technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs   » (roo rec.) Klordop - Fungi

   
Autor Thema: (roo rec.) Klordop - Fungi
klordop

Usernummer # 21848

 - verfasst      Profil von klordop     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Mal wieder was neues von mir und Free DL:

klordop - fungi

Aus: L.A. | Registriert: Mar 2018  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
das stoische lineare schreiten durch große sphärenmystik [ghost] ..wieder mal fein exerziert.

auf #1 startend (oder angekommen) im licht, auf #2-4 forschend, auf #5 dazwischen.
mag insbesondere deine als triller gespielten basslines, hier in #2.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[top]

Fungi 1: Sehr filigran, sehr zerbrechlich, sehr unterkühlt, verschneit und ein schöner, süßer Opener, klebrig, zuckrig, lieblich!

Fungi 2: Was für'n tiefer, tiefer Bass gleich zu Beginn, dazu dieser wunderbar schüchterne Beat und dann diese durchaus überraschend erste, sinnige und sinnvolle Atmosphäre, die dann durch das geloopte Vocal wunderbar ergänzt wird, bis der tonal andere Akkord den Track in eine ganz andere Richtung abdriften lässt, die zu Beginn recht erleuchtend fröhliche Stimmung damit etwas kippt und schwermütig wird.

Fungi 3: So konträr zum ersten Fungus, teerig, schwarz, klebrig, zäh, dunkelschwarz, komplett verfroren unterkühlt - wenn der Beat mit dem kurzen Vocal-Chop wieder einsetzt und die trockene offene HiHat schiebt, wird der Track zu einem richtig schwarzen Klangklumpen, den man am liebsten vorsichtig mit dem Feuerzeug schmelzen lassen würde, um ihn in Papier zu verdrehen. Sorry für Offtopic, sind ja bei Fungi.
[Razz]

Fungi 4: Zurückhaltender, sanft jazzig, leichter im Sound, aber ebenso schwer im Abgang wie der dritte Fungus. Klanglich trifft es wohl die riesigen, unterirdische Myzelwelt perfekt. Sehr, sehr deep.

Fungi 5: Wenn die Frucht erblühen würde, würde sie mit den fünften Fungi aufblühen, aber wir sind und bleiben ja weiterhin bei den Fungi. Knarziger, reduzierter, frecher Beat und diese in riesigen Räumen angedeutete, gehauchte, süße Melodie sind Nektar des Tracks. Sehr gelassen, sehr entspannt und entspannend, die kleinen organischen Arp-Gimmicks runden den Geschmack perfekt ab.

Klassisch hervorragende Klordop-Qualität, großes Kino für die Sinne.
Nur 'Free DL' auf Bandcamp haut bei mir nicht hin.
[Razz]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
klordop

Usernummer # 21848

 - verfasst      Profil von klordop     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
thx für die schönen Reviews [Smile]
ich habs wieder auf free gestellt, lass ich ein paar tage wieder so

Aus: L.A. | Registriert: Mar 2018  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: klordop:
thx für die schönen Reviews [Smile]
ich habs wieder auf free gestellt, lass ich ein paar tage wieder so

Dankeschöööööööön, wird gerade geladen und sollte hier morgen das bisschen Schnee liegen bleiben, nehme ich die Fungi mit auf einen Schneespaziergang [Wink]
Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022+2023+2024) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | AI Music | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 12 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sinee | sounds | EDM | Splice | Bandcamp Soundcloud | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0