technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs   » [Space Doom] Sven Kössler - ɛks ˈmakhina (Morgen Wurde Drama)

   
Autor Thema: [Space Doom] Sven Kössler - ɛks ˈmakhina (Morgen Wurde Drama)
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 


thrilled to announce... mein remix für das neue album Bck T• Lvng von Sven Kössler. [ghost]

album + remixalbum kommen als doppel-CD auf dem US-label Carpe Sonum, das einen gewissen kultstatus in der ambientszene hat. das album ist kristallin funkelnder sci-fi-sphärensound - glimmend bis strahlend, hymnisch bis tückisch - mit acid-sprengseln und downbeat-grooves.

auf der remix-scheibe gibt es versionen von ambientpiloten wie Off Land, Faex Optim, Urban Meditation, Si Matthews... und meiner einer. das original ist track #3, meine interpretation #15:

[hand] https://svenkoessler.bandcamp.com/album/bck-t-lvng

Sven gehört zu meinen ersten internetbekanntschaften von vor bald einem vierteljahrhundert im damaligen techno.de-chat - einer der ersten telnet-chats in deutschland. in einer zeit, in der erst wenige menschen internet hatten und erstmals einen "chat" nutzten, war das eine verschworene gemeinde, in der sich auch koryphäen wie Rob Acid und The Jeyenne herumtrieben.

danke, Sven! [asien]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Auch hier meine Glückwünsche zum Album und Remix. [top]

Die meisten Tracks habe ich vorerst nur kurz angespielt Werde mir das Album aber noch ganz in ruhe anhören. Die Idee mit den Acid einwürfen im Ambient Kontext gefällt mir sehr. Kenn ich persönlich unter anderem von Recondite wobei, es da wieder mehr um Tanzbare Musik geht.

Dein Remix sticht schon sehr heraus man merkt sofort, das ist "Morgen Wurde" Der Begriff Drama ist ideal gewählt. Sehr Avantgardistische und interessant zu hören.

Kleiner Nachtrag ich habe gerade The Pathway und B2l {2} gehört und bin beeindruckt. Klasse, wie die 303 bei The Pathway immer wieder zubeißt. B2l ist einfach nur wunderschön.

Ich denke, das Album muss ich haben. [Wink]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Gratulation, lieber Hyp! Schön, wieder was Neues von Dir zu hören [Smile]
Spannendes Release und dazu solch eine langjährige Kollab [ultratop]
Hab jetzt erst mal nur den Originaltrack und deinen Track gehört. Der Originaltrack sagt mir hier erst einmal mehr zu. "Erwachsene Reduktion", würde ich ihn beschreiben.
Dein Track greift die Tonalität und Reduktion auf und bewegt das Ganze in ein neues Frequenzspektrum. Spannendes Sounddesign, mit den Synth-Sounds (sind das prozessierte Sounds aus dem Orignal?), was mich an mit Bogenhaaren gestrichene Klaviersaiten erinnert, dazu das Vierteltönige. Mir hätte das - weiter ausgebaut und in neue, grössere Räume gestellt - gereicht. Hab vielleicht schon zu viel Klavier gehört [Wink]
[winkewinke]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
danke, marie [ohrenauf]

es sind tatsächlich ausschließlich prozessierte originalsounds und dazu nur das piano.
der plan war, die atmo zu verdichten, "schierer" zu machen, und mich dann auf dem tückisch schwankenden untergrund mit dem piano durch die dichten atmo-schwaden zu tasten.
Zitat:
Hab vielleicht schon zu viel Klavier gehört [Wink]
genau das hab ich mir auch beim gestern erschienen neuen Keith Jarrett-album gedacht (bin in der zweiten hälfte aber reingekommen). [Wink]

lieben dank fürs reinvertiefen [winke]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
auch hier nochmal einen herzlichen glückwunsch ! wobei mit glück hat das wenig zu tun... [Wink]

zum kompletten hören des albums bin ich nat. noch nicht gekommen, dazu muss man sich zeit nehmen und auch einlassen. dein mix nimmt einen aber mit auf einen trip mit anfang und ende, schön hier der klassische aufbau.

nicht jedermenschs sache aber für die gewissen stunden!

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
klordop

Usernummer # 21848

 - verfasst      Profil von klordop     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
der remix gefällt mir besser als das orginal, das drama im remix ist natürlich etwas anstrengender aber auch wesentelich intressanter weil es mehr gefühl vermittelt fast wie ein chopin, das orginal geht an mir vorbei,empfinde ich auch ehr als unintressant, der track weiß nicht so recht wo er hin will. also remix top [top]
Aus: L.A. | Registriert: Mar 2018  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
danke mario und chris [winke]

"für gewisse stunden".. werde früher oder später mal 'nen mix machen und den track in kontext einbetten.

Chopin lassen wir mal außen vor [zwinker]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Marie aka mwa hat eine unvergleichlich raffinierte piano-einspielung auf meinem atmo-fundament vorgenommen [ghost]

Sven Kössler "ɛks 'makhina" (momentmusik & Morgen Wurde Remix) (free download)
[hand] https://soundcloud.com/moment_musik/sven-kossler-eks-makhina-momentmusikmorgenwurdermx

danke für diese erstaunliche variante, Marie! [pappe]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Sehr gerne, lieber Hyp. Es hat wirklich unheimlich Spass gemacht, "meine" Halbton-Ganzton-Skalen wieder raus zu holen (wobei ich nur eine verwendet habe.) Jetzt fange ich gleich an zu schwärmen was man alles damit anstellen kann. Aber das muss ich ja nicht, man kann es ja hören [Wink]
Freut mich wirklich riesig, dass dir das Ergebnis zusagt [Smile] Zumal ich deine Musik sehr liebe und ihr so viel verdanke - dann da diese Gelegenheit zu bekommen [happygirl]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
finde auch die überarbeitung von marie hat sich gelohnt - tatsächlich wäre das allzu simple piano-motiv im original-remix mein kritikpunkt. was allerdings nicht heißen soll, dass die nummer schlecht wäre...
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
finde auch die überarbeitung von marie hat sich gelohnt - tatsächlich wäre das allzu simple piano-motiv im original-remix mein kritikpunkt. was allerdings nicht heißen soll, dass die nummer schlecht wäre...

Danke @Speedy! Hab das Piano-Motiv von Hyp aber aufgegriffen- nur hab ich gemerkt, dass ich mich mit den Tönen dem atmenden Tempo der Synths anschliessen wollte, damit es für mich stimmig wird. Aber alles was ich gemacht habe, ist ausschliesslich aus diesen vier Hyp'schen Tönen entwickelt [Smile]
Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wenn ich das richtig höre hat marie also den piano part neu entwickelt und eingespielt ?!

sehr schöne (neu)interpretation bzw. erweiterung des vorhandenen mit wunderbarer annäherung an das material von hyp. da hört man doch das da einfach erfahrung und kompetenz hinter steckt. musikalisch nat. dennoch nicht jedermans "cup of tea", auch für mich keine alltagskost. dennoch nun fast zu kurz... eingebettet in den richtigen film könnte es sogar bei mir gänsehaut erzeugen. bitte nicht falsch verstehen...aber in einen film wie "conjuring" oder ähnlichem... ohhlala.

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
yap, mario [Wink] - danke dir, wie auch speedy! [asien]

ja, super spannend zu hören, was in diesem kontext mit derartigem background geht, wie ihn Marie hat. [anbet] ein glücksfall.

die gewisse poppige eingängigkeit des pianos (mit der repetitiven präsenz des einfachen melodiemotivs inmitten der alienesquen sphären) und die schierheit (durch die zuspitzungen mit den hereinbrechenden akkorden) macht meine version für mich daneben weiter relevant.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:

die gewisse poppige eingängigkeit des pianos (mit der repetitiven präsenz des einfachen melodiemotivs inmitten der alienesquen sphären) und die schierheit (durch die zuspitzungen mit den hereinbrechenden akkorden) macht meine version für mich daneben weiter relevant.

Ja unbedingt!
Hab sie auch gerade noch mal auf Soundcloud verlinkt.
Ohne deinen Faden hier weiter mit meiner Version dominieren zu wollen: meine baut ja nur auf deinem "Drama" auf - stellt in meinen Augen einfach eine Variante dar.
Ohne dein "Thema" gäbe es sie nicht [Smile] Oder auch ein klingendes Feedback [Wink] Tausend Dank für die Bühne, die du dem gibst [Smile]
[happygirl]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0