technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Produktions- & DJ-Technik, Hard- & Software   » Produce against the clock - Trackbauen in 10 Minuten (Seite 2)

 
Dieser Thread hat 2 Seiten: 1  2 
 
Autor Thema: Produce against the clock - Trackbauen in 10 Minuten
dabase

Usernummer # 21890

 - verfasst      Profil von dabase     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
nett, die shortcuts zu sehen, aber vie gute Musik ist dabei doch bisher nicht rumgekommen, oder?

Ich habs aufgehört zu schauen: es war alles zu viel Wiederholung. Mir gefielen eher die Artists aus dem Bereich "Sample Science" als die klassischen House/Techno Nasen.

Aus: Hamburg | Registriert: Aug 2018  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hier nochmal der Link von Chris, ein Track von Umfang:
https://www.youtube.com/watch?v=RuJLPRzwZLE

Ist tatsächlich ziemlich sehr schlecht, hat aber dennoch erstaunliche 150 Likes und nur 9 Dislikes... einer von den 9 vermutlich hat folgenden Kommentar dagelassen [smilesmile]

"Alter, das is' ja wohl mal dreist.
Ich habe keinerlei musikalisches Talent, krieg' so 'nen Dreck aber innerhalb von fünf Minuten zusammengedengelt.
Ich empfehle Dir das Häkeln von Tischdeckchen.
Sollte Dir nach einem schweren Unfall das halbe Hirn entfernt worden sein bitte ich um Entschuldigung, dann ist es wirklich gut.
Sorry für den beleidigenden Ton, aber ich handle im Auftrag meiner Ohren, die zuerst beleidigt wurden!"

Ein bissl garstig, ja... aber mir ist es ebenfalls schleierhaft, wie man als aktive/r und ich glaub auch erfolgreiche/r DJ(ane) so einen Rotz rausbringen kann?
Ein gutes Beispiel dafür, dass man als DJ nicht auf Biegen und Brechen produzieren muss um präsent zu bleiben.

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ähm... also... nee.. dieses Draufgehaue finde ich doof. Wenn man genau hinhört, ist da ein rudimentärer Housetrack durchaus drin. Am Ende ist ihr technisch die DR 202 ausm Sync gelaufen. Soll’s geben... finde ich aber ehrlicher als manche Exemplare, die dort alles vorbereitet haben und quasi nur Presets ansteuern.
Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
die kommentare auf facebook sind teils schon heftig:
Allright ! We just found the person in charge of chernobyl's control room. [diabolo]

ich vermute, es hängt mit eitelkeit zusammen - wie von wizard schon angedeutet, der scheinbare zwang als dj auch tracks rausbringen zu müssen, gepaart mit dem irrglaube, man sei nur dann ein echter künstler, wenn man alles 100% selbst macht. doch wo wären andere dj-größen wie väth, westbam etc. ohne ihre co-produzenten?

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
nicht untendurch vll?
Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Die Jungs sind im Team eingespielt, ziemlich produktiv und flott, das Ergebnis hat den typischen Brandt Brauer Frick-Sound, ein bisschen würde mir noch die "Hook" fehlen, aber die entsteht wahrscheinlich erst nach der 10. Minute *g*

19.06.2019
Brandt Brauer Frick - Against The Clock
[hand] https://www.youtube.com/watch?v=zFKQ4uNvVHM

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 2 Seiten: 1  2 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0