir nie funktioniert,
dass mit dem Übergeben.

Ich warte einfach hab bis der Schluckauf weggeht oder trink einfach ein Glas Wasser in kleine Schlucken.
Ich hab meisten Schluckauf von zu schnellem Essen bzw. nicht klein genug gekaut, insbesondere bei rohen Karotten.
 
Geschrieben von: assiraL (Usernummer # 1878) an :
 
Ein Glas Wasser nehmen und nicht vom normalen, einem zugewandten Rand trinken, sondern vom gegenüber liegenden. Durch das Konzentrieren auf die für einen ungewöhnliche Trinktaktik vergisst man den Schluckauf für gewöhnlich recht gut.

...kommt in der Durchführung wohl dem im Kopfstand trinken recht nahe.


Um sich den Finger in Hals zu stecken muss man ja schon sehr verzweifelt sein, also diese Methode würde ich dann doch eher nicht vorziehen [huch]
 
Geschrieben von: James_Holden (Usernummer # 1937) an :
 
ich habs mir früher in meiner jugend mal eigentlich komplett ab"trainiert" (klingt so, als hätte ich mich monatelang damit beschäftigt ist aber nicht so - ging ziemlich schnell).
seitdem (mittlerweile mind. 10 jahre) hab ich höchstens ab und an mal einen schluckauf, dann ists vorbei.

und zwar hab ich damals die "nachdenk-methode" benutzt.
anderen leuten kann man z.b. die frage stellen was sie gestern zu mittag hatten o.ä.

ich hab einfach ne zeitlang immer beim schluckauf über irgendwas nachgedacht oder mich versucht an etwas zu erinnern. und wie schon gesagt: hab normalerweise wirklich nie mehr schluckauf. wenn ich kohlensäurehaltige getränke trinke kommt unweigerlich einer hoch, den ich aber auffange und dann ist schluss...

[ 01.03.2005, 11:08: Beitrag editiert von: James_Holden ]
 
Geschrieben von: Mix Master Moody (Usernummer # 5090) an :
 
Nen Löffel puren Zucker runterschlucken! Hilft bei mir meistens immer...
 
Geschrieben von: Archer2000 (Usernummer # 2345) an :
 
wieso schluckauf bekämpfen? ich find sowas lustig hihi
 
Geschrieben von: Hardraver (Usernummer # 3247) an :
 
@Archer:Das war klar [Wink]

Aber meine Oma meint immer...warmes Bier oder kalte Milch ! *G*
 
Geschrieben von: feierkind19 (Usernummer # 5197) an :
 
ob ihre glaubt oder nicht, meine freundin nekommt IMMER von mc donalds cola schluckauf, schon beim ersten schluck...und nur bei der...war schon oft genug dabei
 
Geschrieben von: zApPeLpHiLiPp (Usernummer # 7217) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: feierkind19:
ob ihre glaubt oder nicht, meine freundin nekommt IMMER von mc donalds cola schluckauf, schon beim ersten schluck...und nur bei der...war schon oft genug dabei

könnte an den großen Strohalmen liegen, oder?
 
Geschrieben von: an :
 

 



(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0