technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » [Electronic] Anders - Night & Day

   
Autor Thema: [Electronic] Anders - Night & Day
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Guten Abend, liebes TF [Smile]

ein neuer Track der gerade fertig geworden ist, vom Arrangement im Großen und Ganzen steht, aber noch gemischt werden muss.

Wer durch das 2 1/2minütige Intro kommt wird mit einem sich steigernden Groove-Part belohnt - ein frohlockender Hymnus auf den neuen Tag nach dunkler Nacht [Wink]
https://soundcloud.com/marie-w-anders/night-day

Lieben Dank für's Reinhören. Freue mich auf Euer Feedback!
LG Marie [winkewinke]

[ 22.03.2019, 08:58: Beitrag editiert von: mwa ]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hallo marie,
habe nun zwei mal durchgehört... will mich da aber noch garnicht final äußern.

insgesamt ein sehr schönes stück musik, mit sehr klassischen sounds (rhodes piano?!)... toll in szene gesetzt, hat stellenweise was von klassischer rock musik aus den siebzigern... um dann wenige takte später mit swing einzuladen und stark timegestretchten vocals... aber es kommt auch stark die funk music durch... wirklich interessant!

die musik finde ich vom mix her schon ganz gut, die verschiedenen vocals sind teils noch etwas leise (am ehesten deine eigenen)... das ende kommt mir bisschen abrupt.

also ich bin sehr gespannt was sich bei dir noch so entwickelt...

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Lieben Dank Dir Mario für dein ausführliches FB [Smile]
Freut mich zu hören, dass es grundsätzlich gut ankommen.

Über die 70er musste ich etwas nachdenken - hab's ja so nicht beabsichtigt, aber klar sobald eine Rhodes dabei ist (und ein Wurli ist auch noch dabei) dann kann man das schon in diesem Kontext hören. Und ja, harmonisch gibt es da natürlich viel zu viele Akkorde, um irgendwie in der Jetztzeit verortet zu werden [Wink]
Mir geht es bei James Blake immer so, dass ich einen (Gospel)-Chorknaben heraushöre. Keine Ahnung, ob er das war.

Die Vocals werde ich noch mal versuchen mit deinen Ohren zu hören: hatte eher erwartet, dass sie zu laut sein.
Es gibt zwei Parts, da sollen sie im Hintergrund bzw. im Mix drinnen sein. Werde mir den Mix morgen mal ansehen.

Das Ende kommt aprupt? Hätte ich jetzt nicht vermutet. Man wird selbst betriebsblind, wenn man es immer wieder hört beim Produzieren.

LG Marie

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
ian canter

Usernummer # 21918

 - verfasst      Profil von ian canter     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
guter track.
mir gefallen die effektierten vocals besonders gut.
mach weiter so!!!
lg

Aus: Dresden | Registriert: Nov 2018  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: ian canter:
guter track.
mir gefallen die effektierten vocals besonders gut.
mach weiter so!!!
lg

Lieben Dank [Smile] Mach ich [Wink] LG
Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Bei deinem können, traue ich mich kaum was zu schreiben. Wieder eine sehr schöne Produktion mit der du die Messlatte locker überspringst [Wink]

Hast du nochmal dran gearbeitet? Ich hab gestern schon mal reingehört da kamen mir die Übergänge nicht so sanft vor.

Wie dem auch sei super fein [top]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Wieder einmal eine imposante Klanghülle... und diesmal ist auch richtig Swing inside!
Der Mittelteil erinnert mich an Dinky, die mag ich sehr.
Erneut eher zum Lauschen als zum Feiern aber diesmal wackelt der Popo mit [Wink]

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Monkey.vs.Robot:
Bei deinem können, traue ich mich kaum was zu schreiben. Wieder eine sehr schöne Produktion mit der du die Messlatte locker überspringst [Wink]

Hast du nochmal dran gearbeitet? Ich hab gestern schon mal reingehört da kamen mir die Übergänge nicht so sanft vor.

Wie dem auch sei super fein [top]

Vielen, lieben Dank [Smile]
Nein, ich habe nichts in der Zwischenzeit geändert. Ich denke, dass Du Dich an die Übergänge gewöhnst und sie sanfter empfindest, weil du sie schon kennst.
Ich lasse was von mir hören, wenn etwas Grundlegendes passiert. So will ich ja im Mix noch etwas Platz für die Vocals schaffen. Jetzt geht's aber erst mal raus in die Sonne [2cool]

Dir auch lieben Dank wizard [Smile] Auch für den Hinweis auf Dinky.
Tja, "gefeiert" wird bei mir mit dem Kopfhörer auf [Wink]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wow. höre gerade wieder rein. um 6:00 kommt total "captain future" atmo auf... schön funky elektronisch. einfach ein klasse stück.


freue mich jetzt schon derbe aufs album, ich glaube in gänze wird das abheben. ich würde gerne das label betreiben das dieses album veröffentlicht [Smile]

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Lieben Dank wieder, soulstar [Smile]

Hab jetzt ein vorerst letztes Update oben. Nur geringfügige Anpassungen im Mix. Da war ein zischelndes Delay auf den Vocals, das da nicht hingehörte, und den Bass hab ich etwas angepasst.

Die Vocals fand ich im Mix allerdings genau dort vor wo ich sie haben wollte: also z.B. bei "every path" ziemlich weit hinten.

Das WIP hab ich mal rausgenommen weil der Track so weit steht.
Mixmässig erreicht er noch nicht was ich mir vorstelle. Wird dann zu einem späteren Zeitpunkt noch mal hinterfragt [Wink]

Jetzt versuch ich auf meiner Kreativ-Welle weiter zu surfen... Lieben Dank an Alle für's Hören, Kommentieren, Liken [Smile]
[winkewinke] Marie

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wundersame beschwingung mit sonderklassen-arrangement auch hier [powerflower] [dancingcool]

Pat Metheny Group-epik mit bisweilen Laurie Anderson am mikro.. wobei das nur anmutungen sind - die musik ist zu eigenständig und individuell, als dass man sie auf große/bekannte namen herunterbrechen könnte.

herrlich auch die steigerung mit dem übersprudelnden bleep-part im hinteren teil. zur kontrastierung mit dem vorigen part stelle ich mir noch vor, dass die bis dahin zurückhaltende bassdrum die steigerung mit-forcieren könnte, indem sie bei 5:23 nach vorne springt (lauter), statt quasi weiter im vorigen part zu verbleiben, während sich der rest aufschwingt.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:

herrlich auch die steigerung mit dem übersprudelnden bleep-part im hinteren teil. zur kontrastierung mit dem vorigen part stelle ich mir noch vor, dass die bis dahin zurückhaltende bassdrum die steigerung mit-forcieren könnte, indem sie bei 5:23 nach vorne springt (lauter), statt quasi weiter im vorigen part zu verbleiben, während sich der rest aufschwingt.

Lieben Dank auch hier für deinen ermutigenden Kommentar, Hyp [Smile]
Der Bleep-Part ist auch mein Favorit im ganzen Track.
Stimmt, da passiert nicht mehr viel Steigerung in den Beats während der Rest sich aufspult. Dachte, das würde so reichen [Wink]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0