technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » OffTopic & SmallTalk   » Gurke der Woche Part 5 of X (Seite 5)

 
Dieser Thread hat 5 Seiten: 1  2  3  4  5 
 
Autor Thema: Gurke der Woche Part 5 of X
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
die aktuelle nr.1 der deutschen charts ist leider ein beispiel für ein mashup, bei dem das ganze weniger ist als die summe seiner teile:

dynoro - in my mind
https://www.youtube.com/watch?v=W9P_qUnMaFg
[gurke]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ehrlichgesagt find ich die Nummer gar nicht so übel... da gibts weit nervigeres im Radio.
Außerdem shuffelt meine Tochter wunderbar dazu [Wink]

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
Ehrlichgesagt find ich die Nummer gar nicht so übel... da gibts weit nervigeres im Radio.
Außerdem shuffelt meine Tochter wunderbar dazu [Wink]

würdest du nicht zustimmen, dass die "original"-songs für sich genommen mehr power haben als in dieser lahmen mashup-kombi? beide gehören zu meinen lieblings hands-up-guilty-pleasures:
https://www.youtube.com/watch?v=w15oWDh02K4
https://www.youtube.com/watch?v=R4shwJBnYEM

musst mal bei deiner tochter testen [Wink]
[rainbowbanana]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich seh das ein bisschen anders, beide Urversionen sind mir zu cheesy.
Vor allem die Quietschversion von Gigi ist schon damals komplett an mir vorbeigegangen... und wie gesagt gehts auch ein bissl um den Vergleich zu dem anderen Schrott in den Charts.

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
schrott wie diesen hier z.b.?
https://www.youtube.com/watch?v=NofYQBNA7To

da fährt allerdings meine nichte drauf ab [Wink]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
schrott wie diesen hier z.b.?
https://www.youtube.com/watch?v=NofYQBNA7To

da fährt allerdings meine nichte drauf ab [Wink]

ja... meine Tochter auch... ist schließlich auch Shuffle-Sound [Wink]
Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
erstaunlich finde ich in dem mashup von Dynoro den schlechten timestretch-algorithmus, der auf den vocals zum einsatz kommt, bei plosivlauten besonders (kaputt) zu hören, z.b. beim anfang der silben bei 0:14-0:15, 0:30 etc.
nötig oder absicht für diesen sound war das sicher nicht.

um die verschiedenen Bella Ciao-versionen derzeit gibt's etwas wirbel, dass da zu einem kommunistischen märtyrerlied in der disco abgehottet wird..

Bella ciao ist ein Lied, das in der Version der italienischen Partisanen im Zweiten Weltkrieg bekannt wurde. Es entwickelte sich zu einer der Hymnen der antifaschistischen, anarchistischen, kommunistischen und sozialdemokratischen Bewegungen.
...lobt den Freiheitskampf der Partisanen und gedenkt ihrer Toten, die als Helden betrachtet werden.


https://de.wikipedia.org/wiki/Bella_ciao

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ja... hab unlängst zufällig den Songtext gelesen... alter Schwede, wenn die Leute wüssten [kopfkratz]
Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
ja... hab unlängst zufällig den Songtext gelesen... alter Schwede, wenn die Leute wüssten [kopfkratz]

Reden wir hier alle wirklich vom gleichen Song, der ursprünglich Anfang des 19. Jhrds. auftauchte und auf den Reisfeldern gesungen wurde als Auflehnung gegen die Plantagenbesitzer?
[hand] https://en.wikipedia.org/wiki/Bella_ciao
Wie man dem Eintrag entnehmen kann, wurde der Song unzählig oft schon neu interpretiert und immer wieder für andere Zwecke zweckentfremdet, der ursprüngliche Text aber spricht gegen Ausbeutung und gegen Faschismus und für die Freiheit. Unter dem Aspekt könnte ich kritische Diskussionen nicht ganz nachvollziehen, was auch den den aktuellen Remix betrifft, der derzeit ja von jeglichen Fernsehsendungen zur Untermalung genutzt wird (und natürlich irre eingängig in's Ohr geht)...

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
...ist ja auch wieder brandaktuell ein solches anti-faschistisches kampflied aufleben zu lassen. wann wenn nicht jetzt [Wink]
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: psyCodEd:
...ist ja auch wieder brandaktuell ein solches anti-faschistisches kampflied aufleben zu lassen. wann wenn nicht jetzt [Wink]

Hmnnn, der Redakteur sieht das etwas anders:
[hand] https://www.sueddeutsche.de/kultur/bella-ciao-wie-ein-antifaschistisches-widerstandslied-zum-sommerhit-wurde-1.4076847
"Wir erleben also, wie ein polithistorisches Erbe in einen dumpf dröhnenden, zweitklassigen Technotrack verwandelt wird. Zumal es sich bei der überraschenden Wiederkehr des Partisanenliedes keineswegs um ein kollektives Aufbäumen gegen den europäischen Rechtsruck handelt." (...)
(Quelle: Süddeutsche Zeitung)

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
..war auch eher mit einem augenzwinkern versehen mein kommentar. sowas wie wunschdenken [Wink]
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wie dumm muss man eigentlich sein, dass man tracks von einem anderen produzenten klaut, um diesem die tracks als demo für dessen label anzubieten? [lach]

[hand] https://5mag.net/news/flod-flavio-lodetti-dance-music-plagiarism/
[gurke]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Psychogewitter

Usernummer # 15688

 - verfasst      Profil von Psychogewitter     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Alter und das geht 10 Jahre gut, ich raffs net!
Aus: München | Registriert: Nov 2005  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Diese ganzen Autotune Rap tracks finde ich grauenhaft.

Hier mal ein Beispiel.

https://www.youtube.com/watch?v=fKRZz0ilM8Q

Du bist Gangster, doch süß, wie ein Oreo


Einfach hervorragend [top]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Keine echte Gurke und seeehr selbstreferenziell, gleichwohl erstaunlich.

Juan Atkins „Flash Flood“ (eine neue alternative Version, gerade released)
https://www.decks.de/track/juan_aktins-dimensions-flash_flood/cea-13
(Die Platte kauft man eh wegen „Dimensions“)

Vs

Quinto „Neuland (Remix)“ Ostwind (2015)
https://www.youtube.com/watch?v=g88CFAVUaqk

Finde ich spannend, wie man aus verschiedene Ecken der Welt aus unterschiedlichen Lebensumständen auf die nahezu gleiche Sequenz kommt.

Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
bei 'ner halbtaktigen sequenz, wofür man 8 steps hat, hat das wohl weniger mit lebensumständen als mit den beschränkten variationsmöglichkeiten zu tun. wobei die Atkins-sequenz anders akzentuiert ist und zusätzlich leisere (ghost-)noten hat. sehe da keine überdurchschnittliche ähnlichkeit als wie man sie ständig vorfindet bei solchen kurzen stepsequencer-figuren.
finde deinen track aber allemal besser [zwinker]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Jeff Mills accidentally releases another producer’s track as his own
[hand] https://www.factmag.com/2019/02/18/jeff-mills-julien-h-mulder
[gurke]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
sie ist zurück:
[flowersmile]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
sie ist zurück:
[flowersmile]

Naaajaaaa..... wenn ich hier an die Veranstaltungen denke, die so einen Hardtech/Hardstep/Hardcore/oder wie es genannt wurde Floor hatten. Das war genau das gleiche: schnelle Krach-Kick, die „Pendulum“-Snare (DnB, die hatten diese Snare zuerst drin) + plötzlich trancy Flächen und Synths mit Crossover zu DnB. Und das war immer recht gut bevölkert. Unter Umständen gibt’s da eine breite Zielgruppe und das könnte darüber erfolgreich werden.

Edit: von der Produktion her ist die Nummer aber nahezu genial. Da wird in einem Track der Original-Titel nach 2019 überführt mit offensichtlichen Anklängen an den typischen Kommerzrave der Mitte 90er, und es passt. Dazu die technische Finesse im Vocal Bereich. Da wurde teilweise mit Vocoder und anderen Tonhöhen gelayert. (Gibt es noch nicht oft). Dafür Hut ab.

Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Andreas Gabalier feat. Arnold Schwarzenegger - Pump it Up - The Motivation Song
https://www.youtube.com/watch?v=Z7i8NgOPOK8
[kruemelmonster]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
O_M_G! ODD! :|
Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
österreich kommt einfach nicht zur ruhe. wann lässt van der bellen das internet abschalten? [Razz]
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
megaharter gangstarapper Kollegah adaptiert eurodance (2 Unlimited - No Limit)..

www.youtube.com/watch?v=IF0OynvSw_Y

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
derweil gräbt electronicbeats.net eine 8 jahre alte, völlig unsinnige "acapella-version" von energy flash aus:
https://www.electronicbeats.net/the-feed/joey-beltram-energy-flash-acapella
willkommen im sommerloch! [gurke]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@hyp & speedy: Ein Blick aus dem Fenster, ein Blick auf den Schrank mit den Wollpullovern: Es könnte April sein. 1. April vielleicht?
Ach ne, wir sind mitten im Sommer(loch) und eure beiden Posts lassen mich gerade so richtig fremdschämen, wenn mich jemand mit der Frage "und, was hörst du so?" bequasselt. Wobei das Kollegah-Dings wohl nicht einmal mehr als 'EDM' klassifiziert werden dürfte?
Erinnert mich ernsthaft an Frittenbude: Vor ein paar Jahren gab's quasi bei mir vor der Haustür ein kostenfreies Konzert für die Jugendlichen, latsche also hin und hab' das erste mal Frittenbude gesehen und gehört und gedanklich als Einstiegsdroge für spätere Deichkinder abgehakt. Wahrscheinlich trete ich mit der Nennung dieser beiden Acts in's Fettnäpfchen - aber wer weiß, wann wir hier einen Link zu einem Clip sehen, in dem dann Snap's "The Power" von Deichfrittenkollegah ge-covered wird?
Seufz. So viele Views. So viele Clicks. Und teilweise auch so viel Kohle. Für so einen... äh ... Müll.
[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
So viele Views. So viele Clicks. Und teilweise auch so viel Kohle. Für so einen... äh ... Müll.

Da hast du natürlich vollkommen recht aber die Kids stehen da total drauf.
Hab selbst grad zwei Pubertiere hier und was da so alles aus dem Händy rauskrätzt ist für jeden halbwegs musikalischen Menschen einfach nur ein Unding.
Gerade was so aus dieser deutschen Gangster Dingsbumsschiene kommt ist größtenteils echt unter aller Würde.
Meistens total schlechte Covers wie hier, weil Noten selbst zusammenschrauben die harten Jungs vermutlich heillos überfordern würde... aber wie gesagt, die Kids stehen total drauf, legen auch keinen Wert auf Klangqualität, solang es irgendwie aus dem Handy kreischt, ist alles gut.
Da bleibt nur Kopfschütteln und hoffen, dass das alles an ihnen vorbeigeht, ohne gröbere Schäden zu hinterlassen [Wink]

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
vergleich nr.1-hits 1999 vs. 2019
[hand] https://www.facebook.com/watch/?v=1112359182288769

auweia
[gurke]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
vergleich nr.1-hits 1999 vs. 2019

ästhetisch gefallen mir abgesehen von dem rap tatsächlich die vertreter des 2019er-sounds besser als die 1999er.
und die gegenüberstellung ist selektiv und spart Stefan Raabs '99er nummer 1-hit "Maschen-Draht-Zaun" aus, von dem sich über 1 million (!) singles verkauften. sowas entspricht heute einem youtube-meme, für das niemals so viele leute noch geld ausgeben würden.

die drei erfolgreichsten nummer 1-hits des jahres 2019 bisher hierzulande sind außerdem kein hip hop und fallen in dem vergleichsvideo unter den tisch:

Ava Max - Sweet but Psycho - www.youtube.com/watch?v=WXBHCQYxwr0
Shawn Mendes & Camila Cabello - Señorita - www.youtube.com/watch?v=xq866Q7GUlc
Lil Nas X - Old Town Road - www.youtube.com/watch?v=w2Ov5jzm3j8

damit sieht die vergleichsbasis schon anders aus. Ava Max ist quasi die heutige entsprechung des damaligen Britney Spears-stils - ästhetisch sagt mir Ava mit der elektronischen produktion allemal mehr zu als Britney.

dass Mr.Oizo - Flat Beat damals nummer 1 wurde [dank video], war natürlich der oberknüller. demgegenüber steht 2019 mit Lil Nas X - Old Town Road ein launiger country-trap-hybrid, der nun der erfolgreichste song der US-charts aller zeiten ist - und auf einem sample eines instrumentals der Nine Inch Nails basiert (die für die elektronische musik sicherlich einen höheren stellenwert haben als Mr.Oizo) - auch ein knüller.
-> www.youtube.com/watch?v=XF_ceFugJjQ
https://de.wikipedia.org/wiki/Old_Town_Road

und nach 1999 folgte 2000 das abgrundjahr der nummer 1-hits mit Big Brother-trash:

Zlatko & Jürgen - Großer Bruder
Zlatko - Ich vermiss’ dich wie die Hölle
Christian - Es ist geil ein Ar$chloch zu sein

also wenn ich charts hören müsste (gott bewahre), dann doch lieber die 2019er als die damaligen.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
vergleich nr.1-hits 1999 vs. 2019
[hand] https://www.facebook.com/watch/?v=1112359182288769

auweia
[gurke]

Das ist fast schon erschreckend [angst]

Das Merkwürdige daran ist, dass die großen Radiosender, staatlich wie auch privat, diese Nummer 1 Hits nicht spielen.

[ 17.08.2019, 09:35: Beitrag editiert von: wizard of wor ]

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
Das Merkwürdige daran ist, dass die großen Radiosender, staatlich wie auch privat, diese Nummer 1 Hits nicht spielen.

wie man sich denken kann - weil sie nicht in ihre zielgruppe passen:
https://hiphop.de/magazin/hintergrund/warum-radiosender-capital-bra-ignorieren-318195

alle gangstarap-hits zusammengenommen bilden ja evtl. auch nur eine minderheit in den charts.
und wie speziell im rap-bereich die wertung als hits zustande kommt, ist ja auch fragwürdig: www.youtube.com/watch?v=qiqYuSQwkHo

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 5 Seiten: 1  2  3  4  5 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0