technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs   » Breaks & Urban Contemporary (Seite 1)

 
Dieser Thread hat 8 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8 
 
Autor Thema: Breaks & Urban Contemporary
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
bevor tunes der art weiter in die Hip Hop- oder Pop/Antipop-threads einfliessen müssen, hier ein eigener thread für break-mucke im weitesten sinne. stilistisch deckt das etwa die UK-form von Urban Contemporary ab, wie (post-)Dubstep, 2Step, Grime, Garage und Drum & Bass.
besonders der mittel- und niedergeschwindigkeitsbereich davon ist seit Dubstep ein wie nie brodelndes entwicklungsfeld der clubmusik.

http://en.wikipedia.org/wiki/Urban_contemporary (-> United Kingdom-abschnitt)
wie speziell vertreten von BBC Radio 1Xtra, http://en.wikipedia.org/wiki/1Xtra

los geht's mit diesem 2Step/Garage-favorit, heute entdeckt:

Maddslinky ft. Omar - Special (MJ Cole's Back to the Future Remix)
www.youtube.com/watch?v=ADtMheSgGdc

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
zum schnuppern ein edles garage/2step/dubstep-destillat in the mix, mit Joy Orbison, Mount Kimble, James Blake, Joker, El-B, ..
Sentinels - Mixology One
http://soundcloud.com/sentinels/mixology-one

und ein vertiefter armchair stepper auf Ninja Tune
Eskmo - Cloudlight
www.youtube.com/watch?v=IddDWBpkzYg

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Psychogewitter

Usernummer # 15688

 - verfasst      Profil von Psychogewitter     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mein Favorit:

http://www.youtube.com/watch?v=pdMGBNr1zRQ

oder Omar Santana

http://www.youtube.com/watch?v=kzTrPrxxr-E

Aus: München | Registriert: Nov 2005  |  IP: [logged]
Bowie

Usernummer # 18850

 - verfasst      Profil von Bowie     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:

los geht's mit diesem 2Step/Garage-favorit, heute entdeckt:

Maddslinky ft. Omar - Special (MJ Cole's Back to the Future Remix)
www.youtube.com/watch?v=ADtMheSgGdc

...hätte der track nen geraden 4tothefloor beat wäre er gut. (scnr)

in Sachen UK Garage kam für mich nicht mehr viel bemerkenswertes nach 1999/2000. Mein alltime favourite Album ist immer noch dieser Doppel-DJ-Mix von 1998:
http://www.discogs.com/Various-Ride-The-Underground/release/45462

Aus: Oberhessen | Registriert: Jan 2008  |  IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mein favorite hybrid irgendwo zwischen klassischem UK- und aktuellem Future Garage ist momentan die split 10" von Chesus X Diverse Concepts und C.R.S.T. auf Ten Thousand Yen. eigentlich schön oldskool mit modernem twist.

discogs link HIER

IP: [logged]
jason_ynx

Usernummer # 2636

 - verfasst      Profil von jason_ynx     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ist das wie nie brodelnde Entwicklungsfeld von Dubstep, dass sich jeder Party-Tune gleich anhört? [smilesmile]

Nene, die Musikart ist ein Kelch, der an mir vorüber geht. Das sag ich als ehemals Jungle/D'n B-Fanatiker. Ansonsten schieße ich mal Die Antwoord ins Rennen, die trashy-futuristische Rap-Rave-Crew aus Südafrika, von der man nie genau weiß, ob die das jetzt ernst meinen oder nicht. [Wink] http://www.dieantwoord.com/

Aus: Mannheim | Registriert: May 2001  |  IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mittlerweile hast dumit der einschätzung wohl leider recht, ist sehr konform geworden das ganze. seit mitte 2006 geht da tatsächlich nicht mehr allzuviel spannendes - nicht nur bei den partytunes
IP: [logged]
jason_ynx

Usernummer # 2636

 - verfasst      Profil von jason_ynx     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Scheint leider das Los der meistne gebrochenen Beats zu sein - dem fulminanten Start folgt die Stagnation. Jungle/D'n'B hat sich in den 90ern immer wieder selbst neu erfunden, doch seit den Anfang 2000ern geht da auch nicht mehr viel IMO. Das liegt unter anderem auch daran, dass die neuen Produzenten nicht mit anderen Musikstilen aufgewachsen sind, die sie dann in den "neuen Scheiß einfließen lassen, sondern mit dem "neuen Scheiß" selber. Somit entsteht so eine inzestuöse Wiederverwertung von Stilmitteln, und nur selten kommt noch Innovation zum Tragen. Das ist definitiv mit D'n'B so. Ausbrecher wie John B gibt es selten.
Aus: Mannheim | Registriert: May 2001  |  IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
bei dnb würd ich den break zwar erst ab ende 2003 ziehen und da auch explizit zusätzlich noch die weitgehend französisch / us-geprägte darkjungle-szene rausnehmen bis zu nem gewissen grad, da die sich ja nie an inselbritischen standards orientiert hat, aber im grossen und ganzen hast du recht.

und wenn mensch mal ein bischen experimentiert, finden das zwar durchaus 'n paar leute gut, aber in der dnb-szene selbst kann kaum einer was dmait anfangen. beispiel >>HIER

IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
welche vielfältigen stränge sich aus dem einfluß wuchtiger langsamer breaks in den letzten jahren entwickelt haben... etwas vergleichbares hat es in der instrumentellen clubmusik zuletzt nur vor 20 jahren bei techno gegeben.
man nehme die letzte Mary Anne Hobbs compilation - welche tracks klingen da gleich oder wie 'typischer' dubstep?
www.planet.mu/discography/ZIQ239

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
rabatz von oben nach unten abnehmend..

Rudi Zygadlo - Resealable Friendship (Slugabed's Special Friends' Deepest Holes Remix)
www.youtube.com/watch?v=cAnPvKikB8U

Rudi Zygadlo - Filthy Logic
www.youtube.com/watch?v=5NDISGc-O1I

Bonobo - Eyesdown feat. Andreya Triana
www.youtube.com/watch?v=-6bbM5HZz5c

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Eleven Tigers - Couldn't
liquid quickstep von einem der alben des jahres
www.youtube.com/watch?v=PQwMYZ9F7ls

MyMy & Emika - Price Tag (Appleblim & Komonazmuk Remix)
liquid garage, entfaltung so richtig im letzten drittel
www.youtube.com/watch?v=1Lw6NKx663g

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
und wieder mal ten thousand yen

didz & chico - something new / c.r.s.t. - roulette [ten thousand yen 004]

ganz gross

IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
zwei schöne nummern noch zum jahresende:

Boris - Buzz In (Nosaj Thing Remix)
www.youtube.com/watch?v=y2_gfcONoY0

der gesang erinnert mich an Darrin Huss aka Psyche..
Misery ('89) www.youtube.com/watch?v=miPyALAexto
Angel Lies Sleeping (live '91) www.youtube.com/watch?v=L413-fFZwFM

und breakbeat alert!.. thx to koka:
Andrea - You Still Got Me
www.youtube.com/watch?v=FcJA-0h1f60

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wer's bissl breakig straight aufs maul mag, ohne viel schnickschnack, tekstep nennts sich wohl:

Proket - Locomotive
http://www.youtube.com/watch?v=z-adqMLEkVI

Proket - Show me
http://www.youtube.com/watch?v=cUJatwxHlOE

Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
zweimal auf die emo-tube gedrückt..

James Blake - The Wilhelm Scream (vocals nicht so dick wie auf der albumversion, dafür zieht die orgel hier mehr)
www.youtube.com/watch?v=ErxZdCmG_9Q

Little Dragon - Feather (Fromwood Remix)
www.youtube.com/watch?v=IUuGNHzfqbY

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
jason_ynx

Usernummer # 2636

 - verfasst      Profil von jason_ynx     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Humor, Micro-Samples, 8Bit-Feuerwerk, stark gebrochenes, rabiates Beatgerüst - kurzum: ein Meisterwerk!

[hand] The Clonious - Earringer

Aus: Mannheim | Registriert: May 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
high spirit auf der Pariah EP "Safehouses" auf R&S:

Crossed Out www.youtube.com/watch?v=o6Fl1GB6PP0
The Slump www.youtube.com/watch?v=4Vjy1V9VSlQ

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
kokabroka

Usernummer # 2839

 - verfasst      Profil von kokabroka     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Die Safehouses EP ist der Knaller! Eine meiner Platten 2010. Ich steh total auf "Railroad" mit dem Amen Fill Ins und "Prism" mit dem emo-verspulten Loop.

Eine hymnische Mischung aus Burial und Mount Kimbie ist Jacques Greene - The Look (Koreless Remix):

http://www.youtube.com/watch?v=3BzzFHpE3y8


Nicht wirklich "urban" aber mit Hardcore Bleeps, Acid und Breaks die neue Platte von Exillon:

Paper Kites - http://www.youtube.com/watch?v=qN2y-v36mY4
Puteracid - http://www.youtube.com/watch?v=YtBrGCxhcqE


Sepalcure wird immer maximaler und interessanter:

No Think - http://www.youtube.com/watch?v=BURyh_iRO2M
Your Love - http://www.youtube.com/watch?v=n-pFRwqX19M

Aus: Exil-Kreuzberger in FFM | Registriert: Jun 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
yo koka ,)

Exillon paßt hier allemal rein unter der überschrift breaks..
kickt auch.

ah, die beiden Sepalcure-tracks sind jetzt raus (etwas tooliger gegenüber der vorgängerplatte), die liefen schon vor einem halben jahr bei Mary Anne Hobbs:
http://core.thomaslaupstad.com/mary-anne-hobbs-experimental-2010-07-01-sepalcure-oriol-and-badawi-mixes
warte noch auf die VÖ des ersten tracks aus ihrem set dort, "This, my Soul".

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
feiner moody drum'n'bass von dem letztjährigen album Madmen & Poets - Scandinavian Sunday..

Madmen & Poets - Afraid of Jazz (Lenzman Remix)
www.youtube.com/watch?v=MLGMzLfDFxQ

Madmen & Poets (feat. Keri Greenaway) - Rainy Day
www.youtube.com/watch?v=J5kPotFXZ3o

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Suckz

217cup 2oo4
Usernummer # 4884

 - verfasst      Profil von Suckz   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Alter Hut, Hyp - aber sicherlich good stuff. Das Release stammt schon aus 03/09 und wurde in einem meiner Mixe verbraten.

Edit: War jetzt auf den ersten Track bezogen.
Den 2. kannte ich noch nicht - sehr geil!

Aus: Frankfurt/Main | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
sonntagssentimentalität zum auskosten..
Sub Focus - Last Jungle
www.youtube.com/watch?v=d6ILV4hjc6U

neckischer hybrid aus pop, dubstep und oldschool-rave, die band der tochter von Sting:
I Blame Coco - Quicker (Rack N Ruin Remix)
www.youtube.com/watch?v=YfXKp0brz0o

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
kokabroka

Usernummer # 2839

 - verfasst      Profil von kokabroka     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke Hyp!
Aus: Exil-Kreuzberger in FFM | Registriert: Jun 2001  |  IP: [logged]
Suckz

217cup 2oo4
Usernummer # 4884

 - verfasst      Profil von Suckz   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Vorgestern den Film Harry Brown gesehen und für äußerst empfehlenswert befunden!!

Track am Ende in den Credits passt hier sehr gut rein, denke ich:

http://www.youtube.com/watch?v=ZK4qgveLlTE

Hammer-Tune!

Aus: Frankfurt/Main | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
hendrik-d
AEstronaut
Usernummer # 8293

 - verfasst      Profil von hendrik-d     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich post jetz auma was obwohls saualt is wahrscheinlich aber micht bewegt grad voll [hammer]

dr.know - make me feel

Aus: Ffm | Registriert: Jan 2003  |  IP: [logged]
jason_ynx

Usernummer # 2636

 - verfasst      Profil von jason_ynx     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
sonntagssentimentalität zum auskosten..

neckischer hybrid aus pop, dubstep und oldschool-rave, die band der tochter von Sting:
I Blame Coco - Quicker (Rack N Ruin Remix)
www.youtube.com/watch?v=YfXKp0brz0o

Ich weiß, es ist modern in jedem etwas langsameren gebrochenen Beat Dubstep-Einflüsse hineinzudichten, doch ich höre hier ausschließlich feinsten Hardcore/Breakbeat; ein wenig auf neu getrimmt. Feiner Track jedoch!
Aus: Mannheim | Registriert: May 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
jason, du hast vollkommen recht.. dubstep bedient sich teils elementen, die da vorkommen, aber es ist nichts daran originär dubstep.

heute mal ein schlaglicht auf den produzenten J.Viewz.
er fiel mir vor jahren mit diesem irre guten track auf, in dem einiges zusammenkommt:

J.Viewz - Muse Breaks
www.youtube.com/watch?v=xU90ubYdJ9E

nun dieser track vom kommenden album:
J.Viewz - Far too close
http://soundcloud.com/j-viewz/j-viewz-far-too-close-radio-edit

es ist derzeit kaum jemand in der lage, auf diesem niveau die möglichkeiten zeitgenössischer produktionstechnik (massiver glitch-einsatz) mit songwriting zu verbinden.
eine speerspitze moderner popmusik.

gibt auch einen Depeche Mode-remix von ihm (einer der besten dieses songs), gab es im zuge der remix competition damals als freien download:
Depeche Mode - Peace (J.Viewz Remix)
www.youtube.com/watch?v=YR6FSCxDru8

@ suckz & hendrik
coole tracks, eure geposteten, auf jeden ,)

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
etwas ruinenporno (in anlehnung an den Detroit ruinenporno im technomedia-thread neulich):

Tinchy Stryder feat. Bridget Kelly - Take the World
www.youtube.com/watch?v=FtNQ0-9kDU8

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
atmosphärisch dichter dubstep bzw. downtempo mit einem hauch von pop.. der erste dunkel glühend, der zweite aufklarend..

Robot Koch feat. Graciela Maria - Bujeria
www.youtube.com/watch?v=ErXHR-fAQvA

Robot Koch feat. RqM - Atari You
www.youtube.com/watch?v=Px9xjbeI8eA

DJ Shadow hatte '96 mit seinem debutalbum "Endtroducing" auf Mo Wax direkt einen klassiker in sachen hip hop-sampledelia gelandet.
letztes jahr gab es ein album mit neuen remixen (von tracks nicht nur dieses albums) zum freien download..
[hand] www.djshadow.com/news/free-download-dj-shadow-remix-project

daraus:
DJ Shadow - Building Steam with a Grain of Salt (Ruby My Dear Mix)
www.youtube.com/watch?v=auZcI8nZO2Y
viele kennen bestimmt die melodie aus diesem tune..

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mystic breaks mit Burial-anleihen
DJ Madd - When I first met You
www.youtube.com/watch?v=Upn2wfsfZ_0

rap + IDM, hymnisches aufschwingen
Hecq with Nongenetic - I will survive
www.youtube.com/watch?v=G-Q-qML9bm0
[anbet]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
dangerseeker
kräuterpolizei
Usernummer # 4281

 - verfasst      Profil von dangerseeker   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wundert mich dass noch keine das desolate album erwähnt hat ... gut das rad nicht neu erfunden aber doch sehr schön was der herr weisemann da präsentiert [hand]

http://soundcloud.com/fauxpas/sets/desolate-the-invisible-insurrection/

Aus: pankoff | Registriert: Nov 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
danger, das wurde im februar-charts-thread abgefeiert, gehört aber tatsächlich auch hier voll rein. [ohrenauf]
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
dangerseeker
kräuterpolizei
Usernummer # 4281

 - verfasst      Profil von dangerseeker   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
dann bin ich ja beruhigt [Wink]
Aus: pankoff | Registriert: Nov 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
in richtung burial-style: swarms

http://www.youtube.com/watch?v=Tv01QFpWWqg
http://www.youtube.com/watch?v=a2FpdEsVgoU

album: 'old raves end'

Aus: soundcloud.com/dizkotoaster | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
epischer stoff, speedy, vor allem der zweite..

ende des monats kommt das neue album "You stand uncertain" von FaltyDL auf Planet Mu, das wieder sehr aparte garage/2step-hybride verspricht..

FaltyDL - You stand uncertain
www.youtube.com/watch?v=YEVSDMGiWW0

Falty DL - Gospel of Opal (Ft. Anneka)
www.youtube.com/watch?v=VSbrbltv7uM

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
dangerseeker
kräuterpolizei
Usernummer # 4281

 - verfasst      Profil von dangerseeker   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Burial, Four Tet + Thom Yorke - Ego (New 2011 track)
http://www.youtube.com/watch?v=iQ_Yu_4zeo0

Thom Yorke/Burial/Four Tet - Mirror
http://www.youtube.com/watch?v=MOwD67BIPMA

Aus: pankoff | Registriert: Nov 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[eek]
treffen der giganten... und verdammt gut ist es geworden..
auch gleich mal views im 5-stelligen bereich nach einem tag. überraschung gelungen!
Burial und Four Tet hatten ja schon eine kollabo, von der ich fand, dass die jungs für sich allein besser sind, aber mit Thom Yorke obendrauf kann das ja nur gewinnen.. und tut's auch.
jetzt nur noch auf technisch etwas besseren sound hoffen als in der radioshow rüberkommt.. das instrumental des ersten tracks ist etwas verhuscht, da müßte ein instrument noch griffiger rausstechen in der abmischung statt nur bassdrum und hihat.

danke danger, top news [asien]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
dangerseeker
kräuterpolizei
Usernummer # 4281

 - verfasst      Profil von dangerseeker   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
auch ganz schön, sogar als free dl [hand]

When Saints Go Machine- Fail Forever (Nicolas Jaar Remix)

http://soundcloud.com/k7-records/when-saints-go-machine-fail

Aus: pankoff | Registriert: Nov 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
oj, auch nett.. besser wärs noch mit anderen als den typischen clickclack-beats, gegen die ich allergisch bin ,)

aus anlaß der Burial / Thom Yorke-kollabo sei hier nochmal einer der größten remixe ever rausgeholt: ebenfalls Burial + gesang, nämlich dem von Jamie Woon, auf dessen album man seit jahren wartet...
Jamie Woon - Wayfaring Stranger (Burial Remix) [engel]
www.youtube.com/watch?v=v-oDrrtsJgs

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 8 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0