technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » KickDrumDesign

   
Autor Thema: KickDrumDesign
stitch
subvoicer
Usernummer # 3136

 - verfasst      Profil von stitch   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Moin,

seit langem sitze ich auch mal wieder an Ableton und versuche mich, wenn die Freizeit es zulässt. Ich kann derzeit nur mit Kopfhörer produzieren.

Der Track ist noch nicht fertig, ich wollte ihn trotzdem hier reinstellen, bevor ich ihn fertig frickel, um Eure Meinung zur Abstimmung der verschiedenen Elemente zu hören. Ist was zu leise/zu laut/zu dezent/zu aufdringlich? Klingt es einigermaßen "amtlich", so wie Eure Produktionen hier, oder gibt es Tips, wie ich die Elemente auf "amtliches Niveau" heben kann?

Fürs Reinhören sage ich schon jetzt danke und: der Track bricht nach dem zweiten Break dann ab, nicht wundern, er ist halt beta :-)


Link: https://soundcloud.com/olaf-jo/kickdrumdesign

Aus: HH/TÜ/RV | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
s.sheppert

Usernummer # 16699

 - verfasst      Profil von s.sheppert   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Jo, dat snare is mir persönlich etwas zu hoch geilftert. Bei Sekunde 30 circa wird der Kick kurzzeitig deutlich lauter als davor/danach, soll das so? Deinem hintergrundgeräusch, wie man es bei Minute 1:20 relativ solo hören kann, solltest du vielleicht mit nem saturator oder was anderem mehr tiefe geben. musste mal ein wenig experiementieren.
Zum thema kopfhörer kann ich nur sagen, dass ich eigentlich ausschließlich welche benutze und gelegentlich auch unterschiedliche zum vergeich.

Aus: HH | Registriert: Jun 2006  |  IP: [logged]
stitch
subvoicer
Usernummer # 3136

 - verfasst      Profil von stitch   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke!
Aus: HH/TÜ/RV | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Olé! Also, meine Monitore und mein Empfinden sagen mir:

- Offbeat-Hihat beginnend ab 0:16 ist im Vergleich zur Kick zu laut
- Die Kicks bei 0:29 / 0:30 sind im Vergleich zur sonstigen 4/4-Kick zu laut
- Die Snare ist schon etwas dominant, aber das passt schon

Außerdem:
- Der Synth-Sound mit diesem leichten Wobble, der schon zu Beginn sich durch den Track zieht, der ist ebenso schon sehr im Hintergrund. Merkt man und _sieht_ man ab 1:16 auch recht deutlich, wie ich finde.
- Pad ab 2:39 ist schön! Aber eben auch sehr, sehr weit weg, wird zumindest gegen 3:05 etwas lauter.

Denke, andere können wahrscheinlich das genauer analysieren, so zumindest vorerst mal mein Empfinden und meine Wahrnehmung. Abmischung wirkt also auf mich noch recht unausgewogen, inhaltlich ist da auch noch vieeeeeel Luft nach oben, ist vermutlich wirklich nur 'ne erste Skizze, eher 'alpha' als 'beta' ?
[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
stitch
subvoicer
Usernummer # 3136

 - verfasst      Profil von stitch   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Vielen Dank für das so genaue Reinhören und Zeit nehmen, jetzt hab ich Anhaltspunkte, was ich verbessern kann.
Aus: HH/TÜ/RV | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Habe jetzt an konkreten Tipps dem was schon gesagt wurde nichts hinzuzufügen, aber eine grundsätzliche sache, die mir auffällt, möchte ich beitragen: beim hören ist mir aufgefallen, dass der track insgesamt zu leise zu sein scheint.
mir hat sehr geholfen, meinen hörpegel und die dazu gehörende Einstellung meines Monitorfaders anhand anderer, amtlicher Produktionen zu kennen und immer wieder, recht früh am Anfang beim Produzieren, Referenztracks hinsichtlich Klang hinzuziehen.
Ich hab die in der DAW auf einer Spur, die nicht über meinen Master läuft - so, dass ich ohne Probleme zwischen meinem und dem Referenztrack umschalten kann. Das setzt voraus, dass auf meinem Master dann ein Maximizer meinen Mix jedenfalls zeitweilig anhebt. [winkewinke]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0