This is topic DJ's die in Vergessenheit geraten sind in forum News & Allgemeines: Techno & Medien at technoforum.de.


Um den Thread anzusehen, klicke auf diesen Link:
https://forum.technoforum.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=12;t=003868

Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
Soooooooo, nun eröffne ich mal ein neues thema; "dj's von denen man kaum bzw nichts mehr hört"

erinnere mich da noch an so glorreiche zeiten 1994/95 wo djs bei uns zu gast waren (mayday, tribal gathering, rave city usw.) die als absolute heros galten. um nur einige zu nennen:


daz sound (uk / hat auf alle großen raves gespielt)

oliver bondzio (legt der überhaupt noch auf oder nur noch live mit hardfloor?)

tommy yamaha (nürnberg / mayday)

lenny dee (legt der immer noch hardcore auf?)

mate galic & sabine christ (viva / housefrau)

yves de ruyter (bonzai)

franky jones (bonzai)

crazy erg (tribal gathering / mannheim)

perplexer (mr. dudelsack [Smile] )

charly lownoise & mental theo (leben die noch?)

ravers nature (berlin / low spirit )

pussylover (ffm)

marco zaffarano (stuttgart)

steffen irlinger & ingo sänger (1 live treibhaus - oh man war die sendung genial!!!!)

plank (ruhrpott / evosonic radio)

munich djs: olaf (hat regelmäßig in münchen für sven väth die warm ups bestritten), pufo (parkcafe),
felix (recordstore), omega (hit fm hall), captain reality (ultraschall)

marusha (gut, sie wird ja nun bald mama, von wem eigentlich?? [Smile] )

pornostars (traunstein / villa)

martin martiske (love boat / gigolo...wird der inzwischen wohl nicht mehr so kleine immer noch von dj hell gepuscht??)


...ich glaube da gibt es noch viele acts & dj's die entweder aufgehört haben, oder einfach nicht mehr "dick" im geschäft sind. welche fallen euch denn noch ein bzw. wisst ihr was die oben aufgeführten dj's und acts heute machen?

[ 17.08.2005, 10:37: Beitrag editiert von: Housegroove ]
 
Geschrieben von: ds (Usernummer # 6415) an :
 
oliver bondzio und plank gibt es noch und die spielen hier in nrw auch noch. ich glaube irlinger und sänger auch.
 
Geschrieben von: Mix Master Moody (Usernummer # 5090) an :
 
Und einige davon möchte man auch heute garnicht mehr sehen*g
 
Geschrieben von: rec.order (Usernummer # 2893) an :
 
perplexer war doch, soweit ich mich erinnere, ein konglomerat dessen hauptproduzent der zenker war.
womit wir wieder bei hardfloor sind.
[smilesmile]
 
Geschrieben von: Mr. Morrison (Usernummer # 11083) an :
 
Herr Lownoise macht doch bei Starsplash mit, wobei das kaum hörenswert ist.
 
Geschrieben von: funkyandy (Usernummer # 1493) an :
 
Tommy Yamaha hat hier in Nürnberg weiterhin zusammen mit seinem schon damaligen Kollegen Ekki Elétrico eine eigene Veranstaltung namens Wildstyle, die zwei Mal im Monat stattfindet. Gäste in letzter Zeit waren da z.B. Lars Moston (Moonbootique), Stereo MCs (UK) oder Ursula 1000 (NY). Desweiteren produziert er auch fleißig zusammen mit Martin Kaiser unter dem Pseudonym The Strike Boys und zusammen mit Ekki unter dem Namen Yamaha vs Elétrico.

Edit: For more infos check www.wildstyle.org !
 
Geschrieben von: Life_on_Mars (Usernummer # 11347) an :
 
Zitat:

daz sound (uk / hat auf alle großen raves gespielt)

oliver bondzio (legt der überhaupt noch auf oder nur noch live mit hardfloor?)

tommy yamaha (nürnberg / mayday)

lenny dee (legt der immer noch hardcore auf?)

mate galic & sabine christ (viva / housefrau)

yves de ruyter (bonzai)

franky jones (bonzai)

perplexer (mr. dudelsack [Smile] )

charly lownoise & mental theo (leben die noch?)

ravers nature (berlin / low spirit )

pussylover (ffm)

marco zaffarano (stuttgart)

steffen irlinger & ingo sänger (1 live treibhaus - oh man war die sendung genial!!!!)

plank (ruhrpott / evosonic radio)

munich djs: olaf (hat regelmäßig in münchen für sven väth die warm ups bestritten), pufo (parcafe),
felix (recordstore), omega (hit fm hall), captain reality (ultraschall)

marusha (gut, sie wird ja nun bald mama, von wem eigentlich?? [Smile] )

pornostars (traunstein / villa)

martin martiske (Love boat / gigolo...wird der inzwischen wohl nicht mehr so kleine immer noch von dj hell gepuscht??)
[/QB]

daz sound -> legt noch auf, hat seinen zenith aber wohl überschritten. zu teuer für deutschland, und mittlerweile zu unbekannt.
tommy yamaha -> www.wildstyle.org
lenny dee -> kriegte man schon noch ein paar mal hier zu hören, legt recht harten industrial techno bis hardcore auf.
mate galic -> klapse?
yves de ruyter -> 2002 mal gehört, ist aber wohl schon noch in der benelux-area aktiv.
franky jones -> nie gehört
perplexer -> kommerz
charly lownoise & mental theo (leben die noch?) -> hoffentlich nicht.
ravers nature -> gibts afaik lang nicht mehr
pussylover -> DJ? witzfigur!
marco zaffarano -> tja, wüsste auch gern, was mit dem ist. wird wohlm kaum noch gebooked...
plank -> der legt schon noch auf afaik.

was ich gern wüsste:

sammy dee (kanzleramt?!)
navid (omen)
c. bachor -> immer noch nervensäge of the year, wie 1995? *g*
nikki sprenger (ffm)
rok -> lang nimmer gehört!
marcos lopez -> tranced der noch?
 
Geschrieben von: snar (Usernummer # 12290) an :
 
yves de ruyter (bonzai)

hat doch letztens erst auf der tomorrow land gespielt, oder?
 
Geschrieben von: Elias@Rafael (Usernummer # 5404) an :
 
Kid 'Opa' Paul
 
Geschrieben von: Thomas Broda (Usernummer # 72) an :
 
Oliver Bondzio und Plank sind noch beide voll da, und Booking-Anfragen an Oliver Bondzio sollte man auch ein paar Monate im Voraus stellen.
Zaffarano meine ich auch noch letztens auf irgendeinem Flyer gesehen zu haben.

Was Mate der Kroate so reibt, dürfte Rob Acid wohl wissen. 4-2-Da-Floor-Techno ist ja schon länger nicht mehr sein Ding.

Was machen eigentlich

Colin Faver
Trevor Rockliffe
Colin Dale
 
Geschrieben von: Life_on_Mars (Usernummer # 11347) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Elias@Rafael:
Kid 'Opa' Paul

der ist doch jetzt immer noch erst 25 oder so, oder?`

er hat als Paul M ein label namens "ism productions" in berlin betrieben, wo er eher so die beatz-schiene gefahren ist, und hatte wohl auch nen recordstore. das ist aber wohl auch schon ein paar jährchen her und sonderlich erfolgreich war das alles nicht. Was er JETZT macht weiss ich leider auch nicht.
 
Geschrieben von: snar (Usernummer # 12290) an :
 
marcos lopez ?
mijk van dijk ?
jens mahlstedt ?
DJ dick ? *g*
 
Geschrieben von: Freundelektronischermusik (Usernummer # 605) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: snar:
yves de ruyter (bonzai)

hat doch letztens erst auf der tomorrow land gespielt, oder?

Yves Deruyter spielt noch sehr viel auf Grossraves in Holland. Im Juni hab ich ihn noch auf der Defqon1 (Almere bei Amsterdam) und im März auf der In Qontrol gehört.

Franky Jones hat ebenfalls auf der Defqon im Juni gespielt. Hat dort auf dem Early Rave-Floor ein cooles Revivalset aus grösstenteils alten Bonzaiplatten gespielt.

Charly Lownoise ist auch Teil des Hardstyle-Produzententeams Deepack, hat sich aber DJ-mässig eine Pause verordnet, da er sich seiner Familie widmen will. Mental Theo ist nur noch Radio-DJ.
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Mate Galic arbeitet seit langem bei Native Instruments und sorgt da für großartige software-synthesizer.
http://zeus.zeit.de/text/archiv/2002/03/200203_t-synthi.xml

Sabine Christ lebt mit familie inkl. kindern in australien.

Charly Lownoise verwaltet wie erwähnt als Starsplash weiterhin erfolgreich den de*ppenrave.. www.discogs.com/artist/Starsplash

Yves Deruyter tritt auch noch relativ konstant mit 1-2 platten pro jahr in erscheinung, zuletzt leider mit einem schlechten Underworld/Born Slippy-remake.
www.discogs.com/artist/Yves+DeRuyter
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
rok hat doch am tresor abschluß gespielt. der lebt also noch [Smile]

mijk van dijk hat silvester 2004 in augsburg aufgelegt - lebt also auch noch. denke halt, das er nicht mehr so gefragt ist wie früher und sich evtl.mehr aufs produzieren beschränkt?

jens mahlstedt - ja was macht der eigentlich??? den gabs ja auchmal...
 
Geschrieben von: Miss_Detroit (Usernummer # 224) an :
 
yo, kann da auch nur bestätigen, dass oliver bondzio immer noch auflegt, war vor nem jahr etwa an ner party hier in der gegend.
und auch lenny dee ist weiterhin im hc/industrial aktiv.
 
Geschrieben von: millhouse (Usernummer # 6673) an :
 
am samstag noch nen interview mit laurent garnier gelesen das war von 94 ..da hat er den roland casper in den himmel gelobt.was treibt der eigentlich so?
 
Geschrieben von: Thomas Broda (Usernummer # 72) an :
 
Roland Casper ist auch noch aktiv und regelmäßig zu hören.

http://www.rolandcasper.de/dates.html
 
Geschrieben von: snar (Usernummer # 12290) an :
 
dave angel ?
is glaube auch leise um ihn geworden
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
von Roland Casper gabs in kollab. mit Rob Acid vor einiger zeit im mytracks neue tracks zu saugen..
ein thread dazu ist noch hier
http://technoforum.dyndns.org/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=22;t=006365
 
Geschrieben von: Freundelektronischermusik (Usernummer # 605) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:
rok hat doch am tresor abschluß gespielt. der lebt also noch [Smile]

mijk van dijk hat silvester 2004 in augsburg aufgelegt - lebt also auch noch. denke halt, das er nicht mehr so gefragt ist wie früher und sich evtl.mehr aufs produzieren beschränkt?

jens mahlstedt - ja was macht der eigentlich??? den gabs ja auchmal...

Jens Mahlstedt hat im März hier noch in HH gespielt.
 
Geschrieben von: Abfahrer (Usernummer # 4935) an :
 
Mich würde interessieren, was Cirillo treibt [confused]

Hab den 1994 zum ersten Mal im Palazzo live gehört, wahnsinn! Und dann paar Mal bei seinen Gigs im Dorian Gray.
 
Geschrieben von: snar (Usernummer # 12290) an :
 
@FEM
cool [Smile]

was der herr lopez macht, würde mich aber wirklich ma interessieren, weil ich damals zu seiner "abschiedsveranstaltung" im polar tv war und er damals von nem halben jahr auszeit o.ä. sprach... das war glaube 25.12. 2003 ...
 
Geschrieben von: KryStuff (Usernummer # 230) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: snar:

mijk van dijk ?
jens mahlstedt ?

mijk van dijk ist noch recht gut gebucht, lebt in berlin und war erst neulich als gast dj bei uns am start. jens mahlstedt wohnt jetzt wieder bei bremen und hatte sich kurzfristig in nem laden dort als resident versucht, wars aber wohl nicht so. ausserdem spielt er jedes jahr ostern zusammen mit oliver huntemann da wo alles begann, im metro in oldenburg.
 
Geschrieben von: Thomas Broda (Usernummer # 72) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: snar:
dave angel ?
is glaube auch leise um ihn geworden

Hab mich Sommer 2003 mit einem bekannteren Kölner Veranstaler über Dave Angel unterhalten. Da hieß es, in der Vergangenheit hätte man Anfragen an Dave Angel min. 6 Monate im Voraus stellen müssen und "jetzt" (also Sommer 2003) wäre er bis Dezember 2003 praktisch beliebig verfügbar.

Schade eigentlich...hab Dave Angel das letzte Mal Anfang 1999 mit Steve Mason im Warehouse gehört. War zu geil...
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Dave Angel betreibt noch sein label Rotation Rec.
dieses jahr von ihm erschienen [hand] http://www.discogs.com/release/428254
 
Geschrieben von: DeadPan (Usernummer # 8941) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Life_on_Mars:
marco zaffarano -> tja, wüsste auch gern, was mit dem ist. wird wohlm kaum noch gebooked...

Hat bei uns in Stuttgart und Umgebung schon noch von Zeit zu Zeit ein paar Gigs, ob er aber inzwischen noch darüber hinauskommt, weiß ich auch nicht...
 
Geschrieben von: snar (Usernummer # 12290) an :
 
hab in letzter zeit auch nich mehr soo viel von steve rachmad gehört...

machen andreas krämer, thomas pogadl und der rest der construct rhythm bande eigentlich noch was?
ich glaub ich muss in meiner sammlung ma wieder wühlen *gg*

wie stehts mit mike dearborn?
von miss djaxx is auch nich mehr so viel zu lesen, oder?
 
Geschrieben von: Kebi (Usernummer # 6214) an :
 
steve rachmad war dieses jahr in Bremen auf der Loud und auf dem awakenings festival zu hören! der is schon noch dabei!
 
Geschrieben von: ds (Usernummer # 6415) an :
 
steve rachmad legt viel in benelux auf und tourt durch asien, australien und usa.

dave angel war vor ein paar jahren mal in duisburg und das war sehr nett.

was macht mark verbos?

[ 16.08.2005, 20:19: Beitrag editiert von: ds ]
 
Geschrieben von: DeadPan (Usernummer # 8941) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:
lenny dee (legt der immer noch hardcore auf?)

Der war letztes Jahr im November noch bei uns in der Neuen Heimat @ Prag in Stuttgart. Ich war selber nicht dort gewesen, er soll aber ziemlich düsteren Hardcore gespielt haben, wie eh und je...
 
Geschrieben von: millhouse (Usernummer # 6673) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: ds:
dave angel war vor ein paar jahren mal in duisburg und das war sehr nett.


jo das im landschaftspark,da war er richtig gut..hätte ihn gern öfter in nrw gesehen.

da gab es auch noch the jayenne (oder ähnlich)kam glaub ich zumindest sogar aus köln?oder chris dis?
 
Geschrieben von: Thomas Broda (Usernummer # 72) an :
 
Chris Dis war bei uns bei BassFiMass am 14.02.2002 als Gast. Kam im Gefolge von Oliver Bondzio.
Von The Jeyenne hab ich seit Ewigkeiten nichts mehr gehört.
 
Geschrieben von: snar (Usernummer # 12290) an :
 
brixton?
angela flame?
highfish & diringer sin auch nich mehr so aktiv, oder?
ingo boss?
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
> jayenne

du meinst The Jeyenne ..der war und ist sowohl als DJ als auch mit seinem band-projekt XPQ-21 all die jahre insbesondere im ausland umtriebig gewesen.
www.xpq-21.net
The Jeyenne als musik-outlet wird vielleicht sogar bald mit einem TF'ler reanimiert ,)
 
Geschrieben von: Thomas Broda (Usernummer # 72) an :
 
Brixton ist auch noch voll da, auch als DJ und Live Act. Hat außerdem mit seinen Labels genug zu tun, nehm ich mal an (siehe http://www.pornostarmusic.com)
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Brixton ist hier im TF unterwegs..
letzte platte dieses jahr [hand] www.discogs.com/release/409549
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
...von wem man auch schon lange nichts gehört hat ist Mike Schmidt ehemaliger DJ Partner von Marco Zaffarano der auch mit Cyberdelics eine der erfolgreichsten Harthouse Platten releast hat.

War mal Geschäftsführer von Evosonic aber seitdem hat man nichts von ihm gehört.
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:

daz sound (uk / hat auf alle großen raves gespielt)

daz saund...
um die jahrtausendwende war er wohl hauptsächlich in japan als dj unterwegs. hab ihn kürzlich mal wieder auf nem dt. flyer gesehen.
aber was doch sehr merkwürdig ist: sein letztes release 'feel me' mit andy allder auf resident records (daz' eigenes label) liegt schon 3 jahre zurück!


Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Thomas Broda:

Trevor Rockliffe

rockcliffe...
macht weiterhin platten und rmxs, z.b. auf coxens label intec oder seinem eigenen mentor rec.


Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: snar:

DJ dick ? *g*

hat den artist-job vor geraumer zeit an den nagel gehängt und macht jetzt nur noch organisatorische dinge im hintergrund (mayday gmbh)...
 
Geschrieben von: millhouse (Usernummer # 6673) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
hat den artist-job vor geraumer zeit an den nagel gehängt und macht jetzt nur noch organisatorische dinge im hintergrund (mayday gmbh)...

geld zählen?? [Smile]
so ich haette noch:
arj snoek?
und ich komm grad nicht auf den namen waren aber öfters in der roten liebe essen zu gast nen dj duo aus canada...irgendwas mit s ...stickmen???
 
Geschrieben von: ndark (Usernummer # 3037) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:
pornostars (traunstein / villa)

der lois lebt in berlin und legt da regelmäßig auf,
flo in minga, glaub ich, allerdings eher weniger
aktiv. im herbst gibts wohl dann auch wieder einen
pornostars event in der registratur, die letzte
sause war nämlich schon der wahnsinn.
 
Geschrieben von: ness_b (Usernummer # 5870) an :
 
Zitat:
was der herr lopez macht, würde mich aber wirklich ma interessieren, weil ich damals zu seiner "abschiedsveranstaltung" im polar tv war und er damals von nem halben jahr auszeit o.ä. sprach... das war glaube 25.12. 2003 ... [/QB]
marcos an der fu glaub ich studiert und arbeitet jetzt bei radio eins in berlin als redakteur
 
Geschrieben von: CHoCi (Usernummer # 1630) an :
 
Emmanuel Top ?!?
 
Geschrieben von: hardmate (Usernummer # 7716) an :
 
Mijk van Dijk Klick

Mike S: Klick


Was mich interessieren würde, was macht eigentlich

Thorsten Mesrine (Paradise FM/Fluffy Ambient Garden auf Evosonic Moderator), hab den damals fast jeden Sonntag gehört, war immer witzig.

Und über Arj Snoeks Verbleib würde ich auch gerne was wissen (fand sein Fruit of the Loop Album ganz nett damals)
 
Geschrieben von: 3J Phu (Usernummer # 6007) an :
 
@Arj Snoek
war ja vor ein paar jahren als DJ Chestnut im hiphop aktiv.
momentan scheint er als "Les Freaqz" mit Flowin Immo unterwegs zu sein:

07 05 05 Flowin Immo in Aachen

Immo et les freaqz: eine hochexplosive Freak-Funk-Bühnenshow mit Flowin Immo;
ein audiovisuelles Spektakel mit ARJ Snoek aka DJ Chestnut am Mix und
UltraMoodem an den Visuals
Special Live Guest: Le Scratchfunk
Freitag, 7. Mai 2005, Jakobshof, Aachen, 22:00h

[ http://www.modul8.de/?content=aktuell/livegigs.php ]
 
Geschrieben von: ds (Usernummer # 6415) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:
Emmanuel Top ?!?

zu dem gab es hier mal einen einen interessanten beitrag, der aber wohl mitlerweile außerhalb der forumssuche liegt. der hat 'n dickes haus in frankreich, malt und hat komplett ausgesorgt, weil er mal eine idee für'n haufen geld an die französische telekom verkauft hat. so oder so ähnlich. ansonsten sind jetzt mal ein paar tracks und/oder remixes auf tracid traxxs (oder wieviele xx kommen da hin?) rausgekommen, konnten aber nix.

ansonsten steht in meinem leben aber emmanuel top (live) ganz oben auf der liste dessen, was ich gerne noch mal erleben würde. aber nur, wenn ich die anlage dazu bereitstellen darf.
 
Geschrieben von: hardmate (Usernummer # 7716) an :
 
Ach ja, auch wenns kein wirklicher DJ ist (hats glaub ich aber ein paar mal früher damit versucht):
Was macht Rainald Goetz so derzeit. Neues Buch in Planung usw?

Letztes Jahr gabs ja ne große literarische Party zu seinem 50.

-------
zu Claus Bachor: ja den gibt`s noch
Klick 1
Klick 2

und Technoforumsmember Sanomat hat mit ihm das großartige "Wet Job" produziert und letztes Jahr releast.
Listen hier
 
Geschrieben von: ds (Usernummer # 6415) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: snar:

highfish & diringer sin auch nich mehr so aktiv, oder?

highfish aka marcin oz ist heututage mitglied von the whitest boy alive, legt aber auch noch auf.
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: ds:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:
Emmanuel Top ?!?

zu dem gab es hier mal einen einen interessanten beitrag, der aber wohl mitlerweile außerhalb der forumssuche liegt. der hat 'n dickes haus in frankreich, malt und hat komplett ausgesorgt, weil er mal eine idee für'n haufen geld an die französische telekom verkauft hat. so oder so ähnlich. ansonsten sind jetzt mal ein paar tracks und/oder remixes auf tracid traxxs (oder wieviele xx kommen da hin?) rausgekommen, konnten aber nix.

ansonsten steht in meinem leben aber emmanuel top (live) ganz oben auf der liste dessen, was ich gerne noch mal erleben würde. aber nur, wenn ich die anlage dazu bereitstellen darf.

raveline artikel vom 13.9.2002
[hand] click!
 
Geschrieben von: der kleine Sven (Usernummer # 4768) an :
 
Hat hier eigentlich noch mal jemand was von Steve Mason gehört? Seitdem "BFBS Experience" abgesetzt wurde ist es sehr still um ihn geworden.
 
Geschrieben von: Mix Master Moody (Usernummer # 5090) an :
 
Was ist aus DJ Tonka geworden?
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
der war mit seinem album "84" letztes jahr kommerziell wohl ganz gut dabei. www.discogs.com/release/241043
diesen monat auch 'ne neue platte: www.discogs.com/release/495033
 
Geschrieben von: Mix Master Moody (Usernummer # 5090) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
der war mit seinem album "84" letztes jahr kommerziell wohl ganz gut dabei. www.discogs.com/release/241043
diesen monat auch 'ne neue platte: www.discogs.com/release/495033

Ja cool Thx,ich meine ich fand ihn damals auch schon etwas komerzig,aber "Security" hat mir damals gut gefallen;)
 
Geschrieben von: the_undefined (Usernummer # 3100) an :
 
was macht ?

Robert Armani (Dance Mania, ACV)?

Byron Bogues (440Hz ) ?

Winstan (4Sale Recordings) ?

I-F (Disko B, Viewflexx) ?

Bob Brown (Framework Music) ?
 
Geschrieben von: Thomas Broda (Usernummer # 72) an :
 
Robert Armani ist für die 14-Jahre-Warehouse-Party am 31.10.2005 angekündigt.
 
Geschrieben von: Elias@Rafael (Usernummer # 5404) an :
 
Tonka war hier letzte Woche im Meilenstein.

Und I-F ist doch höchst aktiv als DJ und mit der Website C-B-S (Radio, Forum, etc.)
 
Geschrieben von: sevo (Usernummer # 10461) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: the_undefined:
was macht ?

Byron Bogues (440Hz ) ?

Viel. Schon seit 2-3 Jahren ein neues Label, Choke Music, hat einen festen Abend in der Vinylbar, und hat einen monatlichen Abend bei mir im Radio.

Gruß Sevo
 
Geschrieben von: Houzierer (Usernummer # 1841) an :
 
Was macht...
Tony Humphries? (seit der Yellorange-Pleite nix mehr gehört)
John Occlusion
DJ Pierre (USA)
Doc Martin
Alan Oldham
Derrick May
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
@Houzierer
also ich denke mal über diese namen welche du aufgeführt hast muss man nicht reden.. es sind alles djs, die noch "dick" im geschäft sind und viel in den usa / uk auflegen....
außer vielleicht pascal feos bruder "john occlusion" der sich mehr aufs produzieren beschränkt.
 
Geschrieben von: kAiL (Usernummer # 13646) an :
 
Was macht:

Jens Lissard
Klaus Bachor
und der Act 'Metro Juice'???


....lang, lang isset her!
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
@kAil
claus bachor legt nachwievor fleissig im kölner umland auf !!!
 
Geschrieben von: KryStuff (Usernummer # 230) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Houzierer:

DJ Pierre (USA)

wildpitch pierre hatten wir letztes jahr hier gebucht, er hat ein sehr cooles abwechslungsreiches set gespielt, ist auch noch relativ regelmässig in deutsch & europa am start ansonsten halt eher usa bookings. trainingsanzug alarm *g*
 
Geschrieben von: LongOne (Usernummer # 779) an :
 
Tonka war Sonntag gerade hier in H...

Alan Oldham ist doch T1000 oder?
Der ist doch noch fleißig unterwegs...habe hier aktuelle Sets auf meinem Rechner!

Derrick May gerade vor 2 Wochen im Space/Ibiza gesehen...hat schönen groovigen Techno mit Houseelementen gespielt...und mixed nach wie vor wie ein großer....


Was macht eigentlich Ralf Hildenbeutel...habe ich was verpasst?

[ 17.08.2005, 10:35: Beitrag editiert von: LongOne ]
 
Geschrieben von: Life_on_Mars (Usernummer # 11347) an :
 
jo alan oldham ist dj t1000.
 
Geschrieben von: daniel240377 (Usernummer # 2797) an :
 
Zitat:

lenny dee (legt der immer noch hardcore auf?)

crazy erg (tribal gathering / mannheim)

marco zaffarano (stuttgart)
[/QB]

LENNY DEE legt ziemlich viel auf, hier sein gig guide:
http://www.industrialstrengthrecords.com/lennyGigSchedule.php

er legt nicht nur hardcore auf sondern ist auch für (darke) technosets oder sogar oldskool-house-sets (!) zu haben, hat letztes oder vorletztes jahr beim bday vom rex club (paris) ein olskool-house-set (dance mania, trax rec. usw) mit laurent garnier zusammen gespielt! Haben lenny dee selbst am sa. 17. september gebucht, nachdem er hier im april abgeräumt hat. ein sehr, sehr guter, überzeugender dj!

Crazy Erg: hat nen klamottenladen oder ne ganze reihe von stores in grünstadt und der ecke da ... (Anonym Stores)

marco zaffarano: mit elf gigs bislang in 2005 (http://www.anima-rec.com/html/dates.HTM) nicht mehr so gut unterwegs. habe gehört dass er aber in ländern wie tschechien, ungarn, bulgarien, österreich, polen usw. noch sehr populär seien soll, anscheinend stehen im sept/okt auch einige releases und neue remixe von ihm an, er will mit seinem label anima rec. nun vermehrt gas geben.

[ 17.08.2005, 11:09: Beitrag editiert von: daniel240377 ]
 
Geschrieben von: daniel240377 (Usernummer # 2797) an :
 
Zitat:
was ich gern wüsste:
navid (omen)[/QB]

arbeitet zur zeit wohl bei Kompakt Vertrieb / label in köln (davor war er ja bei neuton beschäftigt), immer noch DJ.
 
Geschrieben von: daniel240377 (Usernummer # 2797) an :
 
Zitat:

Was machen eigentlich
Colin Dale [/QB]

wohnt schon lange nicht mehr in UK sondern in marseille (wegen der liebe*g). legt ziemlich viel in südfrankreich auf und hat ne eigene radioshow dort bei nem sender,
 
Geschrieben von: daniel240377 (Usernummer # 2797) an :
 
Zitat:

von miss djaxx is auch nich mehr so viel zu lesen, oder? [/QB]

die hat gerade zu kne'deep (rushs agentur) gewechselt geht ab oktober/november auf tour, hat auch im sommer auf reinigen großen festivals gespielt!
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
marco zaffarano war immer ein top dj meiner meinung nach. mixtechnisch & plattenauswahl 1a mit stern. verstehe garnicht das er nicht mehr so erfolgreich ist....
und crazy erg war immer sehr viel im münchner flüghafen riem am spielen. fand seinen style immer sehr geil.... naja, vielleicht verdient er jetzt mit seinen klamottenstores besser [Smile]
 
Geschrieben von: BIG BAD B (Usernummer # 1412) an :
 
die marusha hatte seitdem sie bei LS weg war, dann doch mehr im dnb lager ihr zelt. und legt das auch noch heute auf, glaub ich. vor 1-2 jahren war sie jedenfalls mal hier auf der stubnitz.
 
Geschrieben von: daniel240377 (Usernummer # 2797) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Houzierer:
Was macht...
Derrick May

war im sommer ab und an auf ibiza zu hören, im winter 2005/frühjahr 2006 ist soweit ich gehört habe eine tour mit einem anderen "detroit-godfahther" geplant, habe aber leider vergessen mit wem es war, glaube May & Saunderson wenn ich mich recht entsinne ...
 
Geschrieben von: daniel240377 (Usernummer # 2797) an :
 
was mich interessiert: was macht den CLAUDE YOUNG gerade, der hat ja alles an den nagel gehängt und wollte in so einem humanitären hilsprojekt aussteigen usw, weis jemand was aus claude geworden ist? dre war für mich immer einer der besten und liebsten DJs ...
 
Geschrieben von: Abfahrer (Usernummer # 4935) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: daniel240377:


Crazy Erg: hat nen klamottenladen oder ne ganze reihe von stores in grünstadt und der ecke da ... (Anonym Stores)

Den gibts seit ca. einem Jahr nicht mehr. War ein Klamottenladen mit Recordstore im Keller. Hat noch eine Filiale in Neustadt / Wstr. (nur Klamotten), aber ob es den noch gibt, keine Ahnung.
 
Geschrieben von: kandismann (Usernummer # 13031) an :
 
mir fällt spontan gerade noch kenny larkin ein... er hat wohl mittlerweile seinen dj- und produzenten-job geschmissen und tut sich gerade ziemlich erfolgreich als stand-up comedian!!! er scheint ne recht erfolgreiche cabaret-reihe in nem nachtclub in LA gestartet zu haben. das bedeutet zumindest, dass er weiterhin im nightlife aktiv sein wird [Wink]
 
Geschrieben von: Tuxton (Usernummer # 2837) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Abfahrer:
Mich würde interessieren, was Cirillo treibt

cirillo ist meines wissens nach immer noch resident der circo loco-parties im dc10 auf ibiza...

Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: der kleine Sven:
Hat hier eigentlich noch mal jemand was von Steve Mason gehört? Seitdem "BFBS Experience" abgesetzt wurde ist es sehr still um ihn geworden.

ja, nachdem man seine radioshow abgesetzte und später auch seine rl-kolumne kickte wurde es still um den netten briten. ist aber als dj immer noch am start, zuletzt im frühjahr in köln auf einer flashback-party im sensor...
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: daniel240377:
was mich interessiert: was macht den CLAUDE YOUNG gerade, der hat ja alles an den nagel gehängt und wollte in so einem humanitären hilsprojekt aussteigen usw, weis jemand was aus claude geworden ist? dre war für mich immer einer der besten und liebsten DJs ...

hat gerade vor zwei wochen ein neues album raus gebracht...
[hand] click!
 
Geschrieben von: BIG BAD B (Usernummer # 1412) an :
 
von kenny larkin hab ich letztens platten im laden stehen sehen. aber keine ahnung ob das repressings waren.
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Kenny Larkin ist weiterhin musikalisch aktiv, letztes jahr gab's gleich zwei neue alben von ihm:

Kenny Larkin / The Narcissist -> www.discogs.com/release/248624
Dark Comedy / Funkfaker: Music saves my Soul -> www.groove.de/reviews.php?id=244
(mit dem absolutely shocking "Everything's alright")

für mich neben dem (nicht-Detroiter) Kirk Degiorgio der beste Detroit-produzent, noch vor Carl Craig, Jeff Mills und den anderen.
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
whassup with:

jan pravda / pravda traxx
dj edge
dj fly
genlog
gto/micheal wells
dj hmc
rmb
robotnico
dj skull
starwash
tanith
 
Geschrieben von: hardmate (Usernummer # 7716) an :
 
also Tanith hat sich nun wirklich nicht zurück gezogen. [Smile] Sehr empfehlenswert ist seine Homepage KLICK
und das dortige Blog. Hier ins Forum schaut er auch gelegentlich mal rein.
 
Geschrieben von: philipp (Usernummer # 687) an :
 
Und er legt nächsten Monat im Camouflage auf [hand] http://technoforum.dyndns.org/public_html/ubb/ultimatebb.php?ubb=get_topic;f=1;t=013331
 
Geschrieben von: groover (Usernummer # 1928) an :
 
Diesen Robotnico (ich kannte ihn vorher nicht) habe ich am Samstag kurz kennengelernt, der stand mit uns vorm MTW (nach dem merkwürdigem Verhalten). Der legt jetzt als Resident im Parkhaus Kenzingen auf.
 
Geschrieben von: groovEmaster75 (Usernummer # 910) an :
 
>>highfish & diringer sin auch nich mehr so aktiv, oder?
Haben sich auflegetechnisch getrennt.Sind jetzt beide solo unterwegs,wobei ich von Highfish länger nichts mehr hier in Berlin gehört habe,zuletzt letztes Jahr auf dem Fusion Festival.
Diringer ist ziemlich oft hier auf irgendwelchen Partys zu hören.

>>Mijk van Dijk
Ist immer noch aktiv,liest man öfter mal auf Flyern.Wobei ich den schon lange nicht mehr gehört habe,spielt nicht so mein Stil.

>>Sammy Dee
Sehr oft hier in Berlin zu hören,u.a. im Berghain/Panorama Bar.Legt wirklich gutes Zeug auf.

>>Marcos Lopez
Zuletzt im E-WERK Berlin gehört wo die zur Loveparade vor drei oder vier Jahren mal für ne Woche auf hatten.Hatte damals nur mitkommen das er ne ziemlich lange Auszeit hatte und er nach Indien oder so ausgewandert war und sich Dershan Lopez genannt hat.
 
Geschrieben von: Houzierer (Usernummer # 1841) an :
 
Gibt´s eigentlich noch Modjo bzw. Modjo Band? Nach dem tollen Erstlingswerk hab ich nie wieder was von denen gehört.
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
...RMB gibts auch noch !

http://www.rmb-musik.de/
 
Geschrieben von: DFA (Usernummer # 10845) an :
 
zu Martin Matiske: Laut www.gigolo-booking.com hatte er im Juni einen Gig im Münchner Nachtwerk zusammen mit Mick Wills und Savas Pascalidis.
 
Geschrieben von: oelli (Usernummer # 12789) an :
 
was macht zb miss yetti ? lange nichts von ihren guten sets gehört.
 
Geschrieben von: Houzierer (Usernummer # 1841) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: oelli:
was macht zb miss yetti ? lange nichts von ihren guten sets gehört.

Die ist noch gut im Geschäft. Check mal www.miss-yetti.com
 
Geschrieben von: Abfahrer (Usernummer # 4935) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: oelli:
was macht zb miss yetti ? lange nichts von ihren guten sets gehört.

Glaube mich dunkel zu erinnern, daß sie in den 90ern Torsten Stenzel (Liquid Rec., York, Taucher-Produzent) geheiratet hat. [confused]
 
Geschrieben von: Darrien (Usernummer # 6129) an :
 
...und hat übrigens erst vor kurzem im Rohstofflager Zürich aufgelegt.
 
Geschrieben von: millhouse (Usernummer # 6673) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Abfahrer:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: oelli:
was macht zb miss yetti ? lange nichts von ihren guten sets gehört.

Glaube mich dunkel zu erinnern, daß sie in den 90ern Torsten Stenzel (Liquid Rec., York, Taucher-Produzent) geheiratet hat. [confused]
der hat was mit ihr produziert,aber war wohl nicht verheiratet mit ihr....ich mein aber gelesen zu haben sie war oder ist mit dem herrn fixmer zusammen.
 
Geschrieben von: Fatkid (Usernummer # 7802) an :
 
Mir fallen da spontan auch noch Leute ein, die mich interessieren würden:

Marc Arcadipane?
Leo Anibaldi?
Mike Dearborn?
DJ Skull?
Damon Wild?

Kommen bestimmt noch ein paar mehr...
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
für manche leute einfach nur mal bei discogs gucken..

Damon Wild hatte letztes jahr ein album auf Kanzleramt am start, dieses jahr auf Synewave veröffentlicht..

Marc Arcadipane war hier im norden dieses jahr öfter anzutreffen.
 
Geschrieben von: klausinger (Usernummer # 5168) an :
 
Interessanter Thread!

Was ist mit Oliver Lieb?
 
Geschrieben von: kAiL (Usernummer # 13646) an :
 
Achtung,...jetzt kommts:

Was ist mit Gerhard Potuznik!?!
 
Geschrieben von: Elias@Rafael (Usernummer # 5404) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: kAiL:
Achtung,...jetzt kommts:

Was ist mit Gerhard Potuznik!?!

hat der nicht letztes Jahr noch ein Album auf Suction veröffentlicht?

Als DJ ist er mir aber nie aufgeallen.
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
@ bgoeni: schön dass es noch ne fansite gibt. aber mit releases und auftritten auf bedeutsamen events haben rmb nicht gerade auf sich aufmerksam gemacht in den letzen jahren!

@ groover: cool. robotnico war mitte der 90er ja auch mal in den charts. doch seither gab es keine neuen tracks von ihm...


Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Fatkid:
Marc Arcadipane?

wir erinnern uns an die scooter collabo 'maria, i like it loud'...

kürzlich im tv: ne nummer von arcadipane zusammen mit dj baloon! ich glaub dem ist nicht mehr zu helfen...
 
Geschrieben von: Stahltrompete (Usernummer # 13180) an :
 
@ pcp: wehr mehr will - wird weniger haben.

die lächerliche überarbeitung der resident e-
reihe gen hardstyle kann das nur bestätigen...
 
Geschrieben von: WenigAhnung (Usernummer # 10632) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Thomas Broda:

Colin Faver
Trevor Rockliffe
Colin Dale

Colin Faver weiss ich nicht.
Colin Dale legt in England noch regelmäßig auf.
Trevor Rockliffe ist auf dem Carl Cox Label, wenn mich nicht alles täuscht und genießt in England einen Super-Ruf und legt auch regelmäßig auf. Jede neue Produktion findet soweit Eingang in die Plattenkiste von Laurent oder Carl Cox. Smoother Sound.
@Tuxton, Steve Mason ist unter anderem Resident im Paradiso in Leeds. Allerdings wird sein Name heute etwas kleiner geschrieben und meist kommt er nicht mehr als erster auf nem Poster.

I-F ist unter anderem regelmäßig in der Fabric in London zu Gast, wie eigentlich fast alle, die hier so verzweifelt gesucht werden. Jens Lissat wurde mal auf der letzten Seite der Groove als gescheiterte Koks-Existenz geoutet. Ob der sich wieder gefangen hatte, habe ich vergessen.
 
Geschrieben von: Sebastian W (Usernummer # 2124) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: oelli:
was macht zb miss yetti ? lange nichts von ihren guten sets gehört.

Miss Yetti hat immer noch einen recht vollen Bookingkalender. Meist in Berlin, in der letzten Zeit auch öfters mal in den Niederlanden auf kleinen Festivals.

Allerdings legt sie inzwischen auch Minimal / Techhouse auf, wie jeder DJ der dem Trend hinterherläuft.

[ 18.08.2005, 12:49: Beitrag editiert von: Sebastian W ]
 
Geschrieben von: Gianni (Usernummer # 66) an :
 
DJ EDGE: hat sich Ende der Neunziger in Richtung
Lala-Housemusik fehlentwickelt. Ist einige Jahre
hauptsächlich in Ibiza gewesen und spielt seither
immer mit Trompete zu seinen House-Sets.

Daher heisst er jetzt auch:
Gordon Edge a.k.a. the Trumpetman.

Ist neulich sogar am Bodensee gesichtet worden.

Ich finds eher traurig. RIP Edge9, Rabbit City,
Tremora del Terra etc.

http://www.thedjlist.com/djs/GORDON_EDGE/
 
Geschrieben von: ds (Usernummer # 6415) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: klausinger:
Interessanter Thread!

Was ist mit Oliver Lieb?

der hat gerade 'ne neue maxi veröffentlicht, unter "solieb". nettes ding, das.
http://www.discogs.com/release/482053
 
Geschrieben von: Suckz2002 (Usernummer # 4884) an :
 
Und nicht nur das...

Er hat auch ne neue Maxi unter seinem legendären Paragliders Pseudonym draußen. Ganz frisch bei Musichead.

Paragliders - Fisheye/Infra Rouge (Joof Deep)

http://www.music-head.de/session-P5fPvX8AAAEAAGJ7m-c/catalog/platte_details.artist-Paragliders.titel-Fisheye.articleid-527238.go_back-true.html
 
Geschrieben von: ds (Usernummer # 6415) an :
 
auch nett.
 
Geschrieben von: FischerOnTheRun (Usernummer # 6877) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Life_on_Mars:
was ich gern wüsste:

sammy dee (kanzleramt?!)
navid (omen)
c. bachor -> immer noch nervensäge of the year, wie 1995? *g*
nikki sprenger (ffm)
rok -> lang nimmer gehört!
marcos lopez -> tranced der noch? [/QB]

sammy dee ist nur noch zusammen mit tom clark zusammen unterwegs. haben die was mitenander? [Big Grin] bei perlon ist der zu finden.
 
Geschrieben von: Da Weed (Usernummer # 7213) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Fatkid:
Marc Acardipane?

http://www.resident-e.net/

/

War letztens bei uns live in Lünen,eine Stunde live gespielt,"alte" Traxx...war fein.

Video per pm bei Bedarf [Wink]
 
Geschrieben von: Thomas Broda (Usernummer # 72) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: WenigAhnung:
Jens Lissat wurde mal auf der letzten Seite der Groove als gescheiterte Koks-Existenz geoutet.

"Geoutet" ist gut...
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
was macht eigentlich DJ Plank (Ruhrpott) ???
 
Geschrieben von: millhouse (Usernummer # 6673) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Thomas Broda:
Oliver Bondzio und Plank sind noch beide voll da, und Booking-Anfragen an Oliver Bondzio sollte man auch ein paar Monate im Voraus stellen.


 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
...auch wenn Talla noch auflegt hab ich doch das Gefühl das er etwas in Vergessenheit geraten ist, früher mit Clubnight,Compilations und Auftritten auf viellen grossen Partys überpräsent, sieht und hört man kaum noch was von ihm.
 
Geschrieben von: kandismann (Usernummer # 13031) an :
 
was macht eigentlich hofer 66, der alte ibiza-68er?
 
Geschrieben von: Life_on_Mars (Usernummer # 11347) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
...auch wenn Talla noch auflegt hab ich doch das Gefühl das er etwas in Vergessenheit geraten ist, früher mit Clubnight,Compilations und Auftritten auf viellen grossen Partys überpräsent, sieht und hört man kaum noch was von ihm.

er hat meines wissens vor einiger zeit seinen "techno club" (haha) reanimiert in ffm.
 
Geschrieben von: Gelumbebunker (Usernummer # 3280) an :
 
marcos lopez hat sein magister gemacht, sich ne neue wohnung gesucht und den job bei radio eins hat er nicht mehr, alles nachzulesen auf www.marcoslopez.de

ansonsten verkauft er cds aus seinen alten radiotagen und legt ab und zu mal auf
 
Geschrieben von: Rainer W (Usernummer # 579) an :
 
reinald goetz
habe ich diess jahr auch schon mehrfach auf parties gesehen - irgednwie noch immer so ne weiße jacke wie vor 10 jahren

ralf hildenbeutel
macht der nicht noch label schallbau.
kurze geschichte. in nem anderen forum hat gerald becker (früher einer der eye q hauptproduzenten z.b. virtual sumentry) gefragt, ob nicht jemand nen label von ihm kennt. dann het er geschrieben, dass ralle ihh angerufen hat und es wohl alte hits mit neuen rmx und neues materiel geben wird
 
Geschrieben von: Drei-Hoden-Bob (Usernummer # 2842) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Rainer W:


ralf hildenbeutel
macht der nicht noch label schallbau.
kurze geschichte. in nem anderen forum hat gerald becker (früher einer der eye q hauptproduzenten z.b. virtual sumentry) gefragt, ob nicht jemand nen label von ihm kennt. dann het er geschrieben, dass ralle ihh angerufen hat und es wohl alte hits mit neuen rmx und neues materiel geben wird

an dem label ist auch ein bekannter von mir beteiligt. wird metropolitan musique oder ähnlich heißen.
 
Geschrieben von: Drei-Hoden-Bob (Usernummer # 2842) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: DeadPan:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Life_on_Mars:
marco zaffarano -> tja, wüsste auch gern, was mit dem ist. wird wohlm kaum noch gebooked...

Hat bei uns in Stuttgart und Umgebung schon noch von Zeit zu Zeit ein paar Gigs, ob er aber inzwischen noch darüber hinauskommt, weiß ich auch nicht...
doch, doch...der marco ist schon noch ganz gut unterwegs...ganz gerne in osteuropa (tschechien und so).
 
Geschrieben von: Omara (Usernummer # 11269) an :
 
fumiya tanaka ??
 
Geschrieben von: kandismann (Usernummer # 13031) an :
 
fumiya tanaka? der ist noch am start, und wie!!! fährt nun seit geraumer zeit auf der deep-minimal schiene und legt diesen sound mit einer wahnsinnsfinesse an 3 decks auf... das haben auch zip & sammy dee von perlon früh genug bemerkt, daher ist seit dem start der "get perlonized" partyreihe in berlin ein gern gesehener dj-gast... produktionen in diesem bereich kenn ich bisher von ihm noch keine. vielleicht gibts ja bald was leckeres...?

ne kostprobe seines könnens gibts auf www.3voor12.nl (awakenings 2005)

[ 21.08.2005, 13:47: Beitrag editiert von: kandismann ]
 
Geschrieben von: Houzierer (Usernummer # 1841) an :
 
Was macht eigentlich Paul Johnson?
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
mit welchem dj ist denn marusha zusammen???
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
...von Andy Düx hat man auch schon lange nichts gehört.


Und auch um Commander Tom alter Raveheld von Noom Records ist es still geworden.
 
Geschrieben von: BenDax (Usernummer # 10761) an :
 
....ebenso Andy Trex und Peter Pan.....
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Commander Tom stand mit seiner letzten maxi 'Attention' letzten winter noch in den musikgroßmärkten.. ist laut seiner HP auch noch fast jedes wochenende gebucht.
 
Geschrieben von: Abfahrer (Usernummer # 4935) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
...von Andy Düx hat man auch schon lange nichts gehört.

Ja, der Andy Düx [Smile]
Der betreibt immer noch einen Plattenladen in Mainz, ist umgezogen Nähe Rhein, Laden heißt auch nicht mehr Now! Recordstore (RIP) sondern Overdrive Recordstore. Ist mittlerweile verheiratet und hat 2 Kinder.
Hab mal, wie immer, wenn ich mal in seinem Laden war, etwas mit ihm geplaudert. Er plante diverse alte Overdrive Releases neu zu veröffentlichen als Limitierte Sammlerboxen (z.b. alle C-Tanks). Was sich da getan hat, keine Ahnung.

Was anderes:
Sein damaliger Kompagnon Holger Wick (aka Hoschi -Labworks), was macht der denn? Bei mir hat nämlich vor einigen Monaten ein Holger Wick (aus Berlin) ein altes Groove Magazin ersteigert. Hab den Jungen natürlich gleich angeschrieben, ob er denn DER Holger Wick ist, leider keine Antwort. Denn der Macher von diesem Slices DVD Magazin (auch hier als User angemeldet), heißt ja Holger Wick und das war der Käufer des Heftes. Bin mir ziemlich sicher, daß er es ist. Also immer noch aktiv.
 
Geschrieben von: Lazy Trancer (Usernummer # 759) an :
 
Commander Tom ist vor allem viel in den Staaten unterwegs. Sein Terminkalender ist meines Wissens recht voll. Er legt ab und zu immer wieder noch in Stuttgart, seiner Heimat, auf.

Was ist mit Mario De Bellis? Hat seiner Zeit auch ganz gute Sets gelifeert.
 
Geschrieben von: DFence (Usernummer # 14884) an :
 
Mario Lopez legt regelmässig im www.incognito-celle.de auf. Nette Grossraum Disco für Mario aka Ich bin was und ihr nicht!

Musikalisch wird da wohl nicht mehr viel kommen da sein Produzent pleite ist .... angeblich!
 
Geschrieben von: Houzierer (Usernummer # 1841) an :
 
Der Andy Düx wird ab September in der Mainzer Safahi Lounge Resident, aber der Abend steht im "minimalen" Blickpunkt. *örx*
@ Abfahrer: Yep, das ist er definitiv. Geh´ doch mal auf www.sensemusic.de
@ Lazy: Check mal www.mariodebellis.de, dort sind seine (wenigen) aktuellen Dates gelistet.
 
Geschrieben von: Mix Master Moody (Usernummer # 5090) an :
 
www.mariodebellis.de legt definitiv noch auf
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Mix Master Moody:
www.mariodebellis.de legt definitiv noch auf

...hab ihn mal vor Jahren in Kroatien gesehen und da legt er immer noch regelmässig auf, scheint wohl immer noch recht populär zu sein.
 
Geschrieben von: Tom60311 (Usernummer # 9308) an :
 
Was macht eigentlich...

 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Tom60311:
Was macht eigentlich...[list]


[*]Acid Maria

...Acid Maria hat glaub in Karlsruhe studiert und legt auch noch auf war z.b aufm Melt Festival dieses Jahr.
 
Geschrieben von: Houzierer (Usernummer # 1841) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Tom60311:
Was macht eigentlich...

Earth Nation haben sich schon vor fünf (?) Jahren getrennt. Ich meine mal gelesen zu haben, daß Dag sie vor einigen Monaten nochmal zu einem Live-Gig überreden wollte, aber sie haben abgelehnt.
Resistance D gibt´s auch schon ewig nicht mehr. Pascal FEOS ist ja noch mehr als präsent, um seinen Partner Maik Maurice ist es ruhiger geworden.
 
Geschrieben von: D_ark (Usernummer # 6984) an :
 
was macht thomas kukulla ? (mein gott es ist voller sterne)

was macht Ralf Horalka?
 
Geschrieben von: ds (Usernummer # 6415) an :
 
acid maria ist quer durch europa gebucht und hat jetzt mehrere jahre jeden monat im subway im köln aufgelegt bei ihrer veranstaltungsreihe salon miezi.
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
kennt jemand noch die sachen von Jiri.Ceiver auf Harthouse von vor 8-9 jahren? das album "Jig, Amble & Lisp" und die "Trental"-maxi (mit Doctor Rockit/Matthew Herbert und Reinhard Voigt-mixen). an den maßstäben, die hier in sachen experimentellem aber dennoch funktionalem techno gesetzt wurden, arbeiten sich die meisten in dem bereich heute noch ab, und das bei unvergleichbar fortgeschrittenen technischen möglichkeiten.
die comments über ihn auf discogs sagen es schon.. www.discogs.com/artist/Jiri.Ceiver
"It's so sad that noone has managed to climb to jiri.ceiver's level within techno yet.
..a true pioneer and innovator"
seit damals scheint er aber wie vom erdboden verschluckt.
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
was macht eigentlich westbams ex kumpan afrika islam?? was hat der in deutschland aufgelegt. war zwar immer fu** was er auflegte, trotzdem stand er auf sehr vielen flyern...
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
...der war letztes Jahr noch Teil der Three Black Pimps zusammen mit Eric D.Clark und Tyree Cooper, keine ahnung ob es die noch gibt.
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Tom60311:
Was macht eigentlich...

ich glaub in der raveline war in den letzten monaten ein artikel über sie, in eben jener 'was-macht-eigentlich'-rubrik...
 
Geschrieben von: madez (Usernummer # 11218) an :
 
was macht eigentlich tobias schmidt? habe mal versucht eine hompage zu finden aber leider nix gefunden!
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
letzte auf discogs gelistete platte von Schmidt ist von letztem jahr, er müßte also noch aktiv sein: www.discogs.com/release/355145
 
Geschrieben von: madez (Usernummer # 11218) an :
 
danke, aber ist er auch noch in clubs als dj oder liveact aktiv?
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
wenn man auf Cristian Vogels (?) site www.no-future.com unter quick search Schmidt eingibt, werden da diverse forenthreads gelistet.. im ersten steht ein date von Tobias Schmidt als liveact ende juli in der schweiz. in den weiteren threads finden sich noch mehr seiner dates aus den letzten monaten.
 
Geschrieben von: diebeidenohnenamen (Usernummer # 6584) an :
 
was machen eigentlich diesen komischen
CJ`s bzw. Computer Jockeys ?

Habe glaube ich mal in der Raveline von
denen gelesen. Die waren irgendwie mit zwei
PCs unterwegs und wollten so die DJ Szene
aufmischen. [rolleyes]

ich glaube die haben mal hier in köln im
subway oder so aufgelegt, sonst habe ich
nie wieder was von denen gehört...

bei google findet man nur alte gigs von
denen. wie zb. auf der soma 2002
würde gerne wissen was aus den einstigen
revoluzern geworden ist.
 
Geschrieben von: spätaufsteher (Usernummer # 13087) an :
 
Was geht'n mit dem Ironbase??? Lässt einen Gig nachm anderen sausen, Hompage gibt's auch nicht mehr.
 
Geschrieben von: profolymp (Usernummer # 8734) an :
 
Der stand doch auf dem Sommer Spirit Flyer oder?
 
Geschrieben von: the_undefined (Usernummer # 3100) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: profolymp:
Der stand doch auf dem Sommer Spirit Flyer oder?

nicht angetreten, aus welchem grund auch immer... vielleicht will er sich rar machen und erstmal gras über seine schlechten releases und seine letztens gigs wachsen lassen [smilesmile]
 
Geschrieben von: SteveDixon (Usernummer # 12070) an :
 
hab jetzt das thema nicht durch gelesen. entschuldigt falls es hier schon irgenwo steht,

aber was ist aus

kid paul, mate gallic und dj dick geworden???

leben die noch sind die unter anderen namen aktiv???
 
Geschrieben von: profolymp (Usernummer # 8734) an :
 
Naja mal nachfragen. Vielleicht krieg ich ja was raus zu Ironbase!
 
Geschrieben von: Mix Master Moody (Usernummer # 5090) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SteveDixon:
hab jetzt das thema nicht durch gelesen. entschuldigt falls es hier schon irgenwo steht,

aber was ist aus

kid paul, mate gallic und dj dick geworden???

leben die noch sind die unter anderen namen aktiv???

Kid Paul = K-Paul (ElectricKingdom)
DJ Dick nicht mehr aktiv
 
Geschrieben von: KryStuff (Usernummer # 230) an :
 
äh kid paul ist doch nicht k-paul (von lexy und k-paul) ?!
 
Geschrieben von: Chefkoch (Usernummer # 1336) an :
 
nein ist der nicht. der heisst afaik einfach nur kai paul.
 
Geschrieben von: SteveDixon (Usernummer # 12070) an :
 
kid paul is nich k-paul soweit ich weiss darum frag ich ma nach... ;-)
 
Geschrieben von: Mix Master Moody (Usernummer # 5090) an :
 
Hm,na kann mich auch irren,meine aber das damals iner Frontline gelesen zu haben...(irren ist menschlich*g)
 
Geschrieben von: hardmate (Usernummer # 7716) an :
 
also als alter besssewisser: k-paul = kai paul. gleich der typ der mit lexy auf low spirit releast oder auch bei paul adam walter mitmachte. kid paul ist u.a. der gaaaanz jumg dabei war und trance mensch war (visions of shiva with paul van dyk usw [Smile] )
 
Geschrieben von: nasenbluten (Usernummer # 14266) an :
 
http://www.discogs.com/artist/Kid+Paul
und
http://www.discogs.com/artist/K-Paul

[Wink]
 
Geschrieben von: daniel240377 (Usernummer # 2797) an :
 
was machen eigentlich:
- BBE
- gez varley (g-man) von lfo?
- eskimos & egypt ("welcome to the future")?
- Felix ("Don't you want...")
 
Geschrieben von: SteveDixon (Usernummer # 12070) an :
 
BBE ist bzw war das nicht Emanuel Top???
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Gez Varley hatte dieses jahr wieder was am start [hand] www.discogs.com/release/401933

über BBE-member Emmanuel Top steht weiter vorn was im thread.
 
Geschrieben von: mik (Usernummer # 5095) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SteveDixon:
mate gallic

Wenn ich mich richtig erinner wurde hier mal in irgendeinem anderen Thread geschrieben das er jetzt bei Native Instruments tätig ist. Die Angabe ist aber ohne Gewähr. [Wink]
 
Geschrieben von: Denki Groove (Usernummer # 510) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: mik:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SteveDixon:
mate gallic

Wenn ich mich richtig erinner wurde hier mal in irgendeinem anderen Thread geschrieben das er jetzt bei Native Instruments tätig ist. Die Angabe ist aber ohne Gewähr. [Wink]
...ist auch in Reaktor unter "?" > "about" namentlich aufgeführt...
 
Geschrieben von: Abfahrer (Usernummer # 4935) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: daniel240377:
was machen eigentlich:
- Felix ("Don't you want...")

Dahinter steckt Rollo (Bruder von Dido) und der macht immer noch Musik als Mitglied von Faithless.
 
Geschrieben von: kandismann (Usernummer # 13031) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Houzierer:
Was macht eigentlich Paul Johnson?

vom house & techno pionier aus chicago ist vor ner weile mal wieder ne ep erschienen ("she got me on"), die gerade wieder in wiederauflage mit nem eric kupper remix rausgekommen ist. ist leider etwas käsig geworden, denke die nachfrage wird hier in D recht gering ausfallen...
 
Geschrieben von: codeaddict (Usernummer # 14181) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Drei-*****-Bob:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Rainer W:


ralf hildenbeutel
macht der nicht noch label schallbau.
kurze geschichte. in nem anderen forum hat gerald becker (früher einer der eye q hauptproduzenten z.b. virtual sumentry) gefragt, ob nicht jemand nen label von ihm kennt. dann het er geschrieben, dass ralle ihh angerufen hat und es wohl alte hits mit neuen rmx und neues materiel geben wird

an dem label ist auch ein bekannter von mir beteiligt. wird metropolitan musique oder ähnlich heißen.
danke, das wollte ich wissen .. dann kanns ja losgehen mitm trance-revival. Die platten aus dem Team Hildenbeutel waren immer was ganz besonderes (musikalisch) und sind heute auch noch immer das hören wert.
-> google
 
Geschrieben von: WenigAhnung (Usernummer # 10632) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SteveDixon:
BBE ist bzw war das nicht Emanuel Top???

Ja das war er. Der ist dick, rund und gluecklich in Frankreich und hat sich mit irgendwas so ne goldene Nase verdient, dass wohl selbst Opa noch stauen wuerde.
 
Geschrieben von: Gianni (Usernummer # 66) an :
 
BBE= Bruno Sanchioni + Emmanuel Top + Bruno Quartier

Erwähnenswert vielleicht, dass Sanchioni auch DER
Samchioni hinter Age of Love ist.
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
was macht eigentlich THOMAS KROME ???? legt der überhaupt noch auf ??
 
Geschrieben von: Christoph_K (Usernummer # 15069) an :
 
hm ist das nicht egal was die anderen vergessenen Dj machen? Einige sind vielleicht auch im Ausland tätig oder haben keine Lust mehr, weil sie in ein depressives Loch gefallen sind oder andere kreative Wege gehen.
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
ich glaube du verstehst den sinn dieses themas hier nicht lieber christoph.
es geht doch darum um das austauschen verschiedener infos zu den vergessenen heros früherer tage... verstanden? [Smile]
 
Geschrieben von: DJ Knuckles (Usernummer # 283) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: BenDax:
....ebenso Andy Trex und Peter Pan.....

Peter Pan ist in Österreich noch aktiv. Spielt regelmäßig auf den Hypnotic Events in den MGC-Hallen und anderen diversen Festen.
LG
 
Geschrieben von: Gianni (Usernummer # 66) an :
 
Peter Pan/Austria != Peter Pan/Stuttgart.

Vom letzten weiss ich, dass seine berufliche
Perspektive in einem Copyshop liegt, ist aber
auch schon wieder ein paar Jahre her, dass ich
ihn gesprochen hab.
 
Geschrieben von: Der Schranzose (Usernummer # 5793) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:
was macht eigentlich THOMAS KROME ???? legt der überhaupt noch auf ??

sehr gute Frage...von dem hat man seit den "Bitches from Hell" Remixen nichts mehr gehört(und was wurde aus den Shockabuku Releases? Ich hatte damals gelesen, es waren 10 Stück geplant, bis jetzt gibt es nur 2)


Weiß eigentlich jemand,was aus Nostrum geworden ist, dem wir den Klassiker "Brainchild" zu verdanken haben? Ist zwar nicht mehr meine Musik, aber würde trotzdem gern wissen, was Herr Augustinski inzwischen so treibt...
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
oh ja, die ersten beiden shockabuku releases hörten sich recht vielversprechend an. nur was ist passiertdas es nicht weiterging ??
 
Geschrieben von: snar (Usernummer # 12290) an :
 
@housegroove
also ich hab den herrn krome ma vor nem jahr circa nach nem interview usw gefragt, da war er grade kräftigst am umziehen (studio, label, usw) und wollte sich dann melden... klang so, als solle wieder was vorangehen... seitdem kein kontakt mehr... schade eigentlich
 
Geschrieben von: Dory B (Usernummer # 11459) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Abfahrer:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
...von Andy Düx hat man auch schon lange nichts gehört.

Ja, der Andy Düx [Smile]
Der betreibt immer noch einen Plattenladen in Mainz, ist umgezogen Nähe Rhein, Laden heißt auch nicht mehr Now! Recordstore (RIP) sondern Overdrive Recordstore. Ist mittlerweile verheiratet und hat 2 Kinder.
Hab mal, wie immer, wenn ich mal in seinem Laden war, etwas mit ihm geplaudert. Er plante diverse alte Overdrive Releases neu zu veröffentlichen als Limitierte Sammlerboxen (z.b. alle C-Tanks). Was sich da getan hat, keine Ahnung.

Der alte Junge ist inzwischen unter der Haube mit Spross????? Krasssssssss.... [eek]
Er war ja wieder auf die haertere Schiene gekommen...weiss einer was er jetzt so uffleschd?
...Weiss einer was R-damsky macht, mit dem er das "Now" hatte und zusammen die Teller in Dorian Grey drehte?


Taucher mischt wohl noch mit. Aber as ist eigentlich aus seinem sidekick Koma geworden?


Und was treiben eigentlich DJ Mishja & Groovehead?
 
Geschrieben von: bjoern_small (Usernummer # 4995) an :
 
Der R-Damski lebt mittlerweile in Berlin und ist bei ner Grafik- / Marketing-Agentur oder sowas. Der Musik hat er völlig abgeschworen. Hab mich mit ihm vor einiger Zeit unterhalten, als er mal wieder in Mainz war.

Der Düx spielt meines Wissens nach immer noch alle Arten von Techno...
 
Geschrieben von: Houzierer (Usernummer # 1841) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Houzierer:
Der Andy Düx wird ab September in der Mainzer Safahi Lounge Resident, aber der Abend steht im "minimalen" Blickpunkt.

Auch der Herr Düx passt sich an die momentanen Gegebenheiten an und spielt Minimal/Tech-House.
 
Geschrieben von: Fateichel (Usernummer # 4410) an :
 
also mit ironbase hatte ich letztens einen gig aber kein plan ob er da am start war

und yetti ist single, das weiß ich aus erster quelle [Wink]
 
Geschrieben von: daniel240377 (Usernummer # 2797) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Dory B:
Und was treiben eigentlich DJ Mishja & Groovehead? [/QB]

misjah ist noch dick im geschäft. macht locker seine zehn releases im jahr + remixe und hat ständig gigs around the globe. er hat eine eigene bookingagentur + ein neues label namens RERUN (http://www.rerunbookings.com) gegründet, das er von holland aus führt, und verbucht acts wie u.a. DEVILFISH, DJ MISJAH, DJ SKULL aka RON MANEY, IGNITION TECHNICIAN, PAUL LANGLEY, PAUL MAC, STEVE STOLL, SPACE DJZ, TREVOR ROCKCLIFFE usw.

was aber groovehead macht weis ich nicht ... ebenfalls in misjahs agentur ist DJ Tim, mit dem hatte misjah ja auch früher einige tolle releaeses.

was machen eigentlich JONZON und DISKO aus Berlin? Wir hatten 2000 oder 2001 eine der erfolgreichsten Parties ever in der Region bei uns mit den beiden, von denen hört man auch nichts mehr?
 
Geschrieben von: MatthiasL (Usernummer # 10659) an :
 
ich meine der disko würde öfters mal in der panoramabar spielen, genau weiß ich das jetzt aber auch nicht
 
Geschrieben von: profolymp (Usernummer # 8734) an :
 
Nö also Disko ist in Berlin noch ordentlich unterwegs!

Z.b. am 23.9. wieder im Sternradio zu sehen.
 
Geschrieben von: dauerwellen (Usernummer # 4984) an :
 
Paul Elstak
Nicky Sprenger
Liza N Eliaz
100%isis
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
was macht dj yanick aus der ehemaligen box in ffm ?? legt der noch auf ??
 
Geschrieben von: ds (Usernummer # 6415) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
...von Andy Düx hat man auch schon lange nichts gehört.

--> klick
 
Geschrieben von: Hauchbär (Usernummer # 1281) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: dauerwellen:
Paul Elstak
Nicky Sprenger
Liza N Eliaz
100%isis

Liza'n Eliaz ist im Jahr 2001 leider an Lungenkrebs verstorben.

Paul Elstak ist immer noch im Hardcore-Geschäft tätig, hat ein Label (Offensive Records) und haut dort ohne Ende Releases raus. Auf Parties in Holland und Deutschland ist er natürlich auch noch zu finden.
 
Geschrieben von: foffie (Usernummer # 58) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:
was macht dj yanick aus der ehemaligen box in ffm ?? legt der noch auf ??

Yannick istMitglied von NEEDS und tourt als DJ fleißig durch die Welt --> http://www.needsmusic.com
 
Geschrieben von: dauerwellen (Usernummer # 4984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hauchbär:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: dauerwellen:
Paul Elstak
Nicky Sprenger
Liza N Eliaz
100%isis

Liza'n Eliaz ist im Jahr 2001 leider an Lungenkrebs verstorben.

Paul Elstak ist immer noch im Hardcore-Geschäft tätig, hat ein Label (Offensive Records) und haut dort ohne Ende Releases raus. Auf Parties in Holland und Deutschland ist er natürlich auch noch zu finden.

#

oh das wusste ich garnicht.
HAb sie mal in New York kennengelernt, war richtig nett.
Schlimme Sache.
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
krass - man hat garnichts mitbekommen damals von ihrem tod...
da wurde um john peel dieses jahr schon mehr berichtet das er verstorben ist...
 
Geschrieben von: Abfahrer (Usernummer # 4935) an :
 
Auch eine tragische Geschichte ist der Krebstod von Lee Newmann August 1995 [Frown]
Zusammen mit Mark Wells von Anfang an dabei mit echten Klassikern als Church Of Extacy, GTO, John & Julie, Tricky Disco oder mit dem bekanntesten Projekt Technohead.
Ihr Tod fiel zeitlich zusammen mit dem größten Erfolg "I wanna be a hippy". Da floss sicher eine Menge Kohle, da wurden auch noch ordentliche Stückzahlen abgesetzt plus die Lizensierungen. Schade, daß sie den verdienten Erfolg nicht mehr auskosten konnte.

Einige Aktivisten von früher sind ja leider schon viel zu früh gestorben, Liza´n Eliaz wurde schon genannt, Lee Newmann, Torsten Fenslau, Marino Stephano oder Caspar Pound.

Zwar anders geartet das Thema Labels, aber nicht minder interessant. Habe mal demletzt mit einem Plattenhändler über die "verstorbenen" Labels geredet. Wenn man bedenkt was es so alles noch in den 90ern gab und heute nicht mehr... Pleite oder einfach schluss gemacht.
Wer hätte noch 1994 geglaubt, daß ein Label wie Harthouse / Eye Q noch in den 90ern das zeitliche segnet?
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
das ist sehr war. eines der führenden trance labels damals macht pleite. hätte das auch nie für möglich gehalten...
harthouse stand immer für qualität. die besten trifft es leider immer viel zu früh.

nicht zu vergessen der unvergessene housegott armando der auch viel zu früh verstorben ist [Frown]
 
Geschrieben von: Abfahrer (Usernummer # 4935) an :
 
Man hat natürlich nicht den Blick hinter die Kulissen, ich nehme aber schon an, daß Eye Q noch die besten Verkaufszahlen hatte. Und da war ja mit der Nummer 23 Anfang 1995 schluss. Der Harthouse Stil ab Ende 1994 sprach sicher auch nicht mehr so viele an, wie noch 93. Da sind doch deutliche Unterschiede zu hören. Für mich war das nichts mehr und so fiel wieder ein potentieller Kunde weg.

Auch 2 weitere große Labels, wenn auch erst nach 2000 Pleite, sind Music Research (Suck Me Plasma, Tetsuo, Influence) und UCMG (Noom, Time Unlimted, Global Ambition).
Da hängen bei mir viele Erinnerungen dran, besonders wenn man bedenkt, daß Talla´s Music Research von Anfang an dabei war.

Dann gabs doch 1995 diese Pleite von dem Vertrieb und Presswerkbesitzer MMS. Das hat glaub ich dem Label Frankfurt Beat den Garaus gemacht, sowie einigen vertriebenen Labeln (No Respect, Noom) schweren finanziellen Schaden zugefügt (offene Zahlungen kamen nicht mehr etc.).
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
das war wohl alles nichts gegenüber der pleite der EFA
[hand] http://technoforum.dyndns.org/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=12;t=003609
..wobei nun über 1 1/2 jahre später die meisten labels, die das betraf, längst wieder am start sind.
 
Geschrieben von: L'esperanza (Usernummer # 8373) an :
 
...und harthouse ist ja auch (mal) wieder auferstanden: www.harthouse.com
 
Geschrieben von: JoergZdarsky (Usernummer # 4349) an :
 
:-) ... mit nem ersten neuen Release Zoo Brazil - Crash und Stanny Franssen danach. Die dritte dürfte ein Leckerbissen werden wenn alles klappt. :-)
Wie sich das parallele Harthouse Frankfurt weiterentwicklet wird sich dann im Laufe des Jahres wohl zeigen.
 
Geschrieben von: starhopper (Usernummer # 14121) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hauchbär:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: dauerwellen:
Paul Elstak
Nicky Sprenger
Liza N Eliaz
100%isis

Paul Elstak ist immer noch im Hardcore-Geschäft tätig, hat ein Label (Offensive Records) und haut dort ohne Ende Releases raus. Auf Parties in Holland und Deutschland ist er natürlich auch noch zu finden.
Am WE ist er in Weeze, Q-Base, anzutreffen!!
 
Geschrieben von: sanomat (Usernummer # 3483) an :
 
hat der denn immer noch seinen komischen schnurrbart?
 
Geschrieben von: disko bombs (Usernummer # 1112) an :
 
was wohl dj hell gerade so macht ???
 
Geschrieben von: Thoja (Usernummer # 6643) an :
 
@Disko bombs

Vielleicht die Millionen zählen, die er durch beständiges Auflegen & die immensen Gewinne seines Labels Gigolo einfährt??
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: disko bombs:
was wohl dj hell gerade so macht ???

[lachlach] [hand] klick
 
Geschrieben von: jason_ynx (Usernummer # 2636) an :
 
*lol* @ disko bombs, der war gut.

Was wohl Sven Väth grad macht? [smilesmile]

/offtopic
 
Geschrieben von: starhopper (Usernummer # 14121) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: sanomat:
hat der denn immer noch seinen komischen schnurrbart?

*g Als ich ihn das letzte Mal sah, trug er nix im Gesicht...

http://www.janvis.nl/images/artiesten/paulelstakoffensive.jpg
 
Geschrieben von: Life_on_Mars (Usernummer # 11347) an :
 
al-faris, andrew wooden, massimo vivona ...was machen die 3 eigentlich?

oder zki und dobre?
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
also andrew wooden aka andre walter ist als liebing co-produzent und mit solo-platten doch noch voll dabei...
 
Geschrieben von: pre-amp tango (Usernummer # 10117) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Life_on_Mars:
oder zki und dobre?

die machen doch als jark prongo nach wie vor mucke.

-> http://www.discogs.com/artist/Jark+Prongo
und unter members gucken [Smile]
 
Geschrieben von: Schnapsdrossel (Usernummer # 6968) an :
 
[djz'n'prodz]
> k. alexi shelby
> carlito (partner von addiction)
> moritz von oswald
> chez damier
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Moritz von Oswald trägt mit Mark Ernestus das Basic Channel-erbe als 'Rhythm & Sound' weiter gen Jamaica.
www.discogs.com/artist/Rhythm+%26+Sound
www.riddim.de/feature.php?id=324

Chez Damier hatte letztes jahr mehrere platten am start, siehe discogs.

Carlito war auch meine große Drum & Bass-hoffnung, ich warte immer noch auf ein album.. 2004 gab's zumindest (mindestens) eine platte.
 
Geschrieben von: sanomat (Usernummer # 3483) an :
 
der dritte raum?

der war natürlich nie so richtig weg, neulich gabs ja auch ne dr. dna neuauflage, aber was brodelt denn jetzt gerade so? wer weiß was?
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
auf www.der-dritte-raum.de ist von einem neuen album + tour im oktober die rede..
 
Geschrieben von: Schnapsdrossel (Usernummer # 6968) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:

Carlito war auch meine große Drum & Bass-hoffnung, ich warte immer noch auf ein album.. 2004 gab's zumindest (mindestens) eine platte.

der typ bleibt mir ein rätsel - hauptsächlich auf grooveriders creative_source-label vertreten - es folgt die andauernde funkstille...und null info à la liquid funk

[ 11.09.2005, 13:40: Beitrag editiert von: Schnapsdrossel ]
 
Geschrieben von: Schnapsdrossel (Usernummer # 6968) an :
 
suche seit geraumer zeit näheres zum verbleib von monsieur Laurent Daumail aka DJ Cam , welcher nach einer verheisungsvollen blütezeit ende der neunziger sang- und klanglos verschwand... [help]
 
Geschrieben von: Drei-Hoden-Bob (Usernummer # 2842) an :
 
was machen eigentlich dobre & jamez, die mit diversesten alter ego früher zig megafette platten auf touché released haben?
 
Geschrieben von: jason_ynx (Usernummer # 2636) an :
 
Zumindest der gute Jamez ist noch aktiv, hat erst vor zwei Jahren ein Album "Dreamchasers" auf Future Groove rausgebracht, inklusive einiger Auskopplungen mit diversen Remixen z.B. von Christian Smith & John Selway. Seine X Mod Ep auf Traxstars ist hingegen sogar nur ein Jahr alt.
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
legt dave angel eigentlich noch auf?
was ist aus der produzenten hoffnung arji snoek von ladomat geworden??
 
Geschrieben von: TranceRider (Usernummer # 1924) an :
 
Gibt es Chicane noch?
 
Geschrieben von: ds (Usernummer # 6415) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:
legt dave angel eigentlich noch auf?
was ist aus der produzenten hoffnung arji snoek von ladomat geworden??

die wurden hier beide schon behandelt.
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
was machen die ural 13 diktators??
 
Geschrieben von: profolymp (Usernummer # 8734) an :
 
Ich wage mich zu erinnern, dass die dieses Jahr schon desöfteren in Berlin auf nem Flyer standen.

[Edit] Hmmm war doch Anfang 2004 auf ner Ostfunk
 
Geschrieben von: selector1000 (Usernummer # 15044) an :
 
dj henry??? ich glaub der hieß so. so ein blonder, etwas kleinerer. hat auch mal im tresor aufgelegt.gibts den noch??
 
Geschrieben von: chriz@phonoton (Usernummer # 15454) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Life_on_Mars:
daz sound (uk / hat auf alle großen raves gespielt)
daz sound -> legt noch auf, hat seinen zenith aber wohl überschritten. zu teuer für deutschland, und mittlerweile zu unbekannt.

Nicht nur das! Ich habe letzten Herbst mit ihm zusammen aufgelegt und ich muss sagen ich war sehr enttäuscht, weil er keine einzige aktuelle Platte hatte!!!
Er hat nur alten "schrott" gespielt. Das waren zwar schöne & klutige Sachen (viel emanuel top, Awex, Hardfloor so die Sachen der frühen 90er eben) aber für den abend echt die Falsche Musik!!!
 
Geschrieben von: Life_on_Mars (Usernummer # 11347) an :
 
hardfloor schrott? ich muss mir diese denkmalschändung verbitten [Wink]
 
Geschrieben von: chriz@phonoton (Usernummer # 15454) an :
 
Also bitte nicht falsch verstehen!!!!
Hardfloor ist fett. Deswegen war Schrott ja auch in " " geschrieben!!!!!

Die ganzen Acts in Klammern sind geil!!! Aber es ging darum das er an dem Abend NUR alten Stuff gespielt hat. Als wenn er keine Platte mehr hätte die nach '96 rauskam. Das war schon "eigenartig" möchte ich mal meinen.
 
Geschrieben von: gescom (Usernummer # 2169) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Abfahrer:
Auch eine tragische Geschichte ist der Krebstod von Lee Newmann August 1995 [Frown]
Zusammen mit Mark Wells von Anfang an dabei mit echten Klassikern als Church Of Extacy, GTO, John & Julie, Tricky Disco oder mit dem bekanntesten Projekt Technohead.
Ihr Tod fiel zeitlich zusammen mit dem größten Erfolg "I wanna be a hippy". Da floss sicher eine Menge Kohle, da wurden auch noch ordentliche Stückzahlen abgesetzt plus die Lizensierungen. Schade, daß sie den verdienten Erfolg nicht mehr auskosten konnte.

Einige Aktivisten von früher sind ja leider schon viel zu früh gestorben, Liza´n Eliaz wurde schon genannt, Lee Newmann, Torsten Fenslau, Marino Stephano oder Caspar Pound.

Zwar anders geartet das Thema Labels, aber nicht minder interessant. Habe mal demletzt mit einem Plattenhändler über die "verstorbenen" Labels geredet. Wenn man bedenkt was es so alles noch in den 90ern gab und heute nicht mehr... Pleite oder einfach schluss gemacht.
Wer hätte noch 1994 geglaubt, daß ein Label wie Harthouse / Eye Q noch in den 90ern das zeitliche segnet?

fehlt noch kemi olusanya aka kemistry (kemistry & storm)
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
und natürlich.. Armando. www.discogs.com/artist/Armando

The most imaginative, creative, and unorthodox of all the 'original' Chicago house producers. The subtlety with which he worked the 303 and 909 seems often overlooked. His capacity for creating melodies thin as a paper cut within hard, grainy tracks is astonishing. It's symptomatic of the present state of house that many folks barely noticed/acknowledged his passing.
 
Geschrieben von: Lame (Usernummer # 692) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
was machen die ural 13 diktators??

im juni im sky club in berlin gesehen. war aber nicht weltbewegend. andererseits war ich auch ziemlich angeheitert, kann also sein, daß es durchaus besser war, als ich das jetzt in erinnerung habe.
 
Geschrieben von: talshia (Usernummer # 6048) an :
 
Von Chicane habe ich grad einen Track im Radio gehört, die scheint es also noch zu geben. War aber eher unspektakulär.
 
Geschrieben von: BIG BAD B (Usernummer # 1412) an :
 
was machen eigentlich genlog?

weiß noch das sie von low spirit weg sind und eher was in richtung bigbeat gemacht haben (2001 ?) ...
 
Geschrieben von: freshmelk (Usernummer # 1423) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
und natürlich.. Armando. www.discogs.com/artist/Armando

The most imaginative, creative, and unorthodox of all the 'original' Chicago house producers. The subtlety with which he worked the 303 and 909 seems often overlooked. His capacity for creating melodies thin as a paper cut within hard, grainy tracks is astonishing. It's symptomatic of the present state of house that many folks barely noticed/acknowledged his passing.

Armando ist leider tot
 
Geschrieben von: justy (Usernummer # 12279) an :
 
Franky Jones kommt aus Belgien,
legt meistens mit Frank Zolex auf
(frueher Frank Struyf),
hab beide noch vor kurzem gehoert,
im CLUB ZAZOU, antwerpen lier.
oberhammergeil,echte koenner, mixer usw...
fetttttt!
 
Geschrieben von: A.Libi (Usernummer # 5711) an :
 
wie hieß eigentlich der DJ der damals auf der heimfahrt aus dem aufschwung ost / stammheim tödlich mit dem auto verunglückt ist?
mir fällt der name nicht mehr ein
 
Geschrieben von: jason_ynx (Usernummer # 2636) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: freshmelk:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
und natürlich.. Armando. www.discogs.com/artist/Armando

The most imaginative, creative, and unorthodox of all the 'original' Chicago house producers. The subtlety with which he worked the 303 and 909 seems often overlooked. His capacity for creating melodies thin as a paper cut within hard, grainy tracks is astonishing. It's symptomatic of the present state of house that many folks barely noticed/acknowledged his passing.

Armando ist leider tot
Deswegen ja auch "... many folks barely noticed/acknowledged [hand] his passing". Lesen bildet! [Wink]
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: freshmelk:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
und natürlich.. Armando. www.discogs.com/artist/Armando

The most imaginative, creative, and unorthodox of all the 'original' Chicago house producers. The subtlety with which he worked the 303 and 909 seems often overlooked. His capacity for creating melodies thin as a paper cut within hard, grainy tracks is astonishing. It's symptomatic of the present state of house that many folks barely noticed/acknowledged his passing.

Armando ist leider tot
wie in dem text auch bereits steht, auf den du dich da beziehst [rolleyes]
daher stand das in der reihe der DJs, die bereits von uns schieden.
 
Geschrieben von: EYE_Q (Usernummer # 13767) an :
 
Wo ist Massimo Vivona? Nicht mal seine Webseite funktioniert mehr !!??!! Die war so dermassen überladen mit blink, pips, klicker, pfeil recht, pfeil links....soll er doch einfach schreiben: "passt auf leute, ich mach nix mehr"

Aber die Platten von Vivona waren immer geil. Leider fand er viel zu wenig Beachtung :-/
 
Geschrieben von: wanderameise (Usernummer # 15538) an :
 
yves de ruyter - calling earth, meine erste scheibe!
verdammt geiler track, die zeiten waren herlich und ich verdammt jung!
 
Geschrieben von: wetsbambam (Usernummer # 14809) an :
 
Ich finde von diésen DJ ´s hört man fast gar nichts mehr ,,,here die best of 1990

01.Mate Galic ( ex warehouse ex Viva lebt jetzt in Berlin und arbeitet bei einer Computerfirma)
02.Marc Spoon ( Früher hammer geilen Sound Jetzt ??? ab und zu noch jam and Spoon, soll Steuer schulden haben )
03.Kid Paul ( hat mit allem abgeschlossen, hatte mal das delriium rec, Berlin Cafe del Mar Bretttrack )
04.Dj Pauli FFM
05.Cosmic Baby (Berlin )
06.DJ Dick ( Aka Fabian Lenz )hat die dj Karriere auf den Nagel gehängt, war zuletzt Love Parade Geschäftsführer)
07.Marco Zaffarano ( Keine Ahnung )
08.Paul Cooper ( ausser im Treibhouse auflegen,lebt wegen Gläubiger in der Schweiz) )
09.Marusha (legt nur ab und zu auf )
10.Shoot Dj Team ( hatten mal T-shirt gemacht und nebenbei als Team aufgelegt, die firma ist zu der Mirco lebt in La Drebuchautor)
und es gibt sie noch alle...
 
Geschrieben von: Dive (Usernummer # 10821) an :
 
Was macht eigentlich Frankman
 
Geschrieben von: Abfahrer (Usernummer # 4935) an :
 
Habe ich damals in der Printausgabe gelesen.
Kannte den Dietz vom Sehen (hat öfters mal im Mannheimer WOM neueste Scheiben aufgelegt, während ich im Laden nach frischem Stoff Ausschu gehalten habe). Bekannt durch seine Projekte (meist mit Ralf Boye zusammen) wie Fazer, Brainstorm oder Ray & G.O.D. - RIP

Hier nochmal aus dem Online-Archiv:

Techno-Pionier verstorben

NACHRUF: Mannheimer Szene trauert um Gregor Dietz

Die Nachricht kam plötzlich und der Schock sitzt tief: Gestern wurde bekannt, dass der Mannheimer Musiker und DJ Gregor Dietz in Berlin überraschend im Alter von 38 Jahren verstorben ist. Er erlag den Folgen eines Hirnschlags.

Gregor Dietz hat in Mannheim - und darüber hinaus - Popmusikgeschichte geschrieben. Er zählte - bundesweit - zur allerersten Generation von Techno-DJs; bereits 1990 brachte er bei den damals illegalen Underground-Partys im Mannheimer Strebelwerk die Fans mit bretterharten Beats und hetzenden Tempo-Attacken in Tanzlaune. Danach legte er als "DJ God" in Clubs wie dem "Milk" in Mannheim oder im "House" in Dossenheim auf.

Aber der Mann mit der mächtigen Statur war musikalisch nicht zu fassen. Bereits in den 80ern hatte er als Keyboarder in der Mannheimer Wave-Band The Valentines für facettenreiche Sounds zwischen Pop, Elektronik und Swing gesorgt und eine CD veröffentlicht. Über die britische Acid-House-Szene kam er 1989/90 zum Techno.

"Gregor hat sich nicht um musikalische Kategorien gekümmert", erklärt Dietz' Freund DJ See-Base im Gespräch mit unserer Zeitung. "Und er hat mit dem Plattenauflegen aufgehört, als andere damit anfingen, Geld zu verdienen."

Ende der 90er ging Dietz nach Berlin und gründete dort mit seinem Bruder Florian die Band Surf, die prompt einen Plattenvertrag bei Sony Music erhielt. 2002 erschien ihr Debüt "High Tide & Low Tide", das in allen Farben schillerte und virtuos 40 Jahre Popmusik beschwor: von Beatles-Pop bis Easy Listening, Brian-Wilson-Pomp bis New-Wave-Elektronik; das Dokument eines Ausnahmemusikers. gespi

© Mannheimer Morgen - 4. Juni 2005

 
Geschrieben von: Isolder (Usernummer # 8556) an :
 
Zitat:
08.Paul Cooper ( ausser im Treibhouse auflegen,
lebt wegen Gläubiger in der Schweiz
) )

Das ist eine zumindestens etwas unbedarfte Aussage in einem Thread
in dem es um ein Erinnern an DJ´s geht. Ich persöhnlich finde es
zudem armselig in einem Forum solche ( übrigens justizierbare )
Aussagen zu machen.
Wenn jemand wegen Gläubigern im Ausland lebt, ist
er schlecht beraten hier weiter Geld zu verdienen.
Cooper hat diesen Monat sowohl im Schwanstein als auch im Theatro gedreht.

Wenn es wichtig für dich ist,warum sprichst du Ihn nicht einfach bei einem seiner kommenden Gigs im Tribehouse darauf an ?
 
Geschrieben von: Tom60311 (Usernummer # 9308) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: A.Libi:
wie hieß eigentlich der DJ der damals auf der heimfahrt aus dem aufschwung ost / stammheim tödlich mit dem auto verunglückt ist?
mir fällt der name nicht mehr ein

Thorsten Fenslau ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen, aber das war, glaube ich, irgendwo bei Darmstadt...
 
Geschrieben von: Drei-Hoden-Bob (Usernummer # 2842) an :
 
was macht eigentlich pepe bradock?

gut, ist nicht komplett von der bildfläche verschwunden, hier und da taucht mal ein eher unbedeutender remix auf...aber seit der "Intrusion" hört man nicht mehr wirklich viel von ihm.

weiss von euch vielleicht jemand mehr?
 
Geschrieben von: sevo (Usernummer # 10461) an :
 
Keine Ahnung, was Pepe Braddock macht, um sich die Zeit bis zur nächsten großen Inspiration zu verkürzen - aber die nimmt er sich offensichtlich, er hat schon immer nur alle paar Jahre einen spektakulären Release hingelegt.

Gruß Sevo
 
Geschrieben von: konny (Usernummer # 14418) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Schnapsdrossel:
suche seit geraumer zeit näheres zum verbleib von monsieur Laurent Daumail aka DJ Cam , welcher nach einer verheisungsvollen blütezeit ende der neunziger sang- und klanglos verschwand... [help]

Habe noch eine DJ-Kicks von ihm. Meine auch noch letztens eine VÖ in den Händen gehalten zu haben.
 
Geschrieben von: SupaCollider (Usernummer # 6447) an :
 
den herrn bonzio hab ich ende letztes jahr erst in koblenz und dann im cocoon am 23.12. gehört [Smile]
 
Geschrieben von: wavE_21 (Usernummer # 15875) an :
 
OK,

was ich mich seit Jahren frage, was macht R-Damski?

In den Neunzigern Resident beim Technoclub im Gray (Future Trax mit Andy Düx) arbeitete beim Now!-Recordstore (auch Geschichte) und war irgendwann weg.
 
Geschrieben von: bjoern_small (Usernummer # 4995) an :
 
Wurde schon auf Seite 4 beantwortet: KLICK
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
was ist eigentlich aus Hazel B geworden?
 
Geschrieben von: wavE_21 (Usernummer # 15875) an :
 
Zu Menthal Theo,

der legt nicht nur auf, er fährt auch Autorennen, hab ihn beim Citroen Saxo Cup 1998 in Zandvoort gesehen, gab auch Autogrammkarten, das war fast ne komplett gesponserte I,D&T Serie, die hatten überall das Logo und Theo auch das von Midtwon...;-)

Marc Acardipane,

hatte 2003 ein Album auf Tresor veröffentlicht immer noch mit dem alten Hinweis wie bei Dance Ecstasy 2001 damals:
See you in 2017

Talla legt regelmäßig in Mainz auf irgendwelchen Trance Revival Partys auf, zwischendurch auch der Dag und ich meine die hatten vor zwei jahren auch mal Cirillo
 
Geschrieben von: Gianni (Usernummer # 66) an :
 
Marc Ardipane hat als Resident auch eine Reihe von
Hardcoreevents in einer Großraumdiskothek in
Neustadt/Holstein.

Auch Gary D. ist dort fest dabei.

-> www.new-bambu.de

Cirillo ist nach wie vor in seiner Heimat sehr
angesagt und ist gelegentlich auf den sehr
expressionistischen Partys von Private Fiction
(www.privatefiction.ch) in der Schweiz zu hören.
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
legt steffen irlinger vom ehemaligen radio eins live "treibhaus" team noch auf?
 
Geschrieben von: p0rn0star (Usernummer # 9693) an :
 
Wo ich grad Menthal Theo lese...der war letzten Sommer Gastmoderator auf SLAM FM(Holland) bei einem Event im 'Bloomingdale'. Weiss das so genau, weil ich da neben ihm auf einer Matte lag. Ich dachte nur so...den kennste doch irgendwoher. [Smile]
 
Geschrieben von: Dr Nouyan jr (Usernummer # 12338) an :
 
steffen irlinger ist mittlerweile fester bestandteil von donna regina, kümmert sich um filmmusiken und ist passionierter fußballtalentspäher vorzugsweise im südamerikanischen raum.
 
Geschrieben von: roadrenner (Usernummer # 13607) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Dr Nouyan jr:
...ist passionierter fußballtalentspäher vorzugsweise im südamerikanischen raum.

fußballtalentspäher im südamerikanischen raum....!wem muss ich denn da meine bewerbungsunterlagen zukommen lassen?

es gibt schon tolle jobs.

mfg roadrenner
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
fand ja damals diese 1 live treibhaus sendung eine der besten elektronischen radioshows ever !!!
 
Geschrieben von: kokabroka (Usernummer # 2839) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: gescom:
]fehlt noch kemi olusanya aka kemistry (kemistry & storm) [/QB]

Tot!
 
Geschrieben von: high.co.coon (Usernummer # 15748) an :
 
eigentlich krass wenn man des net weiß!?!?!
 
Geschrieben von: kokabroka (Usernummer # 2839) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: EYE_Q:
Wo ist Massimo Vivona? Nicht mal seine Webseite funktioniert mehr !!??!! Die war so dermassen überladen mit blink, pips, klicker, pfeil recht, pfeil links....soll er doch einfach schreiben: "passt auf leute, ich mach nix mehr"

Aber die Platten von Vivona waren immer geil. Leider fand er viel zu wenig Beachtung :-/

Der Massimo vertickt regelmäßig Equipment und Platten bei E-Bay. Wie es aussieht, hat er wohl Geldprobleme. Ist ein echt heißer Typ. Hatte ihm mal ne Menge Fax-Vinyls abgekauft. Irgendwie hatte er nix auf die Reihe bekommen und ich musste mit ihm telefonieren. Total verpeilt der Typ...

Er meinte jedoch, dass von ihm bald Mucke kommen wird...
 
Geschrieben von: Blackploid (Usernummer # 16118) an :
 
Martin Matiske

Dj:

23.09.2005 Pulpmansion (Berlin)
24.09.2005 Palais club (München)
19.11.2005 palais club (München)
25.02.2006 Palais club (München)

Upcoming Releases:

Gigolo compilation 9 - Japanese Science
A 12" is planed for the late spring 2006

www.martinmatiske.de coming soon!
 
Geschrieben von: 3J Phu (Usernummer # 6007) an :
 
Martin Matiske

ach, schade. hatte den schon vergessen gehabt. aber unterdessen sollte er erwachsen geworden sein und hoffentlich ist's nun auch seine musik - Gesamtkunstwerk nachspielen war's jedenfalls nicht.
 
Geschrieben von: Houzierer (Usernummer # 1841) an :
 
Was macht Gaetano Parisio?
 
Geschrieben von: Sputnikkr (Usernummer # 3738) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: high.co.coon:
eigentlich krass wenn man des net weiß!?!?!

Lässt sich aber mit einem Klick auf die vorherige Seite aus dem Zusammenhang lesen.

Dafür wissen aber manche Leute besser über die Geldprobleme verblassender DJ Größen Bescheid... [Wink]
 
Geschrieben von: Der hässliche Bob (Usernummer # 10863) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: 3J Phu:
Martin Matiske

ach, schade. hatte den schon vergessen gehabt. aber unterdessen sollte er erwachsen geworden sein und hoffentlich ist's nun auch seine musik - Gesamtkunstwerk nachspielen war's jedenfalls nicht.

und vielleicht ist er auch nicht mehr ganz so grössenwahnsinnig überzeugt von sich und weis sich gegenüber anderen leuten anständig zu benehmen...
 
Geschrieben von: nicogrubert (Usernummer # 1292) an :
 
und die ural 13 diktators?
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
dj tofke?
gamble 202?
 
Geschrieben von: kokabroka (Usernummer # 2839) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Sputnikkr:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: high.co.coon:
eigentlich krass wenn man des net weiß!?!?!

Lässt sich aber mit einem Klick auf die vorherige Seite aus dem Zusammenhang lesen.

Dafür wissen aber manche Leute besser über die Geldprobleme verblassender DJ Größen Bescheid... [Wink]

Ich wusste beides, hehe!
 
Geschrieben von: the_undefined (Usernummer # 3100) an :
 
was macht eigentlich ibrahim alfa?
 
Geschrieben von: HandsOnWax (Usernummer # 64) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: the_undefined:
was macht eigentlich ibrahim alfa?

Och, der war letztes und vorletztes Jahr recht "gut" in Giessen "unterwegs" *g*...

Denke mal das der, jetzt wo das Quadrat wieder läuft, doch das ein oder andere mal in Giessen spielen wird.

[ 17.03.2006, 11:40: Beitrag editiert von: HandsOnWax ]
 
Geschrieben von: cplxx303 (Usernummer # 15201) an :
 
hey weiss jemand was aus dem 13jährigen Kid Paul geworden ist???????
auf jeden fall älter soviel ist sicher *g*
würde mich echt mal interessieren ob der noch musikalisch dabei ist....??
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
seit 10 jahren nicht mehr dabei. hatte noch '95 ein album "Easy Intensive" und ein label mit ein paar releases gemacht www.discogs.com/label/ISM+Productions
und das war's.
 
Geschrieben von: cplxx303 (Usernummer # 15201) an :
 
schade eigentlich
danke hyp
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
was macht eigentlich paul britschitsch?
galt doch mal als das neue techno wunderkind anfang der 2000
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:
was macht eigentlich paul britschitsch?
galt doch mal als das neue techno wunderkind anfang der 2000

http://www.taksiplanet.de/dates/framelabelmitte.htm
 
Geschrieben von: cplxx303 (Usernummer # 15201) an :
 
he,he...
paul britschitsch *g* habe den im butan club vor 2 jahren gesehen "live"
hatte da geburtstag gefeiert und son bissel mit ihm gelabbert....
als ich ihm sagte der live gig war nit so dolle.
wurde der stinksauer, die kollegen von ihm haben sich kaputt gelacht und ich habe schnell das weite gesucht..... he, he
aber stimmt man hat echt lange nichts von britschitsch gehört...
 
Geschrieben von: cplxx303 (Usernummer # 15201) an :
 
gibt es bolz bolz eigentlich noch????????
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:
was macht eigentlich paul britschitsch?

technoforum artists remixen [hand] click!
 
Geschrieben von: örkman (Usernummer # 15963) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: DeadPan:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Life_on_Mars:
marco zaffarano -> tja, wüsste auch gern, was mit dem ist. wird wohlm kaum noch gebooked...

Hat bei uns in Stuttgart und Umgebung schon noch von Zeit zu Zeit ein paar Gigs, ob er aber inzwischen noch darüber hinauskommt, weiß ich auch nicht...
Tja da habe ich aber was anderes gehört..

fährt marco eigentlich noch seinen gelben SLK?
 
Geschrieben von: Tjure (Usernummer # 16278) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: cplxx303:
gibt es bolz bolz eigentlich noch????????

Hab so vor ca 2 jahren mal mit ihm in München in der Kranhalle gespielt!Der is damals nach London umgezogen,deshalb kriegt man wohl nich mehr so viel von ihm mit,spielt auch kaum noch in D, wenn ich des richtig mitgekriegt hab!Aber so vor nem halben Jahr gabs ne neue Maxi auf WE & n Album soll auch demnächst kommen.

---> www.worldelectric.de
 
Geschrieben von: eltonno (Usernummer # 16184) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: nicogrubert:
und die ural 13 diktators?

zuletzt in berlin gesichtet. sah so aus, als hätten die beiden live vom band gespielt... winamp rulez! [Wink]
 
Geschrieben von: suicidgirl (Usernummer # 16373) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: snar:
marcos lopez ?
mijk van dijk ?
jens mahlstedt ?
DJ dick ? *g*

van dijk legt als noch in der nähe von Fr im Breisgau auf ist aber net so der renner
 
Geschrieben von: WhiteNoise (Usernummer # 15948) an :
 
was ist eigentlich mit emanuel top, damals einer meiner lieblings-produzenten!
allerdings keine ahnung ob der mal live gespielt oder gelegt hat?!?!?! weiss jemand mehr
 
Geschrieben von: eltonno (Usernummer # 16184) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: WhiteNoise:
was ist eigentlich mit emanuel top, damals einer meiner lieblings-produzenten!
allerdings keine ahnung ob der mal live gespielt oder gelegt hat?!?!?! weiss jemand mehr

das wüsst ich auch gern. ich bin der meinung, er hat ausschließlich produziert! nach der kosmo-geschichte (raveline 08/2002?) und der "mars ep" auf tracid traxxx samt remixe kam glaub ich nüx mehr... wirklich schade! wahrscheinlich frickelt er in seiner villa allein vor sich hin... [Smile]
 
Geschrieben von: sanomat (Usernummer # 3483) an :
 
ca. 1996 hat emmanuel top zusammen mit einem freund eine geschäftsidee für einen angeblich dreistelligen millionenbetrag an die französische telekom verkauft. da würd ich eigentlich auch nur noch das machen, worauf ich wirklich bock hätte. vielleicht gehört produzieren ja nicht wirklich zu den dingen die herr top gerne macht..?
 
Geschrieben von: hardmate (Usernummer # 7716) an :
 
der herr top ist auch so eher scheu, glaub nicht dass der besonders gerne live performt oder gar auf tour geht.
 
Geschrieben von: WhiteNoise (Usernummer # 15948) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: hardmate:
der herr top ist auch so eher scheu, glaub nicht dass der besonders gerne live performt oder gar auf tour geht.

das hab ich schon ansatzweise gemerkt, hab mal versucht auf irgendeine art an den ran zu kommen- aber keine chance, weder kontakt addy, email o.ä.

echt sehr schade!
 
Geschrieben von: kokabroka (Usernummer # 2839) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: örkman:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: DeadPan:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Life_on_Mars:
marco zaffarano -> tja, wüsste auch gern, was mit dem ist. wird wohlm kaum noch gebooked...

Hat bei uns in Stuttgart und Umgebung schon noch von Zeit zu Zeit ein paar Gigs, ob er aber inzwischen noch darüber hinauskommt, weiß ich auch nicht...
Tja da habe ich aber was anderes gehört..

fährt marco eigentlich noch seinen gelben SLK?

Fragt ihn doch selbst:
https://www.openbc.com/hp/Marco_Zaffarano/
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
was macht eigentlich der held der mitte 90er "DJ Misjah" ???
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:
was macht eigentlich der held der mitte 90er "DJ Misjah" ???

http://www.myspace.com/djmisjah
 
Geschrieben von: Life_on_Mars (Usernummer # 11347) an :
 
soweit mir bekannt ist produziert er immer noch - mittlerweile groovigen, melodiösen techno. diese erkenntnis ist aber auch nur ungefähr stand 2004 [Wink]

...vielleicht macht er mittlerweile ja auch minimal.
 
Geschrieben von: ds (Usernummer # 6415) an :
 
misjah hat letzte nacht hier bei mir um die ecke gespielt....soviel dazu...
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
okay danke für die infos [Smile]
was ist denn aus der soffy o geworden die mit tok tok so toll brilliert hat ???
 
Geschrieben von: WhiteNoise (Usernummer # 15948) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:
okay danke für die infos [Smile]
was ist denn aus der soffy o geworden die mit tok tok so toll brilliert hat ???

zum glück hört man von DER nichts mehr
 
Geschrieben von: sanomat (Usernummer # 3483) an :
 
da muss ich euch leider enttäuschen, die hat gerade ein soloalbum auf virgin gemacht, die single "everybodys darling" erscheint freitag, das album "the beauty of it" nen monat später.

http://www.virginmusic.de/xml/5/3252762/index.html
 
Geschrieben von: jan.solo (Usernummer # 6524) an :
 
doch, grad letzte woche hab ich von der news
im radio gehört, die hat jetzt n eigenes album:

Zitat:
"Die Sängerin Soffy O. wurde als Sofia Larsson
Ocklind in Schweden geboren und kam 1998 nach
Berlin (...) Zusammen mit dem Berliner
Produzenten Mocky entstanden jetzt eigene Songs
von Soffy O. Ihr Debütalbum "The Beauty Of It"
erscheint im Mai 2006."

quelle: www.swr3.de

die single heisst "Everybody´s Darling",
gehört hab ichs aber auch noch net.
 
Geschrieben von: Hardraver (Usernummer # 3247) an :
 
Hat jemand mal was von Dave Seaman gehört ?!

Von dem hab ich lange nix gehört.....
 
Geschrieben von: Suckz2002 (Usernummer # 4884) an :
 
Der legt demnächst im Cocoon auf und ist mehr denn je im Business!
 
Geschrieben von: WhiteNoise (Usernummer # 15948) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hardraver:
Hat jemand mal was von Dave Seaman gehört ?!

Von dem hab ich lange nix gehört.....

der war vor nicht allzu langer zeit in stuttgart im m1- keine ahnung wie s war, ist nicht mein sound- soll aber meines wissens nicht viel los gewesen sein.
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: WhiteNoise:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:
okay danke für die infos [Smile]
was ist denn aus der soffy o geworden die mit tok tok so toll brilliert hat ???

zum glück hört man von DER nichts mehr
also ich fand die tracks mit tok tok & soffy o nie schlecht. waren doch feiergranaten [Smile]
 
Geschrieben von: WhiteNoise (Usernummer # 15948) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: WhiteNoise:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:
okay danke für die infos [Smile]
was ist denn aus der soffy o geworden die mit tok tok so toll brilliert hat ???

zum glück hört man von DER nichts mehr
also ich fand die tracks mit tok tok & soffy o nie schlecht. waren doch feiergranaten [Smile]
naja, ist ja geschmacksache! toko tok ansich find dich geil- aber die sachen mit der soffy fand ich nie so toll- ausserdem bezweifle ich das SIE viel zu den trax beigetragen hat.
 
Geschrieben von: hardmate (Usernummer # 7716) an :
 
Von Soffy O. kommt doch jetzt ein Solo-Album. Letzte Woche noch die News gelesen.
 
Geschrieben von: jan.solo (Usernummer # 6524) an :
 
bzgl. soffy s.o.

seamans eigenes label audio therapy is in der tat sehr umtriebig im moment. selber produziert er unter dem pseudonym group therapy mit steve anderson.
 
Geschrieben von: Kratzi (Usernummer # 13028) an :
 
Was geht eigentlich mit Sven Dedek und Jörg Burger? Gab ja von den beiden auch schon seit 2 Jahren keine neue Platte mehr.
 
Geschrieben von: ChrisausmKaff (Usernummer # 10246) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Kratzi:
Was geht eigentlich mit Sven Dedek und Jörg Burger? Gab ja von den beiden auch schon seit 2 Jahren keine neue Platte mehr.

Dedek hat doch was Neues rausgebracht grad, oda?
 
Geschrieben von: Kratzi (Usernummer # 13028) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: ChrisausmKaff:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Kratzi:
Was geht eigentlich mit Sven Dedek und Jörg Burger? Gab ja von den beiden auch schon seit 2 Jahren keine neue Platte mehr.

Dedek hat doch was Neues rausgebracht grad, oda?
Hm, auf Discogs ist die letzte Scheibe von ihm aber von 2004.

Edit: Ok, unter Basic Implant hat er erst vor einigen Monaten was rausgebracht, stimmt.

[ 26.05.2006, 22:34: Beitrag editiert von: Kratzi ]
 
Geschrieben von: Houzierer (Usernummer # 1841) an :
 
Ist Romanthony noch aktiv?
 
Geschrieben von: Largon (Usernummer # 7331) an :
 
Was macht eigentlich Joe Jam?

Vor ein paar Jahren hat er noch im 190 East in Frankfurt gespielt. Gibts Ihn heutzutage noch irgendwo zu hören?
 
Geschrieben von: Houzierer (Usernummer # 1841) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Largon:
Was macht eigentlich Joe Jam?

Vor ein paar Jahren hat er noch im 190 East in Frankfurt gespielt. Gibts Ihn heutzutage noch irgendwo zu hören?

Hat erst letzten Monat in Wiesbaden aufgelegt.
 
Geschrieben von: VanGogh (Usernummer # 5680) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Houzierer:
Ist Romanthony noch aktiv?

den hab ich letztens bei myspace gesehen. der ist auf jeden fall noch am start. find ihn aber grad nicht mehr *g*
 
Geschrieben von: Stakker (Usernummer # 16510) an :
 
Hab vor Jahren im alten Flughafen in Riem(MUC)
Mario De Bellis oft gehört , was macht der den so,
oder der olle Jens Lissat lebt der den noch?
 
Geschrieben von: hardmate (Usernummer # 7716) an :
 
Jens Lissat ist ja wieder aktiv, wie vor paar Monaten in der Raveline stand, hab da auch kürzlich nen Flyer mit ihm drauf gesehen mein ich. Mario de Bellis - kein Plan. Hab nur die Reach out Platte von ihm und Taucher *g*
 
Geschrieben von: cplxx303 (Usernummer # 15201) an :
 
http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendID=61229293 jens lissat at my space
sagt mal was ist eigentlich aus dee-lite grove is in the heart geworden???
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
der jens lissat ist ja richtig viel gebucht...erstaunlich [Smile]
 
Geschrieben von: Houzierer (Usernummer # 1841) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: cplxx303:
sagt mal was ist eigentlich aus dee-lite grove is in the heart geworden???

Towa Tei und Lady Kier sind als DJs noch recht aktiv, bei Super DJ Dmitry hab ich nichts aktuelles ergooglen können.
www.towatei.com
www.ladykier.com
 
Geschrieben von: Sputnikkr (Usernummer # 3738) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:
der jens lissat ist ja richtig viel gebucht...erstaunlich [Smile]

Hmm, warum ist der denn bei myspace auf Englisch schon seit 20 anstatt auf deutsch seit 15 Jahren der Godfather of Techno?

Naja, geht ja vielen so, dass sie auswärts mehr Erfolg haben als daheim... [Wink]
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
was ist eigentlich aus dem label funkhaus geworden? waren doch immer super rocker was der felix rennefeld abgeliefert hat...??
 
Geschrieben von: Housegroove (Usernummer # 14383) an :
 
oh okay, danke für den tipp... fand die platten eigentlich immer sehr geil so um das jahr 2003..
 
Geschrieben von: normfaktor (Usernummer # 17065) an :
 
Was ist mit Marcos Lopez? Ist der noch aktiv? Kennt den überhaupt noch jemand? Ich bin seit Jahren kein Partygänger mehr - würd mich trotzdem mal interessieren...
 
Geschrieben von: Houzierer (Usernummer # 1841) an :
 
Gibt´s den Daniel Klein noch?
 
Geschrieben von: cplxx303 (Usernummer # 15201) an :
 
was ist eigentlich aus tesox – prophetic steps geworden???? waren damals auf plastc city...
macht keiner mehr von denen sound????
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: cplxx303:
was ist eigentlich aus tesox – prophetic steps geworden???? waren damals auf plastc city...
macht keiner mehr von denen sound????

bis 2004 gab es noch einige releases von beiden als andrew richley & ryan rivera. danach hab ich nichts mehr gehört...
 
Geschrieben von: Banzara (Usernummer # 15890) an :
 
weiss njemand was aus mario olmoz geworden ist der früher bei evosonic auflegte?
 
Geschrieben von: MeisterHolgi (Usernummer # 9151) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: normfaktor:
Was ist mit Marcos Lopez? Ist der noch aktiv? Kennt den überhaupt noch jemand? Ich bin seit Jahren kein Partygänger mehr - würd mich trotzdem mal interessieren...

http://www.marcoslopez.de/de_bio.html
 
Geschrieben von: Benn Virus (Usernummer # 16573) an :
 
Mental Theo ist jetzt als Moderator für den holländischen Musiksender TMF aktiv. (falls es jemand wissen möchte)


erinnert sich irgendjemand an DJ One Finger oder Technohead?
Toxic Twin?
Warp Brothers?
Aquagen?
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Benn Virus:
erinnert sich irgendjemand an DJ One Finger oder Technohead?

dj one finger = tim taylor ( + später noch hinzugestoßen: clemens neufeld)
beide noch aktiv...

lee newman von technohead ist '95 gestorben, michael wells...weiß nicht was der zur zeit macht...
 
Geschrieben von: BIG BAD B (Usernummer # 1412) an :
 
toxic twin war gegen 2001 als spooky stevens unterwegs und ist jetzt als sven brede öfter mal zu hören.
 
Geschrieben von: alex [sAf] (Usernummer # 449) an :
 
sorry, dass ich den alten thread hervorkrame - ist aber denke ich besser bevor ich einen neuen aufmache.

frage: hat einer eine ahnung was mit thomas krome los ist? von dem hat man ja seit jahren nichts mehr gehört.

ich mußte ja schon mit bestürzen feststellen, dass richard polson von den 65d mavericks letztes jahr verstorben ist.
 
Geschrieben von: Sputnikkr (Usernummer # 3738) an :
 
Laut Adam Beyer macht Herr Krome wohl zwar noch Musik, ist aber scheinbar nie so zufrieden damit, dass er das veröffentlichen wollen würde.

Sehr sympathisch eigentlich...
 
Geschrieben von: VanGogh (Usernummer # 5680) an :
 
frag ihn *g*
www.myspace.com/thomaskrome
 
Geschrieben von: DigitalGuerilla (Usernummer # 16733) an :
 
Mich wuerde auch mal interessieren was zb mit der Monika Kruse los ist. Da hoert man so seit 2003 rum auch gar nix mehr
 
Geschrieben von: hardmate (Usernummer # 7716) an :
 
Aber sicher, die legt doch nach wie vor viel auf, ist ab und an in Mags drin und releaste kürzlich zusammen mit Gregor Tresher ne Platte. Ihre Labels kommen ja auch noch dazu.
 
Geschrieben von: DigitalGuerilla (Usernummer # 16733) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: hardmate:
Aber sicher, die legt doch nach wie vor viel auf, ist ab und an in Mags drin und releaste kürzlich zusammen mit Gregor Tresher ne Platte. Ihre Labels kommen ja auch noch dazu.

Oh dann leb ich wohl hinterm Mond, oder les zu wenig magazine, [dumdidum] aber der output ist doch deutlich geringer geworden seit ihrem Stylewechsel oder nicht?
 
Geschrieben von: The Blobb (Usernummer # 623) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: DigitalGuerilla:
Mich wuerde auch mal interessieren was zb mit der Monika Kruse los ist. Da hoert man so seit 2003 rum auch gar nix mehr

hmm...hier ins salzburg und umgebung war die jetzt öfters zum hören und auch bei allen grösseren events legt sie auf. die hat nen richtig fetten terminkalender.
 
Geschrieben von: DigitalGuerilla (Usernummer # 16733) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: The Blobb:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: DigitalGuerilla:
Mich wuerde auch mal interessieren was zb mit der Monika Kruse los ist. Da hoert man so seit 2003 rum auch gar nix mehr

hmm...hier ins salzburg und umgebung war die jetzt öfters zum hören und auch bei allen grösseren events legt sie auf. die hat nen richtig fetten terminkalender.
Ihr habt recht, das gefuehl das die moni nicht mehr so gefragt ist war wohl subjektiv.
 
Geschrieben von: Lazy Trancer (Usernummer # 759) an :
 
Timo Maas?
 
Geschrieben von: Spycho (Usernummer # 9842) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Lazy Trancer:
Timo Maas?

http://www.timomaas.de/
[smilesmile]
 
Geschrieben von: tHE.B0Mb (Usernummer # 2480) an :
 
die kruse hat sogar auf der diesjährigen mayday gespielt. ehrlich gesagt hab ich aber selten ein so belangloses set gehört. da hat sie mir zu ihren härteren zeiten wesentlich besser gefallen.
 
Geschrieben von: TranceRider (Usernummer # 1924) an :
 
Sister Bliss?
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
album mit Faithless letztes jahr und nun mutter..
all die nachfragen lassen sich doch im handumdrehen mit google lösen.. solange es sich nicht nur um locals oder seit langem verschollene handelt.
 
Geschrieben von: Monkey.vs.Robot (Usernummer # 2438) an :
 
was ist eigentlich aus Ramirez geworden ??
 
Geschrieben von: Claudi (Usernummer # 7391) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Benn Virus:
Mental Theo ist jetzt als Moderator für den holländischen Musiksender TMF aktiv. (falls es jemand wissen möchte)


erinnert sich irgendjemand an DJ One Finger oder Technohead?
Toxic Twin?
Warp Brothers?
Aquagen?

one Finger... [Smile] hieß der riesen track damals nicht "housefucker"?die hab ich hier irgendwo glaube ich noch zerkratzt znd verbogen rumliegen.

technohead [hand] i wanna be a hippie (wie geil war das video [Smile] )

warp brothers hab ich noch irgendwo rumfliegen (wenn ich zurückschaue die totalen fehlkäufe nie gespielt ausser zuhause und da auch nur 2 mal)

aqua das gleiche wie warp aber glaub die machen beide nichtsmehr bzw alle nichtsmehr.
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
die machen alle noch was, hatten alle dieses oder letztes jahr releases, Technohead nur wieder alias Tricky Disco, und die leute von DJ One Finger (Christopher Just & co.) machen andere projekte.
 
Geschrieben von: madez (Usernummer # 11218) an :
 
schade das matthew herbert nichts mehr als dj von sich hören lässt!
 
Geschrieben von: stype (Usernummer # 324) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: madez:
schade das matthew herbert nichts mehr als dj von sich hören lässt!

spielt am 12. oktober im tresor (*strike* [zwinker] )
 
Geschrieben von: dangerseeker (Usernummer # 4281) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: stype:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: madez:
schade das matthew herbert nichts mehr als dj von sich hören lässt!

spielt am 12. oktober im tresor (*strike* [zwinker] )
öööörx mehr perlen vor die säue geht wohl kaum ... egal bei herbert dj sets ist anwesenheitspflicht ! hoffentlich spielt er wieder steve miller band und ähnliche schoten ...
 
Geschrieben von: madez (Usernummer # 11218) an :
 
neeeeeeee da muss ich hin ;-)
 
Geschrieben von: madez (Usernummer # 11218) an :
 
@stype
bist du dir da sicher? bzw. hast du dazu ne quelle, nicht das ich umsonnst ne berlin tour buche ;-)
 
Geschrieben von: Frytec (Usernummer # 17408) an :
 
Was mich ma jucken würde...

was macht Steve Mason?!?!
 
Geschrieben von: madez (Usernummer # 11218) an :
 
frytec
http://technoforum.dyndns.org/public_html/ubb/ultimatebb.php?ubb=get_topic;f=12;t=004023#000000
 
Geschrieben von: stype (Usernummer # 324) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: madez:
@stype
bist du dir da sicher? bzw. hast du dazu ne quelle, nicht das ich umsonnst ne berlin tour buche ;-)

ich oute mich als tresor-newsletter-bezieher. da kam am 12. juli ein ausblick auf die nächsten monate, und herbert wurde dabei eben erwähnt. booking-luftnummern können die sich erstmal nicht leisten, nach so mancher "fehlkommunikation" der letzten wochen...
 
Geschrieben von: madez (Usernummer # 11218) an :
 
okay, supi! vielen dank für deine info [asien]
 
Geschrieben von: Benn Virus (Usernummer # 16573) an :
 
hab ich noch 3, von denen man nix mehr hört:




 
Geschrieben von: derOhneName (Usernummer # 18607) an :
 
Mr. oizo hat doch letztes Jahr seine NAZI EP rausgebracht und aktuell auch etwas ... Was bei einigen DJ auch oft zu hören war / ist ...

der MYspace link wurde ja gepostet
 
Geschrieben von: ndark (Usernummer # 3037) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Benn Virus:
Azzido Da Bass (Doom's Night

Außerdem ist für dieses Ausnahmestück ja tatsächlich Martin Buttrich verantwortlich und der ist eh der Mann der Stunde.
 
Geschrieben von: spedyy (Usernummer # 357) an :
 
Hat mal jemand mal wieder was von Nathalie de Borah gehört?

Habe mir gerade mal wieder ihre Mayday-mixe angehört von 2000/2001 und kam wieder ins schwärmen......
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
http://www.myspace.com/nathaliedeborah
 
Geschrieben von: Claudi (Usernummer # 7391) an :
 
wollt mal frage welche der humpe schwestern eigentlich bei "ideal" mit dabei war???
denn auf der platte die ich eben in der hand hab und hör steht nur humpe.
wenn ich nicht irre ist doch eine bei ich&ich und die andere 2 raumwohnung???
 
Geschrieben von: millhouse (Usernummer # 6673) an :
 
annette humpe war bei ideal.für mich immer noch die grösste ndw (wenn man das so sagen darf) band
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
[hand] www.discogs.com
Annette @ Ideal
Inga @ 2Raumwohnung

edit: millhouse @ faster
 
Geschrieben von: Claudi (Usernummer # 7391) an :
 
thx...
wusste doch auf euch ist verlass [Wink]
 
Geschrieben von: jason_ynx (Usernummer # 2636) an :
 
...uuund Mr. Oizo ist momentan eine treibende Kraft hinter Ed Banger Records und Produzent der heißen und unvergleichlichen Uffie.
 
Geschrieben von: Sputnikkr (Usernummer # 3738) an :
 
Wird Uffie nicht von Feadz produziert?

edit: discogs sagt, sowohl als auch... [Wink]
 
Geschrieben von: jason_ynx (Usernummer # 2636) an :
 
@ sputnikrr: Und das hört man bei den jeweiligen Tracks raus. Die die von Oizo produziert sind, wie "Ready to Uff", hören sich dreckig und schräg an, die von Feadz...naja.
 
Geschrieben von: wheezer (Usernummer # 455) an :
 
Espoo Rumpshaker würde ich mal wieder gerne hören - hab mir sagen lassen, dass selbiger letzte Woche in Madrid ein fettes Set hingelegt hat!
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
den würd ich auch gern mal hören... [Wink]
 
Geschrieben von: ds (Usernummer # 6415) an :
 
ich höre gerade "teachers" von daft punk, da kommt mir der gedanke, was macht eigentlich "gemini"?
 
Geschrieben von: jean-philippe (Usernummer # 11487) an :
 
na was wohl... gemini is in da house, yeah!
 
Geschrieben von: future-sound-of-bochum (Usernummer # 4489) an :
 
schande über mein haupt als bochumer,
gibt es herrn ralf odermann noch?
 
Geschrieben von: tAb (Usernummer # 16593) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: :

nee, musste jetzt selber machen
http://www.theshrine.de/
 
Geschrieben von: VanGogh (Usernummer # 5680) an :
 
huch... der typ hat sich in luft aufgelöst.
 
Geschrieben von: tAb (Usernummer # 16593) an :
 
tja, und wie steh ich jetzt da??
 
Geschrieben von: MeisterHolgi (Usernummer # 9151) an :
 
Andrew Richley & Ryan Rivera
?
 
Geschrieben von: klicks (Usernummer # 16123) an :
 
@ future sound of Bochum: "schande über mein haupt als bochumer, gibt es herrn ralf odermann noch?"
Und ob es den noch gibt. In der Bochumer sowie Ruhrpott-Szene gar nicht unbekannt... http://www.myspace.com/ralfodermann http://www.myspace.com/planetbochum
Am 05.01.2008 im Stargate steigt ein Planet-revival.
 
Geschrieben von: Housin_B (Usernummer # 11856) an :
 
Irgendjemand fragte doch auch nach Ingo Sänger und Steffen Irlinger und Mate Galic und Sabine Christ, right!? Also, der Ingo macht eigentlich noch richtig viel und hat auch nen eigenes label am Start. Alles hier zu finden: http://www.i-saenger.de/ Sein Kollege der Steffen Irlinger macht wohl nicht mehr so viel, aber produziert wohl Hörspiele für das Radio usw. Und die Sabine Christ, mit der habe ich letzte Woche noch gesprochen, die ist nach Australien ausgewandert und 2-fache Mutter. Hat lange nicht aufgelegt, versucht aber gerade wieder etwas back on track zu kommen! Und der Mate Galiv arbeitet für irgendeinen software Hersteller in Köln soweit ich weis.

P.S.: Hat übrigens irgendjemand noch alte Treibhaus Aufnahmen???
 
Geschrieben von: Suckz2002 (Usernummer # 4884) an :
 
Sabine Christ on myspace -->

http://www.myspace.com/sabinechrist
 
Geschrieben von: SLICES (Usernummer # 14406) an :
 
Mate für irgendeinen Software Hersteller in Köln? ;-)
NI in Berlin
 
Geschrieben von: future-sound-of-bochum (Usernummer # 4489) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: klicks:
@ future sound of Bochum: "schande über mein haupt als bochumer, gibt es herrn ralf odermann noch?"
Und ob es den noch gibt. In der Bochumer sowie Ruhrpott-Szene gar nicht unbekannt... http://www.myspace.com/ralfodermann http://www.myspace.com/planetbochum
Am 05.01.2008 im Stargate steigt ein Planet-revival.

hi again ;o)
dass der ralf hier im pott sicherlich einen namen hatte bzw. hat ist klar.nur hab ich da schon lange nichts mehr auf den schirm bekommen.
 
Geschrieben von: millhouse (Usernummer # 6673) an :
 
http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=113224714

als warm-up dj im planet fand ich den odermann immer gut...und auf plattenmessen auch.mit dem konnte man immer handeln [Wink]
 
Geschrieben von: future-sound-of-bochum (Usernummer # 4489) an :
 
ja das waren noch zeiten im planet.
was damals alles fürn 5er eintritt zu sehen war.
@millhouse
ich erinnere mich lieber an die zeiten zurück,
als der ralf noch keine plattenbörsen besucht hat ;o)
sag mal kennen wir uns vielleicht persönlich?
 
Geschrieben von: millhouse (Usernummer # 6673) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: future-sound-of-bochum:
ja das waren noch zeiten im planet.
was damals alles fürn 5er eintritt zu sehen war.
@millhouse
ich erinnere mich lieber an die zeiten zurück,
als der ralf noch keine plattenbörsen besucht hat ;o)
sag mal kennen wir uns vielleicht persönlich?

ich vermute eher nicht.da ich keine bekannten aus bochum habe..aber wer weiss [Wink]

fand den planet auch immer sehr angenehm...sehr gern von mir genommen waren damals immer die tresot nächte übner pfingsten? oder wars weihnachten...oh man zu lang her
oder der väth mal aufen donnertag...
 
Geschrieben von: Massi (Usernummer # 6621) an :
 
Gaetano Parisio und wohl auch Umek.
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Massi:
Gaetano Parisio und wohl auch Umek.

sind beide noch gut dabei... parisio mit seinem label adagio und umek sowieso...
 
Geschrieben von: Massi (Usernummer # 6621) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Massi:
Gaetano Parisio und wohl auch Umek.

sind beide noch gut dabei... parisio mit seinem label adagio und umek sowieso...
Hmmm...,ok, wenn du das sagst. Aber hier in der Umgebung (Freiburg) haben beide schon seit Jahren kein Auftritt mehr gehabt. Auch allgemein seh ich die beiden selten auf nem Line Up.
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Zitat:
und wohl auch Umek. [/QB]
..erst neulich gabs einen Essential Mix von ihm.
 
Geschrieben von: Technomensch (Usernummer # 4624) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Massi:
Gaetano Parisio und wohl auch Umek.

Also Umek ist bei uns echt häufig zu hören. Ich selber habe ihn dieses Jahr bestimmt 4 mal in Clubs oder auf Festivals gehört.
 
Geschrieben von: daswadan (Usernummer # 961) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: millhouse:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: future-sound-of-bochum:
ja das waren noch zeiten im planet.
was damals alles fürn 5er eintritt zu sehen war.
@millhouse
ich erinnere mich lieber an die zeiten zurück,
als der ralf noch keine plattenbörsen besucht hat ;o)
sag mal kennen wir uns vielleicht persönlich?

ich vermute eher nicht.da ich keine bekannten aus bochum habe..aber wer weiss [Wink]

fand den planet auch immer sehr angenehm...sehr gern von mir genommen waren damals immer die tresot nächte übner pfingsten? oder wars weihnachten...oh man zu lang her
oder der väth mal aufen donnertag...

aaaaaaalter, der gute alte planet *schnüff* war so um ´95 rum so ziemlich jedes wochenende da. immer schön mit den jungs lampen an hinten rechts inner ecke *g*
 
Geschrieben von: TMG3 (Usernummer # 774) an :
 
Ich krame den Thread mal wieder hoch.

Bin gerade wieder auf die seeeehr relaxten Funki Porcini-Alben "Hed Phone Sex" und "Fast Asleep" gestoßen, aber seit 2002/03 hab ich von ihm nix mehr gehört...
 
Geschrieben von: PasqualeM (Usernummer # 1448) an :
 
http://deejay.de/Remixes-/-Parts-In-The-Post

letzte platte war wohl 2004... zumindest bei deejay.de
 
Geschrieben von: Freundelektronischermusik (Usernummer # 605) an :
 
Was macht eigentlich Superstar DJ Krystuff? [smilesmile]
 
Geschrieben von: daFunk (Usernummer # 5044) an :
 
hat der nicht mal gesagt, er legt nur noch r&b und so zeugs in grossraumdiskotheken auf?!


*hoffe ich setz hier kein falschen gerüchte in die welt* [smilesmile]
 
Geschrieben von: daswadan (Usernummer # 961) an :
 
http://www.myspace.com/krystuff
 
Geschrieben von: Freundelektronischermusik (Usernummer # 605) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: daFunk:
hat der nicht mal gesagt, er legt nur noch r&b und so zeugs in grossraumdiskotheken auf?!


*hoffe ich setz hier kein falschen gerüchte in die welt* [smilesmile]

LOL, scheint ja zu stimmen. [smilesmile]
 
Geschrieben von: spedyy (Usernummer # 357) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: daFunk:
hat der nicht mal gesagt, er legt nur noch r&b und so zeugs in grossraumdiskotheken auf?!


*hoffe ich setz hier kein falschen gerüchte in die welt* [smilesmile]

upps, kann mich ja auch dunkel an den Herrn erinnern, naja Geschmäcker ändern sich wohl...obwohl wie man sieht ja nicht immer zum positiven [confused]
 
Geschrieben von: CHoCi (Usernummer # 1630) an :
 
so is das wenn man sich "verleiten" lässt

könnte mir nie vorstellen zu sagen: So, getz leg isch nur noch R&B uff

vor allem wenn man elektronische Wurzeln hat...
 
Geschrieben von: PasqualeM (Usernummer # 1448) an :
 
naja, also ich kann gut verstehen wenn jemand kein bock mehr auf nur style hat...aber sich auf ne schiene festlegen entzieht sich auch meinem verständniss von musik.
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
also krys letzter mix hier vor nicht allzu langer zeit war drum & bass:
http://technoforum.dyndns.org/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=28;t=002836
 
Geschrieben von: Suckz2002 (Usernummer # 4884) an :
 
Ich denk mal Kry guckt eben auch wo er bleibt und macht sein ideelles Ding vielleicht nebenher.
Er hat damals geile Mucke gemixt und gemacht (der eine Remix!!) und sowas geht nicht einfach so weg...
 
Geschrieben von: Freundelektronischermusik (Usernummer # 605) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Suckz2002:
Ich denk mal Kry guckt eben auch wo er bleibt und macht sein ideelles Ding vielleicht nebenher.
Er hat damals geile Mucke gemixt und gemacht (der eine Remix!!) und sowas geht nicht einfach so weg...

Sicher, aber er war doch immer der, der hier am weitesten das Maul aufgerissen hat, wenn es um Kommerz & Co ging. Von daher finde ich es ganz lustig.
 
Geschrieben von: Suckz2002 (Usernummer # 4884) an :
 
Kry hat immer das Maul aufgerissen! [lachlach]
 
Geschrieben von: the ascent (Usernummer # 14444) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Freundelektronischermusik:
Was macht eigentlich Superstar DJ Krystuff? [smilesmile]

dem gehts gut. [Smile]
 
Geschrieben von: daswadan (Usernummer # 961) an :
 
tja, bist halt ein frischling ;-)
 
Geschrieben von: funkyandy (Usernummer # 1493) an :
 
Hehe, also KryStuff und Mr.Fonktrain sollten doch jedem TFler ein Begriff sein! [smilesmile]
 
Geschrieben von: Claudi (Usernummer # 7391) an :
 
der kry hatte glaub auch mit die meisten post's hier im forum...
der hat früher schon nen mix von house über Reagge bis Ska gespielt...
naja von "bauerndj" kann hier wohl keine rede sein.
war seinerzeit glaub auch einer der ersten die Serato hier im forum hatten.

aber mal so welche zwei waren eigentlich die Rush und Väth streithäne???
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
nicht zu vergessen auch kry's beitrag auf dieser monumentalen scheibe: http://www.discogs.com/release/243984 [Smile]
 
Geschrieben von: PasqualeM (Usernummer # 1448) an :
 
die kann ich ja noch garnich... oO
wirds davon ne zweite geben?
 
Geschrieben von: Mr. Morrison (Usernummer # 11083) an :
 
Och - die gefällt mir heute noch. Der Break bei Jadefresh is einfach hammer! Auch Chris' Remix kommt immer wieder gut.
@Pasquale: na wenn wird es wohl nur der Rainer W wissen [Wink]
 
Geschrieben von: PasqualeM (Usernummer # 1448) an :
 
[megaphon] rainer w wo stecken sie? ihr typ wird verlangt!

gibts die noch irgendwo zum vorhören? auf der audiocity seite, kann man nich vorhören...
 
Geschrieben von: KryStuff (Usernummer # 230) an :
 
ah hier gehts ja um mich, danke das ich per icq und myspace drauf hingewiesen wurde [Smile]

ja richtig ich lege jetzt hauptsächlich black in diskotheken/großraumdisco´s auf was aber weniger kommerziell ist als man sich das vorstellt, dort gehts auch sehr viel darum neuen stuff und sound zu finden den man weder aus dem fernsehn noch aus dem gängigen radio kennt. grade durch das internet gibts mittlerweile soviele internetkünstler die richtig hochwertige tracks bringen die dann in diesen clubs auch sehr gefragt sind. aber ich spiel natürlich auch hier und da mal die gängigen klassiker und aktuellen timbo und co hits dafür verdient man dort aber auch sehr gutes geld.
ein anderer aspekt ist auch noch der extreme technische faktor was bei den black sachen im vordergrund steht, es läuft kein track länger als ne minute und man versucht natürlich auch immer die richtigen scratches zu setzen um ein bisschen stimmung zu machen, das rockt schon. ausserdem bin ich einer der wenigen black dj´s die schon mit pioneer cdj 1000 auflegen, vorher hatte ich serato scratch.

meine sonstigen musikalischen vorlieben, sind aber immer noch breit durch die bank und ich kaufe mehrmals die woche beatport von dubstep, über drum & bass bis minimal leer :-)
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: PasqualeM:
[megaphon] rainer w wo stecken sie? ihr typ wird verlangt!

gibts die noch irgendwo zum vorhören? auf der audiocity seite, kann man nich vorhören...

zum beispiel hier:
http://deejay.de/frames/frame_de.asp?bei=voll&nach=Mytracks01
 
Geschrieben von: PasqualeM (Usernummer # 1448) an :
 
oh, die is ja sogar gut ... thx.
 
Geschrieben von: Gianni (Usernummer # 66) an :
 
Forumheld ist nicht der richtige Begriff für den
einen und einzig wahren Krystuff! :DDDDD

Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: discotizer3000:
Witzig und unglaubwürdig zu gleich.

Das triffts doch schon recht gut. Die Diskussionen
mit ihm waren auf jeden Fall immer recht
unterhaltsam ;)
 
Geschrieben von: CHoCi (Usernummer # 1630) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Gianni: Die Diskussionen
mit ihm waren auf jeden Fall immer recht
unterhaltsam [Wink]

Fonky vs Krystuff vs Electropopper

[hand] grandios ! *g*

Mir sind auch noch ein paar eingefallen:

DJ Funk ?
Future Sound of London ?
Surgeon ? ("Atol" wohl der Brecher)
Regis ? (Damals geniales Teil "Montreal")
Kid Paul ?

Letzt genannter hab ich gehört wäre wohl wieder aktiv ?

Übrigens: DJ Tonka ist auch wieder mit einem gar nicht mal so schlechten Release aus der Versenkung aufgetaucht -> Tonka - Drop Box E.P.

Stimmen dazu:
John Acquaviva: tonka is back. orca is solid
Axwell: sounds good
Ian Pooley: This E.P. rocks, Tonka is back in full effect !!
Tiger Stripes: This is so nice. I will play this a lot.
Technasia: Tonka - Orca dub & john evans – scary beats sounds best to me. I’m also playing the district one remix a lot. Awesome remix.
Tiga: actually i LOVE the record........ i really like it..... i wastalking about the Tonka, but also like the john evans
Gregor Tresher: Die Tonka find ich geil
Style Of Eye: Loving this! Full support!
Peter Kruder: Orca is the KILLA...
Mason: Orca is so cool ! Ok here comes another cliche (butthey're always true) : 'Cant wait to play this out' ... GreatTonka-track
Nick Warren: WOW ! brilliant
Nic Fanciulli: Authentic! Nice work.


...scheinen sich ja alle einig zu sein *g*

http://www.myspace.com/djtonkagermany
 
Geschrieben von: PasqualeM (Usernummer # 1448) an :
 
ich wusste es, choci is dj tonka... *g*

hast du nen link zu krystuff vs fonk vs elektropopper ?

ocra is jawohl mehr n schlechter scherz...
 
Geschrieben von: CHoCi (Usernummer # 1630) an :
 
ne, leider nicht - ich kann mich nur noch dran erinnern das Electropopper Krystuff gern als Schwuchtel, Tunte ect. betitelt hat *g*
 
Geschrieben von: stype (Usernummer # 324) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:
Future Sound of London ?

haben letztes jahr ein "neues" album veröffentlicht. "neu" deshalb, weil sie in ihren alten dats gewühlt und das kompiliert haben. ist jedenfalls die hier.

Zitat:

Surgeon ? ("Atol" wohl der Brecher)

spielt morgen hier im berghain, allerdings seit längerem nicht mehr mit technics, sondern mit ableton. hat dadurch musikalisch sehr an qualität gewonnen, mit ausflügen zu industrial und dubstep bspw., und nebenbei auch die für mich besten techno-eps des jahres 2007 gemacht (whose bad hands are these, zwei teile, bei bleep anzuhören).

Zitat:
Regis ? (Damals geniales Teil "Montreal")
spielte anfang august im tresor, gab vor zwei monaten eine zusammenstellung mittelalten materials auf downwards (klick). war sonst eher mit surgeon als british murder boys aktiv, aber das projekt gehört der vergangenheit an.
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:

Übrigens: DJ Tonka ist auch wieder mit einem gar nicht mal so schlechten Release aus der Versenkung aufgetaucht -> Tonka - Drop Box E.P.

ja sehr geil! weiß nicht wieso da drop box ep steht, 'munich disco tech vol.1' heißt die scheibe mit den tracks 'orca' und 'freeze' eigentlich. erschienen auf greatstuff.
am besten find ich jedoch den dub mix von 'orca', der auf dem vinyl leider fehlt...
 
Geschrieben von: Rainer W (Usernummer # 579) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: PasqualeM:
die kann ich ja noch garnich... oO
wirds davon ne zweite geben?

also geplant ist nichts, obwohl ich eigentlich immer mal wieder was machen wollte.
wenn noch wer eine braucht... ich habe noch nen ganzen schwung...
trotz plattentip des monats ind er raveline und teilweise vertrieb über word and sound lief die ja nicht so. es ist auch nichts über geblieben für die artists, was auch schade war

und ich zeitlich wird es auch immer enge, neue sachen aus dem forum zu hören - hat jemand die tracks der letzten zeit gesammelt da? ;-)
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
damals als die EP erschien konnte man ja noch aus dem vollen schöpfen im mytracks. heute kommen in einem jahr kaum mehr 4 tracks zusammen, um so eine EP zu füllen.
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
nö, da gabs ja das forum noch nicht.
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
was hab ich denn gestern geschwätzt?
 
Geschrieben von: kokabroka (Usernummer # 2839) an :
 
discotizer: Komm mal runter. Du bist erst seit August 2008 dabei.
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:

Übrigens: DJ Tonka ist auch wieder mit einem gar nicht mal so schlechten Release aus der Versenkung aufgetaucht -> Tonka - Drop Box E.P.


...am 20.09 spielt er auch in der CLubnight.
 
Geschrieben von: Fips Fleischer (Usernummer # 19386) an :
 
hi ihr, bin neu.
suche sets von miss kittin und ellen alien.wie klappt das überhaupt mit dem schreiben bei euch.und wie finde ich das richtige forum dafür.
wer kann mir da weiterhelfen.

vielen dank schon mal im vorraus.
 
Geschrieben von: Mix Master Moody (Usernummer # 5090) an :
 
schau mal bei ump3.de da gibs sets von denen! ansonsten ins 5 unterforum schauen (mymixe,sets etc.) und dann in mixedownload thread da gibs auch genügend auswahl...

hoffe ich konnte dir helfen!
 
Geschrieben von: snar (Usernummer # 12290) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Fips Fleischer:
hi ihr, bin neu.
suche sets von miss kittin und ellen alien.

click 4 miss kittin
click 4 ellen allien
 
Geschrieben von: TeC-MeC (Usernummer # 2083) an :
 
oder auch hier

hier

einfach rechts oben suchbegriff ein geben
 
Geschrieben von: Daniel_Solar (Usernummer # 12792) an :
 
Fühl dich willkommen!

Aber vielleicht auch einfach mal nich in irgendein unterforum in irgendeinen thread posten... Oder isses dein erstes forum? [Wink]
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:

Übrigens: DJ Tonka ist auch wieder mit einem gar nicht mal so schlechten Release aus der Versenkung aufgetaucht -> Tonka - Drop Box E.P.

Stimmen dazu:
John Acquaviva: tonka is back. orca is solid
Axwell: sounds good
Ian Pooley: This E.P. rocks, Tonka is back in full effect !!
Tiger Stripes: This is so nice. I will play this a lot.
Technasia: Tonka - Orca dub & john evans – scary beats sounds best to me. I’m also playing the district one remix a lot. Awesome remix.
Tiga: actually i LOVE the record........ i really like it..... i wastalking about the Tonka, but also like the john evans
Gregor Tresher: Die Tonka find ich geil
Style Of Eye: Loving this! Full support!
Peter Kruder: Orca is the KILLA...
Mason: Orca is so cool ! Ok here comes another cliche (butthey're always true) : 'Cant wait to play this out' ... GreatTonka-track
Nick Warren: WOW ! brilliant
Nic Fanciulli: Authentic! Nice work.

seh grad, es gibt tatsächlich auch ne drop box ep. das feedback, das du hier gepostet hast, gehört aber nicht zu dieser scheibe, sondern zu besagter 'munich disco tech' auf greatstuff.

jetzt gerade legt tonka übrigens in der youfm clubnight auf...
 
Geschrieben von: spedyy (Usernummer # 357) an :
 
Zitat:
jetzt gerade legt tonka übrigens in der youfm clubnight auf... [/QB]
vielen dank für den Tip, gefällt mir eigentlich sehr gut, wo war der Jung bloss so lange [Smile]
 
Geschrieben von: Massi (Usernummer # 6621) an :
 
Takkyu Ishino!

Der gute Mann ist fast leider nur in Japan tätig, selbst bei großen Events ist er nicht in den Line-Ups zu finden.

03 war er auf der Loveparade und hat n einstündiges Set hingelegt, dass sich gewaschen hat. Hör ich mir immer noch sehr gerne an, der Kerl hat was auf dem Kasten!
 
Geschrieben von: PasqualeM (Usernummer # 1448) an :
 
2005 hatter sogar was von mir gespielt, auf der mayday... [smilesmile]

leider gibts das set nirgends...
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: PasqualeM:
2005 hatter sogar was von mir gespielt, auf der mayday... [smilesmile]

leider gibts das set nirgends...

falls du wirklich 2005 meinst, das set von takkyu @ mayday polen 2005 hab ich. auf der dortmunder mayday hatte er in jenem jahr nicht aufgelegt, da war er nur als live-act am start (als teil von denki groove)
 
Geschrieben von: PasqualeM (Usernummer # 1448) an :
 
oder wars 2006.... mir wurde das auch nur berichtet das dem so ist. muss aber dortmund gewesen sein.
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
von 2006 gibt's leider nur nen 18-minuten-ausschnitt des sets im netz...

bei takkyu @ mayday polen fällt mir aber gerade auf, dass er dort ne error error spielt...
 
Geschrieben von: Sternchen (Usernummer # 2102) an :
 
joah die japaner ... irgendwie sind die echt selten geworden bei uns. oder ich geh zu wenig weg *g* denkie groove. von denen hab ich auch nix mehr gehört.
 
Geschrieben von: CHoCi (Usernummer # 1630) an :
 
...da fällt mir noch spontan Robert Armani ein - hat er jetzt seine DJ Aktivitäten an der Nagel gehangen oder nicht ?
 
Geschrieben von: Houzierer (Usernummer # 1841) an :
 
...um mal in Asien zu bleiben - was macht Ken Ishii!?
 
Geschrieben von: Omara (Usernummer # 11269) an :
 
der ist in tokio aktiv

http://www.myspace.com/70drums
 
Geschrieben von: daswadan (Usernummer # 961) an :
 
takkyu ishino spielt dieses jahr in deutschland:

http://www.sommerstartfestival.de/
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
neuer thread:
[hand] http://technoforum.dyndns.org/public_html/ubb/ultimatebb.php?ubb=get_topic;f=12;t=004187
 
Geschrieben von: MxMstrMdy (Usernummer # 5090) an :
 
ups sorry! habs in den anderen thread geschrieben...

[ 26.05.2009, 12:22: Beitrag editiert von: MxMstrMdy ]
 
Geschrieben von: Feanor (Usernummer # 19435) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: daswadan:
takkyu ishino spielt dieses jahr in deutschland:

http://www.sommerstartfestival.de/

Den hab ich letztes Jahr in London gehört. War sehr gut!
 
Geschrieben von: bobnet (Usernummer # 11679) an :
 
Habe gerade gesehen, dass der Mate Galic im Management Board von NativeInstruments ist
http://www.native-instruments.com/de/company/management-board/
 
Geschrieben von: jean-philippe (Usernummer # 11487) an :
 
ja, das stand doch schon in der groove, glaube der ist sogar mitgründer.

wo wir schonmal bei japanern sind... gibts überhaupt noch ken ishii?

> hier mal der tolle remix von seinem extra von dave angel(gibts den noch?)
ken ishii - extra(d. angel rmx)

[ 25.11.2010, 19:14: Beitrag editiert von: jean-philippe ]
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
der war all die jahre weiter am start.. wenn wohl auch weniger in europa.
www.discogs.com/artist/Ken+Ishii#p=2&t=Releases_All
 
Geschrieben von: Monkey.vs.Robot (Usernummer # 2438) an :
 
Was machen the klf eigentlich ?
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Monkey.vs.Robot:
Was machen the klf eigentlich ?

briefmarken.. [hand] http://de-bug.de/mag/4334.html
 
Geschrieben von: Bowie (Usernummer # 18850) an :
 
Was macht eigentlich Chris "Church of Euthanasia" Korda heute?

http://www.discogs.com/artist/Chris+Korda

Seit 2003 keine news mehr auf der website?!
 
Geschrieben von: ndark (Usernummer # 3037) an :
 
Codet wohl VJ-bezogene Tools.

Zuletzt einen Fraktal-Zoomer:
http://fractice.sourceforge.net/
 
Geschrieben von: Psychogewitter (Usernummer # 15688) an :
 
Also ka ob jetzt der oder der andere Thread aktuell is. Hier war aber der letzte Beitrag.

Also wozu ich gern mal Infos hätte wäre Jiri Ceiver. Hyp hatte das Thema mal angestossen aber keine Antwort bekommen. Ist wohl auch ziemlich schwierig, da es Pierre wohl net mal geschafft hat für die Expierrements 5 die rechte für Osiac zu klären. Wäre cool wenn jemand da was weiß.
 
Geschrieben von: kokabroka (Usernummer # 2839) an :
 
Jiri Ceiver:

Arno P. Jiri Kraehahn lebt in Berlin und arbeitet als Sounddesigner und Komponist für Kunst-Installationen, Theater und Werbung.

http://www.bornlab.com

http://www.schauspielhaus.ch/ensemble/regie-team/musik-video/130-arno-p-jiri-kraehahn
 
Geschrieben von: Psychogewitter (Usernummer # 15688) an :
 
Hey, danke hätte ehrlich gedacht der is Tod. Versteh net warum er net weiter Techno produziert hat, waren Hammer Releases. Schade...
 
Geschrieben von: dipol (Usernummer # 6415) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Monkey.vs.Robot:
Was machen the klf eigentlich ?

--> http://de-bug.de/mag/4334.html
 
Geschrieben von: Bowie (Usernummer # 18850) an :
 
Was macht eigentlich Nick Calingaert aka. Common Factor? (Planet E)
 
Geschrieben von: CHoCi (Usernummer # 1630) an :
 
Gestern hatte ich in der Zeitung n' Bericht über Bimmel & Bommel (Blank & Jones) gelesen. Die machen jetzt einen auf 80s Maxi Sammlung auf Cd veröffentlichen u.a. http://www.humpty.de/?id=47&aid=24465&lang=de

Ansonsten noch ne Ambient Reihe unter dem Namen Relax

http://www.musicload.de/blank-jones/relax-edition-five/musik/album/7330194_2?base

Mit Auflegen usw. haben sie wohl (Gott sei Dank) nichts mehr am Hut.

Zeitungsbericht:
http://www.derwesten.de/kultur/wochenende/Hueter-der-bedrohten-Maxis-id4134714.html

Angemerkt sei, das in dem Bericht Blank & Jones in Zusammenhang mit *hüstel* "Techno" gebracht werden....
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:
Gestern hatte ich in der Zeitung n' Bericht über Bimmel & Bommel

Mit Auflegen usw. haben sie wohl (Gott sei Dank) nichts mehr am Hut.


...sieht nicht so aus.
 
Geschrieben von: User5001 (Usernummer # 5001) an :
 
Wenn die nicht mehr auflegen, wieso gibts auf deren Seite dann noch Tourdates? Guckstu [hand] http://www.blankandjones.com/Tourdates
 
Geschrieben von: Cymorris (Usernummer # 5951) an :
 
Und bei der Mayday sind sie wohl auch dabei [hand] http://www.mayday.de/138.0.html?&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=1784&cHash=18ddf53370cf2417efefdff462bc3812
 
Geschrieben von: CHoCi (Usernummer # 1630) an :
 
Oh Gott, schade, wär auch zu schön gewesen.
Nicht das letztendlich der dusselige Zeitungsbericht den jungs zu einem Comeback verholfen hat. Am besten garnix mehr schreiben über die, dann passiert auch nix...*g*
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
was macht eigentlich samim? (erinnert sich noch jemand an den überhit 'heater'? *g*)
 
Geschrieben von: Mr. Morrison (Usernummer # 11083) an :
 
Twittern und programmieren? http://twitter.com/#!/samim
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Mr. Morrison:
Twittern und programmieren? http://twitter.com/#!/samim

laut discogs ist samim in der hundekot-entsorgungssystem-branche tätig:
[hand] http://www.robidog.com
[dogrun2]
 
Geschrieben von: CHoCi (Usernummer # 1630) an :
 
...hab grade mal geschaut was "Plavka" so macht.
Bekannt als Vocal Artist bei RHC (Fever called Love *yeah* !) und vor allem Hauptsängerin bei Jam & Spoon. Tingelt wohl ab und zu durch UK und macht weiter Musik:

http://de.wikipedia.org/wiki/Plavka
http://www.discogs.com/artist/Plavka
http://www.plavka.com
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
...beim Clubnight sortieren über ein Set von Daniel Klein gestoßen und mal geschaut was der so macht.

http://www.luxuryestates-andratx.com/ueber-uns/daniel-klein/
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
...beim Clubnight sortieren über ein Set von Daniel Klein gestoßen und mal geschaut was der so macht.

http://www.luxuryestates-andratx.com/ueber-uns/daniel-klein/

"...wo er sich ... als Resident DJ in Mallorcas Top-Club Garito Café einen Namen machte"
schön und zu recht, dass mallorcas wohl undergroundigste location (kapazität vielleicht 100, wenn's hochkommt) damit zu "mallorcas top-club" erklärt wird [Smile] ..und nicht etwa kommerzkathedralen wie das BCM Dance Planet (kapazität 3000).
 
Geschrieben von: CHoCi (Usernummer # 1630) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
...beim Clubnight sortieren über ein Set von Daniel Klein gestoßen und mal geschaut was der so macht.

http://www.luxuryestates-andratx.com/ueber-uns/daniel-klein/

Nada..

sehr schnieke Hütten im Angebot:
http://www.luxuryestates-andratx.com/alle-immobilien
 
Geschrieben von: Thomas Broda (Usernummer # 72) an :
 
Oh, der Thread feiert bald sein 10jähriges!
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Housegroove:
Soooooooo, nun eröffne ich mal ein neues thema; "dj's von denen man kaum bzw nichts mehr hört"


martin martiske (love boat / gigolo...wird der inzwischen wohl nicht mehr so kleine immer noch von dj hell gepuscht??)


...um mal auf den Ausgangspost zurückzukommen.

http://www.sz-jugendseite.de/techno-wunderkind/
 
Geschrieben von: mr_broemme (Usernummer # 5341) an :
 
was ist hier eigentlich passiert [kopfkratz]
Markus Lange & Daniel Dexter
Oxia. Tresher. Acquaviva. Gusgus. Sébastien Léger. Andrea Doria. Dj Fex… Love It.
SHOOTING TIGERS (PLAY PAUL REMIX) 2007:
[hand] https://www.youtube.com/watch?v=VviUL9BZgnM

öööööhm...2015:
[hand] https://www.youtube.com/watch?v=TIF1PQfu4No
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:
...hab grade mal geschaut was "Plavka" so macht.
Bekannt als Vocal Artist bei RHC (Fever called Love *yeah* !) und vor allem Hauptsängerin bei Jam & Spoon. Tingelt wohl ab und zu durch UK und macht weiter Musik

...u.a. mit einem uns allseits bekannten herren namens remute:
[hand] https://qrates.com/artists/Remute/items/10913
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: mr_broemme:
was ist hier eigentlich passiert [kopfkratz]
Markus Lange ... 2007
öööööhm... 2015

HOSPITALITY RIDER
- 2 x bottle „Absolut“ Wodka or Grey Goose
- 1 x stair (20 pieces) Red Bull
- 2 x bottle champagne
...

PERFORMANCE RIDER
for a better show performance we advice to organize one or more of these itmes
- Inflatable Boat (avaible for 20 Euro)
- Inflatable jumbo beach / water balls with a size 1 meter and more (not smaller)
- Inflatable water animals

TRAVELING RIDER:
- preference of traveling with bigger Airlines like Lufthansa
- 2 x hotelrooms (double) minimum 4*Hotel
...
[hehe]

die nummer von Remute & Plavka kommt recht gut [top]
 
Geschrieben von: MrFonktrain (Usernummer # 1460) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: mr_broemme:
was ist hier eigentlich passiert [kopfkratz]
Markus Lange & Daniel Dexter
Oxia. Tresher. Acquaviva. Gusgus. Sébastien Léger. Andrea Doria. Dj Fex… Love It.
SHOOTING TIGERS (PLAY PAUL REMIX) 2007:
[hand] https://www.youtube.com/watch?v=VviUL9BZgnM

öööööhm...2015:
[hand] https://www.youtube.com/watch?v=TIF1PQfu4No

Markus Lange = 50% Ostblockschlampen? srsly?

oder hab ich da was falsch verstanden?
 
Geschrieben von: MrFonktrain (Usernummer # 1460) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Bowie:
Was macht eigentlich Nick Calingaert aka. Common Factor? (Planet E)

wo ich das grad lese... bin in Kontakt mit ihm. Er würde gern wieder was machen, aber nicht fulltime. Möchte lieber Vollzeit als Psychologe arbeiten, sein studierter Beruf.
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: MrFonktrain:
Markus Lange = 50% Ostblockschlampen? srsly?

oder hab ich da was falsch verstanden?

yep.. [drgoogle]

https://de.wikipedia.org/wiki/Ostblockschlampen
 
Geschrieben von: Kratzi (Usernummer # 13028) an :
 
Weiss jemand, was Beaumont Hannant heute macht? Seine letzte Veröffentlichung ist ja von 1996.
 
Geschrieben von: timmy (Usernummer # 2788) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: MrFonktrain:
Markus Lange = 50% Ostblockschlampen? srsly?

oder hab ich da was falsch verstanden?

yep.. [drgoogle]

https://de.wikipedia.org/wiki/Ostblockschlampen

Oweia. Ich kann mich dunkel an annocknack erinnern, es dürfte irgendwo '02 oder '03 oder so gewesen sein - da hab ich mal aus Spaß und Technikfummelei in irgendeinem Stream in irgendeinem Chat mal einen auf Domian gemacht und mit ihm gesprochen.

Das ging erst scherzhaft los mit Zuhörern und später nochmal ganz privat etwas länger. Er überlegte ob er brav einen Beruf erlernt (hatte da irgendwas angefangen) oder mit Mucke durchstartet.

Ich weiss nicht mehr zu was ich ihm geraten hab - ich glaub es war irgendwas in der Richtung "mach das woran du Freude hast und dann wird das Erfolg haben". Wusste ja nicht, dass da gleich sowas draus wird - interessant...

(Eine andere Anruferin war übrigens die liebe speedjunkey hier aus dem Forum, die ihrem Auto einen Namen gegeben hat - aber das ist eine ganz andere Geschichte [smilesmile] )
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Kratzi:
Weiss jemand, was Beaumont Hannant heute macht? Seine letzte Veröffentlichung ist ja von 1996.

gute frage, erinnere mich insbesondere an seine remixe für Autechre und Björk.

man könnte direkt fragen.. www.facebook.com/beaumont.hannant
inhalte dort: politik und verschwörungstheorien.

auf discogs stößt man noch auf einen kollaborativen track von 2006 von ihm:
www.discogs.com/artist/643896-Mongrel-Wireless
 
Geschrieben von: roadrenner (Usernummer # 13607) an :
 
Hier ist echt die Encarta Technopedia versammelt [popcorn]
 
Geschrieben von: standy-low (Usernummer # 20302) an :
 
hey! huhu! Suche einen Boiler Room Hip Hop act. Fällt der Name nich mehr ein. Und es war nicht kaytranada.
Such jetz bestimmt schon 10 minuten :-)
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: standy-low:
hey! huhu! Suche einen Boiler Room Hip Hop act. Fällt der Name nich mehr ein. Und es war nicht kaytranada.
Such jetz bestimmt schon 10 minuten :-)

[troet] [joker]
 
Geschrieben von: standy-low (Usernummer # 20302) an :
 
[winke]

würd mich echt intressieren.
 
Geschrieben von: MrFonktrain (Usernummer # 1460) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: standy-low:
[winke]

würd mich echt intressieren.

Anklepants?
 
Geschrieben von: standy-low (Usernummer # 20302) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: MrFonktrain:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: standy-low:
[winke]

würd mich echt intressieren.

Anklepants?
Naa warn Deutscher Name. Son dopplname wie soviele, äh Plattenpapst oder ähnliches.
Is hier im Forum schon mal gepostet worden. Aber wenn ichs durchn Filter jag findet der Finder nix.

Edit: Na endlich, hab des set gefunden.

https://www.youtube.com/watch?v=RfxMQUSLW68

Hodini & Retrogott
mixtechnisch nich perfekt. MfG^^

[ 06.02.2016, 10:06: Beitrag editiert von: standy-low ]
 
Geschrieben von: KryStuff (Usernummer # 230) an :
 
Retrogott im boiler room Köln ?
 
Geschrieben von: CHoCi (Usernummer # 1630) an :
 
Muss man den kennen ?

Hab wohl den Anschluss verpasst mit meinem Plattenfundus -
Sollte mich dann wohl Papst Past nennen ein paar Fächer leeren aus den 80s und mich bewerben *g*

Scheint wohl grade Hip zu sein dem Jungvolk alte Musik bei zu bringen. Naja hat ja auch was Gutes, somit hören sie wenigsten kein EDM...^^
 
Geschrieben von: KryStuff (Usernummer # 230) an :
 
also hier in der hauptstadt laufen schon "immer" partys mit alten hiphop Klassikern und nicht so bekannten perlen aus der zeit.

ich bin da auch recht gut ausgestattet [Smile] der zweite floor ist dann meistens mit funk & soul belegt.
 
Geschrieben von: Houzierer (Usernummer # 1841) an :
 
Was wurde aus Richie Rich? Bei Discogs sind seit Ewigkeiten keine Releases hinzugekommen.
Höre gerade mal wieder die "Salsa House".
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Was macht der Wooody eigentlich, von seinem Label Fumakilla hört man nichts und auch als Dj ist er eigenltich gar nicht mehr präsent.
 
Geschrieben von: Johannes Schwarz (Usernummer # 20775) an :
 
ist hier und da noch unterwegs. letztens in berlin und nürnberg. warscheinlich sonst auch nur verschallert.
 
Geschrieben von: NatiKa (Usernummer # 21614) an :
 
Woody hätte ich eigentlich ganz gerne mal wieder live gesehen. Frag mich, warum da überhauot keine Werbung für gemacht wird!?
 
Geschrieben von: MrFonktrain (Usernummer # 1460) an :
 
Woody spielt regelmäßig im Heideglühen / Berlin, afaik:

https://soundcloud.com/heidegluehen
 
Geschrieben von: stype (Usernummer # 324) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: MrFonktrain:
Woody spielt regelmäßig im Heideglühen / Berlin, afaik:

https://soundcloud.com/heidegluehen

soweit ich weiß, ist das heideglühen sogar sein projekt. steht noch auf meiner muss-ich-mal-hin-liste. ist auch schon was her, dass ich ihn mal gehört habe.
 
Geschrieben von: madez (Usernummer # 11218) an :
 
Was macht eigentlich Richard Bartz?
 
Geschrieben von: s.sheppert (Usernummer # 16699) an :
 
Na bestimmt kräftig die Kurbel drehen... [Wink]

..berechtigte Frage natürlich
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
wikipedia:
Neben seiner Karriere als Musiker ist Bartz als Multimedia- und CGI-Künstler sowie Fotograf tätig. Er lebt und arbeitet in München.

xing:
04/2011 - heute
Visual Director - CGI Director
freiberuflich für MMC, Volkswagen AG

 
Geschrieben von: CHoCi (Usernummer # 1630) an :
 
Letzteres wohl dann eher Hauptsächlich. Schon ewig nichts mehr gehört von ihm musikalisch. Dabei waren das früher richtig Klasse Sachen von ihm...
 
Geschrieben von: MrFonktrain (Usernummer # 1460) an :
 
kennt denn einer dieses Astrodynamics Album von ihm, auf Pastamusik, von 2010?

https://www.discogs.com/Richard-Bartz-Astrodynamics/release/3581277
 
Geschrieben von: MrFonktrain (Usernummer # 1460) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Houzierer:
Was wurde aus Richie Rich? Bei Discogs sind seit Ewigkeiten keine Releases hinzugekommen.
Höre gerade mal wieder die "Salsa House".

das ist er oder?
https://myspace.com/flip2k6/photos
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
*** retro-weihnachtsspecial ***
(wenn man das 'DJ' im threadtitel mal auf 'produzenten' ausweitet..)

ihr erinnert euch an Jens Lissat.. hatte alias Interactive mit Ramon Zenker (Hardfloor) 1991 "one of the first worldwide techno hits ever":
Who is Elvis - www.youtube.com/watch?v=6ufZhILAxNc
(das projekt Phenomenia wurde kurz darauf in Interactive umbenannt)
..dazu z.b. sein acidtrance-hit The Future anno 1994: www.youtube.com/watch?v=2c9ZJOjwulk

www.discogs.com/de/artist/5375-Jens-Lissat
http://soundcloud.com/lissat

er macht seit diesem jahr einen youtube-kanal, auf dem er altbekannte DJs ein set spielen lässt mit zumeist alten platten und sich mit ihnen dabei über die 'guten alten zeiten' unterhält:
DJ Dag - www.youtube.com/watch?v=azxD1G-LLrg (tattoo-bären unter sich..)
Dr. Motte - www.youtube.com/watch?v=O-KslQ3qtVk
Tom Wax - www.youtube.com/watch?v=bb5NSOLZOGk
Ramon Zenker - www.youtube.com/watch?v=YCsZkDRvqOE
 
Geschrieben von: bobnet (Usernummer # 11679) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
*** retro-weihnachtsspecial ***
(wenn man das 'DJ' im threadtitel mal auf 'produzenten' ausweitet..)

ihr erinnert euch an Jens Lissat.. hatte alias Interactive mit Ramon Zenker (Hardfloor) 1991 "one of the first worldwide techno hits ever":
Who is Elvis - www.youtube.com/watch?v=6ufZhILAxNc
(das projekt Phenomenia wurde kurz darauf in Interactive umbenannt)
..dazu z.b. sein acidtrance-hit The Future anno 1994: www.youtube.com/watch?v=2c9ZJOjwulk

www.discogs.com/de/artist/5375-Jens-Lissat
http://soundcloud.com/lissat

er macht seit diesem jahr einen youtube-kanal, auf dem er altbekannte DJs ein set spielen lässt mit zumeist alten platten und sich mit ihnen dabei über die 'guten alten zeiten' unterhält:
DJ Dag - www.youtube.com/watch?v=azxD1G-LLrg (tattoo-bären unter sich..)
Dr. Motte - www.youtube.com/watch?v=O-KslQ3qtVk
Tom Wax - www.youtube.com/watch?v=bb5NSOLZOGk
Ramon Zenker - www.youtube.com/watch?v=YCsZkDRvqOE

Einfach nur genial. Habe bis jetzt jede Folge gesehen. Hätte z.b. nie gedacht, das die quicksilver Folge auch so interessant wird.
 
Geschrieben von: bobnet (Usernummer # 11679) an :
 
Finde den lissat aber auch einfach nur Klasse. Er ist halt ein bisschen crazy😉

In diesem Zusammenhang kann ich folgende Videos empfehlen:
1. Video vor important records in Essen von 1993 (https://youtu.be/GQ6Aj4mmaew). U.a. mit Plank, Udo Welker, Hooligan, lissat
2. Homestory lissat, auch von 1993 (https://youtu.be/on1MkcqoOFg)

Viel Spaß beim gucken
 
Geschrieben von: dauerwellen (Usernummer # 4984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
*** retro-weihnachtsspecial ***
(wenn man das 'DJ' im threadtitel mal auf 'produzenten' ausweitet..)

ihr erinnert euch an Jens Lissat.. hatte alias Interactive mit Ramon Zenker (Hardfloor) 1991 "one of the first worldwide techno hits ever":
Who is Elvis - www.youtube.com/watch?v=6ufZhILAxNc
(das projekt Phenomenia wurde kurz darauf in Interactive umbenannt)
..dazu z.b. sein acidtrance-hit The Future anno 1994: www.youtube.com/watch?v=2c9ZJOjwulk

www.discogs.com/de/artist/5375-Jens-Lissat
http://soundcloud.com/lissat

er macht seit diesem jahr einen youtube-kanal, auf dem er altbekannte DJs ein set spielen lässt mit zumeist alten platten und sich mit ihnen dabei über die 'guten alten zeiten' unterhält:
DJ Dag - www.youtube.com/watch?v=azxD1G-LLrg (tattoo-bären unter sich..)
Dr. Motte - www.youtube.com/watch?v=O-KslQ3qtVk
Tom Wax - www.youtube.com/watch?v=bb5NSOLZOGk
Ramon Zenker - www.youtube.com/watch?v=YCsZkDRvqOE

Sehr unterhaltsam.

Gerade die Session mit Dag finde ich sehr interessant.
Wir waren einmal im Monat im DG, war immer eine Reise wert.
Ich kann mich noch daran erinnern, als es die Runde gemacht hat das Dag da hingeworfen hatte.

Wir sind dann trotzdem hingefahren, Oliver Bondzio ist dann der Ersatz für diese Nacht gewesen.

Das war dann auch mein letzter Besuch im Gray.
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Hier die passende Party zu diesem Thema.

https://www.facebook.com/events/334284613578974/
 
Geschrieben von: gerald (Usernummer # 1437) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
*** retro-weihnachtsspecial ***
(wenn man das 'DJ' im threadtitel mal auf 'produzenten' ausweitet..)

ihr erinnert euch an Jens Lissat.. hatte alias Interactive mit Ramon Zenker (Hardfloor) 1991 "one of the first worldwide techno hits ever":
Who is Elvis - www.youtube.com/watch?v=6ufZhILAxNc
(das projekt Phenomenia wurde kurz darauf in Interactive umbenannt)
..dazu z.b. sein acidtrance-hit The Future anno 1994: www.youtube.com/watch?v=2c9ZJOjwulk

www.discogs.com/de/artist/5375-Jens-Lissat
http://soundcloud.com/lissat

er macht seit diesem jahr einen youtube-kanal, auf dem er altbekannte DJs ein set spielen lässt mit zumeist alten platten und sich mit ihnen dabei über die 'guten alten zeiten' unterhält:
DJ Dag - www.youtube.com/watch?v=azxD1G-LLrg (tattoo-bären unter sich..)
Dr. Motte - www.youtube.com/watch?v=O-KslQ3qtVk
Tom Wax - www.youtube.com/watch?v=bb5NSOLZOGk
Ramon Zenker - www.youtube.com/watch?v=YCsZkDRvqOE

Klasse, danke!!! [popcorn]
 
Geschrieben von: CHoCi (Usernummer # 1630) an :
 
Interactive (Andreas Schneider, Jens Lissat, Marc Innocent, Ramon Zenker, Tobias Lützenkirchen u.a.) war damals der "Act Name" für die Kö-Burg Pre-Techno Releases - so ähnlich hats Caba Kroll mit Bass Bumpers (Tarm Center Bochum) etwas früher und einige andere auch schon gemacht. Berühmtestes Beispiel Off = Väth = Omen. Wie auch immer - Interactive war dann kommerzieller ausgerichtet und Phenomenia (Jens Lissat, Ramon Zenker) war mehr "Underground" - beide Projekte liefen paralell und wurden nicht zusammen geführt. Am Ende wurde das Projekt Phenomenia einfach nicht mehr weiter verfolgt und sich nur noch auf Interactive konzentiert wahrscheinlich wegen der größeren kommerzielellen Akzeptanz (irgendwo her muss ja auch Geld in die Kasse kommen) Aber das ist ja auch nur einer von vielen Nebenschauplätzen bei seinen unzähligen Pseudonymen und Outputs über all die Jahre...
 
Geschrieben von: Joix (Usernummer # 20577) an :
 
Auch das Video mit DJ Quicksilver ist nice!

[ 05.04.2017, 19:02: Beitrag editiert von: Joix ]
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
TF'ler, die in vergessenheit geraten sind.. [Wink]

M.Lehnert aka DeadPan
https://partysan.net/skillzbizz/discotronic-100

https://soundcloud.com/marius-lehnert/marius-lehnert-vamos-art-electrique-baroque
 
Geschrieben von: dauerwellen (Usernummer # 4984) an :
 
Partisan gibt es auch noch, interessant. Machen die auch noch die Flyerheftchen?
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: dauerwellen:
Partisan gibt es auch noch, interessant. Machen die auch noch die Flyerheftchen?

In Stuttgart schon länger nicht mehr.
 
Geschrieben von: DeadPan (Usernummer # 8941) an :
 
Hyp hat mich per SoundCloud soeben zurückgebracht. Goold old times! [sweetheart]

Wie geil ist es eigentlich bitte, die ganzen Smilies durchzublättern? Gefühlt Jahrzehnte her. [bong]
 
Geschrieben von: KryStuff (Usernummer # 230) an :
 
@deadpan sehr gute Musik machst du, wäre durch den Namen nie auf einen TF Background gekommen [Smile]
 
Geschrieben von: DeadPan (Usernummer # 8941) an :
 
@ KryStuff: Danke dir! [Smile]
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Houzierer:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Tom60311:
Was macht eigentlich...
  • Earth Nation (haben sich glaub ich irgendwann mal getrennt, oder ???)
  • LaDiDa
  • Resistance D
  • Acid Maria
  • Cherry Moon Trax

Earth Nation haben sich schon vor fünf (?) Jahren getrennt. Ich meine mal gelesen zu haben, daß Dag sie vor einigen Monaten nochmal zu einem Live-Gig überreden wollte, aber sie haben abgelehnt.
Resistance D gibt´s auch schon ewig nicht mehr. Pascal FEOS ist ja noch mehr als präsent, um seinen Partner Maik Maurice ist es ruhiger geworden.

Resistance D gibts wohl wieder. Vielleicht auch nur ne einmalige Sache.
http://over-drive.es/evento/
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
so wie sich das dort liest (resistance d aka pascal feos) scheint das eher ein solo-auftritt von feos zu sein.

von cherry moon trax gab's 2017 ne neue single "our house" und aktuell den thomas schumacher remix des klassikers "the house of house".
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
von cherry moon trax gab's 2017 ne neue single "our house"

püh.. https://soundcloud.com/cherrymoon-trax
schlimme generische EDM meets Plastikman - Spastik.
aber der M.I.K.E. Push Remix ist amtlichster leuchtstab-rave [karstadtraver] [dancingcool2]
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Bowie:
Was macht eigentlich Chris "Church of Euthanasia" Korda heute?

http://www.discogs.com/artist/Chris+Korda

Seit 2003 keine news mehr auf der website?!

neues album kommt im september:
[hand] https://www.xlr8r.com/news/perlon-welcomes-chris-korda-for-album-made-entirely-of-complex-polymeter
 
Geschrieben von: SpeedyJ (Usernummer # 984) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
whassup with:

jan pravda / pravda traxx
dj edge
dj fly
genlog
gto/micheal wells
dj hmc
rmb
robotnico
dj skull
starwash
tanith

wie sich die zeiten ändern. dank social media kann ich meine frage aus 2005 problemlos beantworten:

für pravda hatte ich vor ein paar jahren die ehre einen remix zu machen. betreibt weiterhin in kleinem rahmen sein label psychoakustik mit spärlichen veröffentlichungen.

robotnico aka nico d'acido repariert handys.

rmb aka rolf meier bode macht produktionsmusik für firmenkunden und hin und wieder auch hobbymäßig künstler-alben, die er im eigenvertrieb veröffentlicht.

dj skull feierte in den letzten jahren ein comeback mit diversen neuen releases und gigs around the globe. hier sein set vom slam-radio-podcast: https://soundcloud.com/paragraph/slamradio-347-dj-skull

tanith ist voll dabei, u.a. mit seiner podcast-serie tnt - techno nach tanith art: https://soundcloud.com/tanith

starwash auf soundcloud zuletzt mit einem housigen dj-mix vor 3 jahren: https://soundcloud.com/marcdienewald/dj-mix-1115

dj hmc als "late nite tuff guy" ziemlich erfolgreich mit funk/soul/disco-sachen: https://soundcloud.com/late-nite-tuff-guy

michael wells (gto) betreibt weiterhin sein label dataflow music, aktueller release: https://www.beatport.com/track/acid-heart-original-mix/11856629

genlog spielen offenbar hin und wieder gigs, z.b. dieses jahr in madrid: https://www.facebook.com/Genlog/

dj fly ist immer noch mit bonzai unterwegs: https://soundcloud.com/fly

dj edge zuletzt mit housigem dj-mix vor zwei jahren: https://soundcloud.com/gordon-edge/gordonedgecomaug17mfmmx
 
Geschrieben von: Barleyman (Usernummer # 21807) an :
 
Was macht eigentlich "Virtual Symmetry"? [Wink]
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Barleyman:
Was macht eigentlich "Virtual Symmetry"? [Wink]

ist seit ein paar jahren wieder mit einem IDM/experimental-projekt zurück - Datolar:
https://soundcloud.com/datolar
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Passt denke hier auch gut rein.

Steve Mason - Eine fantastische Zeit.
 
Geschrieben von: daswadan (Usernummer # 961) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
Passt denke hier auch gut rein.

Steve Mason - Eine fantastische Zeit.

Sauber, danke für den Link. Supertyp, hab ihn mal kennengelernt. Ist echt klein, wenn ich mich richtig erinnere *g*
 
Geschrieben von: Thomas Broda (Usernummer # 72) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
Passt denke hier auch gut rein.

Steve Mason - Eine fantastische Zeit.

Die Steve Mason Experience auf BFBS war super, der perfekte Start ins Wochenende. Wobei, lief die Sendung nicht erst am Samstag?

Damals, seufz.
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Houzierer:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: oelli:
was macht zb miss yetti ? lange nichts von ihren guten sets gehört.

Die ist noch gut im Geschäft. Check mal www.miss-yetti.com
Scheint wohl jetzt ihrem Beruf als Psychologin nachzugehen, die Miss Yetti Homepage sieht jetzt verweist aus.

https://art-of-balance.com
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: madez:
Was macht eigentlich Richard Bartz?

Hat mal wieder was mit Hell zusammen gemacht.
https://www.facebook.com/watch/?v=3621643417856199
 
Geschrieben von: The handsome Bob (Usernummer # 10863) an :
 
Grundgütiger, ist der Richie alt geworden! [Wink]
 
Geschrieben von: chris (Usernummer # 6) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: The handsome Bob:
Grundgütiger, ist der Richie alt geworden! [Wink]

Er ist ein Jahrgang später als meiner (1975) einer und als ich ihn gestern auf 'nem Foto sah, das Steril / Latex auf f'book gepostet hatte, habe ich ihn tatsächlich auch nicht mehr erkannt. Musste da zwei mal hinsehen... aber anscheinend ist er aktuell mit seinem Studio eine Auffangstelle für Münchner Produzenten, denn wie wir sehen, tummelt sich wohl u.a. die Gigolo-Posse bei ihm, also auf dem Video der Hell, nun auch Steril. Vielleicht hat er ja 'ne 39,- EUR-Covid-Test-Station neben seinem Studio und man darf für die bekannten 12 Stunden nach dem Schnelltest bei ihm an den Reglern drehen.
Oder sie auch übersteuern:
Gibt's da eigentlich schon einen offiziellen Soft-Cell-Hell-Remix oder ist der noch in der Mache oder haben die einfach nur gejammed? Der Meter auf dem Monitor war auf jeden Fall im roten Bereich.
[Wink]
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Ist Terry Lee Brown Jr. noch aktiv ? Letzter Facebook Eintrag war vor 4,5 Jahren.

Edit: legt wohl nur noch sehr selten auf.
https://ra.co/dj/terryleebrownjunior/past-events?page=1
 
Geschrieben von: Hyp Nom (Usernummer # 1941) an :
 
album mit Tom Wax vor 2 jahren: www.discogs.com/master/1724702-Tom-Wax-Terry-Lee-Brown-Jr-Pieces-Of-Music

(25 jahre nach ihrem letzten gemeinsamen album: www.discogs.com/release/194703-DJ-Tom-Norman-The-Final-Exhibition )
 
Geschrieben von: bobnet (Usernummer # 11679) an :
 
Was mich interessieren würde, aber bisher nie was gefunden:
Maik maurice (resistance d)
Paul schmitz moormann (kid Paul)
 
Geschrieben von: bgoeni (Usernummer # 3203) an :
 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bobnet:
Was mich interessieren würde, aber bisher nie was gefunden:
Maik maurice (resistance d)
Paul schmitz moormann (kid Paul)

Zu Kid Paul findet man doch genügend im Netz, zb hier:
https://www.tanith.org/?p=3335

Waren beide in diesem Thread bestimmt schon ein Thema.
 



(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 11 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Twitch Sinee | sounds | EDM | Splice | Loopmasters | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0