technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » [ Organic House ] Zweig - Abyss

   
Autor Thema: [ Organic House ] Zweig - Abyss
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hallo,

https://soundcloud.com/zweigstelle/abyss

Hört mal rein, wenn Interesse besteht.

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Output aus der Zweigstelle ist doch _immer_ interessant!

Sehr große Wolken (=Pads), aus denen kleinere, kantige Hagelkörner (Beats / Bassline) fallen, bis mir immer wieder mehr als Tennisball-große Brocken auf den Kopf fallen (1:37 z.B.): Denn diese wundervoll klingende Sequenz hat mich aufschrecken lassen, da n.m.E. im Gesamtkontext des Tracks deutlich, also wirklich deutlich zu laut.

Gleiches gilt dann auch für die kleinen Regentropfen, die nach dem Hagelschauer tröpfeln (2:39, das neue Element im Break), die nicht ganz so schmerzen, aber aufgrund ihrer Lautheit doch eben ein bisschen stören. Also nicht inhaltlich, auch hier nur die Lautstärke des neuen, glitzernden Elements.

Bleiben wir noch kurz bei den Lautstärkeverhältnissen, was ja durchaus auch subjektiv ist: Später kommt so ein kurzer Wobble-Bass dazu: Grandioser Sound, aber den konnte ich neben den beiden o.g. Sounds sogar noch in der Küche wahrnehmen, während der Rest des Tracks in den Hintergrund geraten ist für meine Wahrnehmung.

Stilistisch für mich auch wieder eher 'Trance', gewohnt flauschig mit viel Herz und Emotionen im Sound, aufgrund der gewählten Harmonien jetzt nicht die audiophile Fröhlichkeit, aber das steht dem Track durchaus gut.

Superschöne Produktion, ich persönlich würde die 3 Elemente vermutlich anders abmischen, eventuell mittels EQ die Schärfe rausnehmen und die Lautstärke runternehmen, da Beat + Bass mir etwas arg unterdrückt erscheinen - und sie für mich hier elementar für den Groove sind.
[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke dir sehr Chris [Smile]

ich habe die von dir angesprochenen Elemente leiser gemacht, und bearbeitet. Ich hoffe, es ist jetzt besser [Smile]

Danke fürs Feedback.

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Hundekuchen

Usernummer # 10357

 - verfasst      Profil von Hundekuchen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hey Zweig,
auch wenn ich nicht zu jedem deiner Posts was scheibe...reinhören tue ich dennoch in einige.

Am besten gefallen mir die Tracks von dir in denen du sphärische töne verwendest. So wie in diesem hier.

Excellent zum Autofahren in der Nacht!

Liebe Grüße

Aus: Köln | Registriert: Jul 2003  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Oh ja!
Klingt jetzt für mich viel, viel ausgewogener, so zumindest mein Bauchgefühl:
Die Synths scheinen wesentlich angenehmer, nicht mehr ganz so dominant, stattdessen betten sie sich nun prächtig in die Pads mit ein.
Alles nun in einem sehr klaren, ausgewogenen Verhältnis zueinander, ohne, dass ein Instrument zu überdeutlich hervorsticht.
Auch der kleine Wobble-Bass scheint ein ganz, ganz klein wenig zurückhaltender zu sein?
Und als Endergebnis habe ich den Eindruck, dass der Track nun deutlich mehr grooved!
Sehr, sehr nice!
Passt aktuell auch irgendwie ganz gut zu einem Samstagnachmittag.
[Wink]
[top]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 11 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Twitch Sinee | sounds | EDM | Splice | Loopmasters | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0