technoforum.de
Thread geschlossen  Thread geschlossen


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  
Thread geschlossen  Thread geschlossen
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » OffTopic & SmallTalk   » Der Fußballthread 09/10 Part 15 (Seite 9)

 
Dieser Thread hat 11 Seiten: 1  2  3  ...  6  7  8  9  10  11 
 
Autor Thema: Der Fußballthread 09/10 Part 15
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Ein Nachteil ist es sicherlich nicht, das Brueno weg ist. Denke Hamburch packt es bei Fulham.
Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
Babapapa

Usernummer # 135

 - verfasst      Profil von Babapapa     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
ein trainer führt einen bundesligaclub ins euroleaguehalbfinale und wird rausgeschmissen.

hatten wir auf schalke in etwa auch mal so bei slomka. manche fussballexperten konnten ja nicht verstehen, warum slomka gehen musste.. ;-)

Aus: GE prägt | Registriert: Jan 2000  |  IP: [logged]
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Moralisch gesehen ist es nicht ok, aber beim Fussball gibt es ja keine Moral.

Koenig Otto wurde bei den Bayern damals,kurz vor dem Titelgewinn gekickt.Miese Aktion.

Wird auf jeden Fall, eine nette Fussballwoche.

Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
The handsome Bob

Usernummer # 10863

 - verfasst      Profil von The handsome Bob     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Freundelektronischermusik:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: The handsome Bob:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Freundelektronischermusik:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: dauerwellen:
Randale nach dem Spiel.
In er Stadt wurden Stühle von Straßencafes auf einander geworfen.

Über 50 Festnahmen.

Fem, ich glaube auch das wird nix mit Fullham.

Sehr gut. Das macht Köln um einiges sympathischer. [smilesmile]

Wenn die so spielen mit Sicherheit nicht. Allerdings haben die Spieler in der EL immer ein ganz anderes Gesicht gezeigt.

Labbadia muss auf jeden Fall sofort weg!!!

wie wärs mit markus babbel? ist ein erfahrener ex-spieler, hat einen spitzen bundesligaclub trainert und besitzt seit kurzem auch den trainerschein! den kann ich nur empfehlen!
Hahaha, Du Sack! [Razz]
o.k., herr babbel also nicht! da gibt es aber auch noch einen erfolgreichen augsburger trainer, der eine süddeutsche spitzenmannschaft zur deutschen meisterschaft geführt und den amtierenden deutschen meister in schwindelerregende ligahöhen gehieft hat! der wäre doch was für euch, oder?
Aus: Stuttgart | Registriert: Oct 2003  |  IP: [logged]
rave-dave

Usernummer # 2121

 - verfasst      Profil von rave-dave   Homepage         Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: DrCoca:
Ein Nachteil ist es sicherlich nicht, das Brueno weg ist. Denke Hamburch packt es bei Fulham.

Denke ich auch - Laberdia hat sich ja in den letzten 2 Monaten mit ungefähr jedem seiner Spieler angelegt - Jetzt isser weg und die Spieler ham ´nen freien Kopp und können sich wieder auf´s Fußballspielen konzentrieren... [rolleyes]
Aus: Schwabing-Bronx | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Chefkoch

Usernummer # 1336

 - verfasst      Profil von Chefkoch     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Freundelektronischermusik:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Chefkoch:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Freundelektronischermusik:

Labbadia muss auf jeden Fall sofort weg!!!

war der auch für den fast-absturz(EL nur durch abseitstor erreicht) letzte saison verantwortlich? [Wink]

Natürlich ist auch die Mannschaft dafür verantwortlich, aber soll man die Spieler jetzt alle rausschmeissen? Ist ein bisschen unrealistisch oder? [/QB]
ne sicher nicht, aber ich bin kein fan von "der trainer ist immer schuld". in leverkusen wurde ihm das auch vorgeworfen, und nun unter jupp heynckes spielen die auch so eine "miese" rückrunde.
Aus: Mainz | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
Freundelektronischermusik

Usernummer # 605

 - verfasst      Profil von Freundelektronischermusik     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Aber bezeichnend ist es doch schon. In LEV sind sie letzte Saison unter Labbadia eingebrochen. Mit diversen Spielern hat er sich dort auch angelegt - alles genauso wie hier.
Aus: ge tanzt | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]
TRider

Usernummer # 1924

 - verfasst      Profil von TRider     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Lev bricht unter jedem Trainer in der 2. Saisonhälfte ein ;-)
Aus: Langenfeld (Rhld.) | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
achim koma

Usernummer # 13528

 - verfasst      Profil von achim koma     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zumindest ist der Mannschaft ein Alibi für ein mögliches Versagen genommen worden. Allerdings will doch jeder Spieler ein Finale erreichen und spielt im Halbfinale bestimmt nicht gegen den Trainer.
Aus: Bochum | Registriert: Nov 2004  |  IP: [logged]
Freundelektronischermusik

Usernummer # 605

 - verfasst      Profil von Freundelektronischermusik     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: achim koma:
Zumindest ist der Mannschaft ein Alibi für ein mögliches Versagen genommen worden. Allerdings will doch jeder Spieler ein Finale erreichen und spielt im Halbfinale bestimmt nicht gegen den Trainer.

Hat man doch auch in den EL-Spielen gesehen. Da sind die ganz anders zur Sache gegangen.

In Fulham hätten wir auch nen Sack Reis auf die Bank setzen können - die Spieler hätten trotzdem gekämpft.

Aus: ge tanzt | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]
achim koma

Usernummer # 13528

 - verfasst      Profil von achim koma     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Na, wenn es so einfach wäre, hätte man den Bruno doch nicht rausschmeissen müssen. Ich kenne zu wenig von den Dingen, die in Hamburg vor sich gehen, aber ich denke einige Spieler sind da nicht ganz schuldlos. Und sechs Trainer in 6 Jahren sprechen ein Sprache für sich. Da scheint ein Kader zu sein, der so gar nicht richtig zusammen passt und von den verschidenen Trainern immer weiter übernommen werden musste.
Einiges was nicht förderlich war wurde von den Spielern ausgelöst (Flugangst + Flaschenwurf Guerrero; Kinobesuch Rost)...
Aber ich gebe zu, dass es auffällig ist, dass sich Labbadia nirgendwo durchsetzen kann.

Hier in Bochum wird in den Fan-Foren auch darüber diskutiert ob uns ein Trainerwechsel noch helfen kann. Ich glaube nicht daran, und hoffe auf einen Neuanfang mit Herrlich. Und das obwohl ich von Anfang an kein Fan von ihm war und er in den letzten Wochen eine Menge Fehler gemacht hat.

Aber der Kader mit dem er arbeiten muss ist halt nicht wirklich gut genug für die Bundesliga.

Aus: Bochum | Registriert: Nov 2004  |  IP: [logged]
Stylomat

Usernummer # 1097

 - verfasst      Profil von Stylomat     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: The handsome Bob:o.k., herr babbel also nicht! da gibt es aber auch noch einen erfolgreichen augsburger trainer, der eine süddeutsche spitzenmannschaft zur deutschen meisterschaft geführt und den amtierenden deutschen meister in schwindelerregende ligahöhen gehieft hat! der wäre doch was für euch, oder? [/QB]
Eigentlich nicht verkehrt. Es gibt aber auch einen Augsburger Trainer, der eine spanische Spitzenmannschaft zum spanischen Meister gemacht hat... Ich denke aber auch, daß Siegenthaler als neuer Sportchef ganz andere Trainer im Visier hat.
Aus: Koeln | Registriert: Oct 2000  |  IP: [logged]
rave-dave

Usernummer # 2121

 - verfasst      Profil von rave-dave   Homepage         Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: achim koma:
Na, wenn es so einfach wäre, hätte man den Bruno doch nicht rausschmeissen müssen...

Doch, alleine die Anwesenheit von Brueno schafft bei Fans und Spielern ein schlechtes Charma - Und dann geht garnix mehr... [rolleyes]
Aus: Schwabing-Bronx | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Virus303
infectious
Usernummer # 1652

 - verfasst      Profil von Virus303     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Vielleicht klappts ja nun doch noch gegen Fulham. Zum Thema Trainerwechsel: vor einigen Tagen war in der 'Welt' eine Statistik aller aktuellen Bundesligisten. Hamburg liegt mit 8 Trainern in 10 Jahren absolut im Schnitt. Außer Freiburg und Bremen gibt es sowas wie Konstanz überhaupt nicht mehr, selbst Bayern hat 6 Trainer in 10 Jahren verschlissen. Durchschnittliche Verweildauer kann sich jeder selbst ausrechnen. Spitzenreiter übrigens Schalke mit 12 (wenigstens mal 1 Titel den sie holen hehe).
Fazit: 'Hire and fire' ist heute Normalität, leider.

Aus: NRW | Registriert: Jan 2001  |  IP: [logged]
Freundelektronischermusik

Usernummer # 605

 - verfasst      Profil von Freundelektronischermusik     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: achim koma:
Na, wenn es so einfach wäre, hätte man den Bruno doch nicht rausschmeissen müssen. Ich kenne zu wenig von den Dingen, die in Hamburg vor sich gehen, aber ich denke einige Spieler sind da nicht ganz schuldlos. Und sechs Trainer in 6 Jahren sprechen ein Sprache für sich. Da scheint ein Kader zu sein, der so gar nicht richtig zusammen passt und von den verschidenen Trainern immer weiter übernommen werden musste.
Einiges was nicht förderlich war wurde von den Spielern ausgelöst (Flugangst + Flaschenwurf Guerrero; Kinobesuch Rost)...
Aber ich gebe zu, dass es auffällig ist, dass sich Labbadia nirgendwo durchsetzen kann.

Hier in Bochum wird in den Fan-Foren auch darüber diskutiert ob uns ein Trainerwechsel noch helfen kann. Ich glaube nicht daran, und hoffe auf einen Neuanfang mit Herrlich. Und das obwohl ich von Anfang an kein Fan von ihm war und er in den letzten Wochen eine Menge Fehler gemacht hat.

Aber der Kader mit dem er arbeiten muss ist halt nicht wirklich gut genug für die Bundesliga.

Ich hab ja gesagt, dass die Mannschaft sicherlich nicht ganz schuldlos ist.

Zu den vielen Trainern: Das ist doch - ausser bei Bremen - fast überall so:

Bayern: In den letzten 5 Jahren 5 Trainer.
Schalke sogar 7.

Dortmund 4

Leverkusen auch 4

Stuttgart auch 4.

Um nur mal die Vereine, die momentan oben stehen und damit also auch zur Zeit Erfolg haben. [Wink]

Aus: ge tanzt | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]
Freundelektronischermusik

Usernummer # 605

 - verfasst      Profil von Freundelektronischermusik     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Virus303:
Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Vielleicht klappts ja nun doch noch gegen Fulham. Zum Thema Trainerwechsel: vor einigen Tagen war in der 'Welt' eine Statistik aller aktuellen Bundesligisten. Hamburg liegt mit 8 Trainern in 10 Jahren absolut im Schnitt. Außer Freiburg und Bremen gibt es sowas wie Konstanz überhaupt nicht mehr, selbst Bayern hat 6 Trainer in 10 Jahren verschlissen. Durchschnittliche Verweildauer kann sich jeder selbst ausrechnen. Spitzenreiter übrigens Schalke mit 12 (wenigstens mal 1 Titel den sie holen hehe).
Fazit: 'Hire and fire' ist heute Normalität, leider.

Eben. Sag ich doch. Bei Spielern ist es auch nicht grossartig anders.

Die Spieler, die mal ihren Vertrag erfüllen, sind rar gesäht.

Aus: ge tanzt | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]
rave-dave

Usernummer # 2121

 - verfasst      Profil von rave-dave   Homepage         Editiere/Lösche Post 
Jetzt mal unabhängig von Erfolg oder Misserfolg, hat sich inzwischen eine Art Söldnermentalität in der Buli breit gemacht...

(Sowohl bei Spielern, als auch bei Trainern...) [rolleyes]

Aus: Schwabing-Bronx | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
stitch
subvoicer
Usernummer # 3136

 - verfasst      Profil von stitch   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
(...) Der Trainer darf folgerichtig deswegen beim HSV vorzeitig gehen, ein Abgang mit Ansage. Der Vorstandsvorsitzende wird wohl bleiben. Labbadia ist Coach Nummer sechs, der in Bernd Hoffmanns siebenjähriger Amtszeit verbraucht wird. Das sagt viel über die Machtverhältnisse im Club aus, das spricht Bände, welchen Status ein Trainer im System Hoffmann besitzt. (...)

(...)Hoffmann ist Überzeugungstäter. So einer muss sich in alles im Verein einmischen, so einer muss irgendwann der Überzeugung sein, ohne sein Zutun funktioniere wenig bis nichts. Weil er glaubt, zu wissen, wie es richtig zu laufen habe. Der frühere Vorsitzende der Geschäftsführung bei Hertha BSC, Dieter Hoeneß, war ein ähnlicher Typ. Mit dem Unterschied immerhin, dass Hoffmann besser mit Geld umgehen kann als Hoeneß zu Hertha-Zeiten.

In ein solches Umfeld passen nur Trainer, die schwach genug sind, ein solches Prinzip der Einmischung zu dulden. Trainer, die ihr eigenes Revier abstecken, die Ansprüche auf Spielräume erheben und ihren Kompetenzbereich gegen Eingriffe von außen verteidigen, müssen in einem solchen System irgendwann resignieren. Das wären allerdings genau die sportlichen Leiter, die einen Verein weiterbrächten. Weil sie die Autorität besitzen, sowohl jüngere Spieler zu begeistern, als auch älteren Spielern noch die notwendigen Impulse zu geben. (...)

(...)Ein Trainer mit Ambitionen wird es sich künftig gut überlegen, ob er einen Vertrag in Hamburg unterschreibt. Der Verein bietet glänzende Perspektiven, er hat ein beeindruckendes Stadion anzubieten, eine zwar kritische, aber letztlich treue Fangemeinde, einen Spielerkader, der jedes Jahr um die Meisterschaft mitspielen könnte - Standortfaktoren, die jeden Coach anlocken müssten.

Der HSV hat allerdings auch einen Präsidenten Bernd Hoffmann.

Quelle:SPON: Hoffmann, der Krisenmacher

Finde ich eine interessante und wichtige Meinung, von der Seite habe ich es noch nicht betrachtet. Man hat Hoffmann ja schon das Vergraulen von Beiersdorfer übelgenommen, aber das dieses ständige Einmischen gute und eigenständige Trainer vom HSV fliehen lässt, ist eine hoch interessante These. Ich finde, da ist was dran.

Ich fände es schade, wenn nach dieser Krise alle wieder nach dem Trainerwechsel zur Tagesordnung übergehen würden.

Ein echter Neubeginn und ein Zeichen, das aus den letzten Jahren etwas gelernt wurde, ein offener Diskurs von allen, Fans, Mannschaft, Aufsichtsrat, Vorstand würden mir tatsächlich mehr Hoffnung geben, als das Feigenblatt des Euro-League Gewinns.

Aus: HH/TÜ/RV | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
Virus303
infectious
Usernummer # 1652

 - verfasst      Profil von Virus303     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Ein bisschen Wahrheit steckt da vielleicht drin, aber jetzt alles an Hoffmann festzumachen finde ich zu einfach.
Aus: NRW | Registriert: Jan 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: rave-dave:
Jetzt mal unabhängig von Erfolg oder Misserfolg, hat sich inzwischen eine Art Söldnermentalität in der Buli breit gemacht...

(Sowohl bei Spielern, als auch bei Trainern...) [rolleyes]

...weil der verein mit den fans eben _alles_ machen kann. ihr seelenleben liegt weitgehend in den händen des vereins, man steht zu ihm, egal wie die entwicklung verläuft.
man kann sich ja noch "einbringen" mit transparenten, erklärungen, in "mitwirkungsgremien" sitzen, gemeinsam ein bißchen den rücken zum spielfeld wenden.
alles ganz vorsichtig in geordneten riten, denn man will seinem verein, d.h. seinem seelenleben, ja auch nicht versehentlich "schaden".

von was genau ist man noch fan als fan eines vereins?
fan der spieler und der trainer, die in den meisten fällen keine wurzeln haben und auch keine bilden in dem verein, in dem sie gerade spielen oder den sie trainieren?
fan der manager im hintergrund?
fan der geschichte des vereins, in der keine kontinuität liegt?

als vereinsfan ist man nicht fan irgendeiner benennbaren konstante, durch die sich ein verein definiert, sondern man ist heute fan des fan-seins - nicht mehr als das.
man begibt sich in ein einseitiges abhängigkeitsverhältnis, das nur durch das beenden des vereinsfan-seins aufgelöst werden kann.
z.b. indem man vom vereinsfan zum fußballfan wird.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Warum ist den Jol gegangen.
Vielleicht ist das Umfeld gerade wegen Hoffmann so schwierig.

Ich denke das Modell Manager und Trainer funktioniert nicht wenn beide Dickköpfe sind und zudem noch Persönlichkeiten die gerne allen regieren.

In ein paar Jahren ist Hamburg soweit, daß sie Magath als alleinigen Macher akzeptieren.


Dann werdet ihr auch Meister.

[Smile]

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Freundelektronischermusik

Usernummer # 605

 - verfasst      Profil von Freundelektronischermusik     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: dauerwellen:
Warum ist den Jol gegangen.
Vielleicht ist das Umfeld gerade wegen Hoffmann so schwierig.

Ich denke das Modell Manager und Trainer funktioniert nicht wenn beide Dickköpfe sind und zudem noch Persönlichkeiten die gerne allen regieren.

In ein paar Jahren ist Hamburg soweit, daß sie Magath als alleinigen Macher akzeptieren.


Dann werdet ihr auch Meister.

[Smile]

Richtig. Jol wollte zu viel. Er wollte auch den Job von Beiersdorfer. Hoffmann konnte zwar nicht mit Beiersdorfer, aber einen so mächtigen Mitarbeiter an seiner sollte wollte er auch nicht.

Deswegen wird hier ein Magath auch nie Trainer werden, so lange Hoffmann an der Spitze steht.

Aus: ge tanzt | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]
Hardraver
aka Kopfgeist
Usernummer # 3247

 - verfasst      Profil von Hardraver     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Hmm vorher mal DSF eingeschaltet, was seh ich da Ossi-Duell Cottbuss-Union.
Wollte eigentlich gleich wieder umschalten aber ich schaus jetzt schon ne ganze Weile...
Echt seit langem wieder ein unterhaltsames 2.Liga Spiel was ich da sehe.
Cottbus kann ja sogar Fußball spielen, hät ich nicht für möglich gehalten ^^

Aus: Aalen | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
Prototyp

Usernummer # 8273

 - verfasst      Profil von Prototyp     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: TRider:
Lev bricht unter jedem Trainer in der 2. Saisonhälfte ein ;-)

Schau dir mal Statistiken an, immer dieses gelaber von wegen Bayer bricht immer in der Rückrunde ein. Das haben die Medien so hochgepuscht das es langsam jeder glaubt, dabei gab es das jetzt genau 2 mal in den letzten 20 Jahren.
Dieses jahr gabs sicherlich einen Einbruch aber der ist nicht vergleichbar mit den letzten Jahren wo einfach gar nichts mehr ging.
Für das junge Team und den schmalen kader war das schon ne klasse Saison...

Gratz an den HSV. Ich denke das war mehr als notwendig. Vor allem sollte die Mannschaft nun wieder mit einem freien Kopf gut aufspielen können, dass Alibi ist weg und der HSV verliert vielleicht doch nicht 50% der Spieler am Ende der Saison. [Smile]

Aus: Berlin | Registriert: Jan 2003  |  IP: [logged]
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Freundelektronischermusik:
Die Spieler, die mal ihren Vertrag erfüllen, sind rar gesäht.

Bei uns verlaengern die Spieler, fast immer 1-2 mal. Selbst Chaos Alberto steht nach Vertragsende, noch gerne zur freien Verfuegung.
Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Prototyp:
Dieses jahr gabs sicherlich einen Einbruch aber der ist nicht vergleichbar mit den letzten Jahren wo einfach gar nichts mehr ging.

Die Saison ist ja auch noch nicht zu Ende. Warte mal ab, wenn ihr am Ende noch von Stuttgart ueberholt werdet...
Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Prototyp:
dabei gab es das jetzt genau 2 mal in den letzten 20 Jahren.

der ist nicht vergleichbar mit den letzten Jahren wo einfach gar nichts mehr ging.

Wer findet den Widerspruch? :-)
Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
Prototyp

Usernummer # 8273

 - verfasst      Profil von Prototyp     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Da gibt es keinen Wiederspruch, die Rückrunde war nicht gut aber ein 4 Platz geht bisher in Ordnung und am Ende stehen wir vor Bremen! [Wink]
Aus: Berlin | Registriert: Jan 2003  |  IP: [logged]
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Klugscheiss an:

das wider in Widerspruch gehört zur Präposition wider mit der Bedeutung entgegen, gegen. Das Adverb wieder bedeutet erneut, nochmals. Beim Widerspruch sagt man etwas gegen etwas. Man sagt nicht erneut etwas. Deshalb schreibt man ihn mit i und nicht mit ie.

Aus.

Das ihr am Ende vor uns steht, denke ich auch.
Hamburch duerften wir am letzten Spieltag putzen,aber gegen die Schalker wird es eng werden.

Bayern gewinnt das letzte Spiel in Berlin, daher wird naechsten Spieltag, die Meisterschaft entschieden.

Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
Phos4*

Usernummer # 6091

 - verfasst      Profil von Phos4*     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Ich kann den Rausschmiss von Labbadia nicht nachvollziehen. Der wievielte Trainer ist das jetzt beim HSV in den letzten 6 Jahren?
Gut, meistens muss der Kopf des Trainers rollen, aber in dem Fall stehen imho die Spieler und ein Herr Hoffmann in der Kritik! Seit dem Beiersdorfer weg ist, hab ich den Eindruck die Vereinsführung macht nur Mist! [pillepalle]

Aus: Duisburg / Ruhrgebeat | Registriert: May 2002  |  IP: [logged] This user has MSN. The user's handle is Phos4@hotmail.de
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Es ist aber einfacher den Trainer zu entlassen, als irgendwelche Spieler, und welche Spieler sollten, dann auch entlassen werden? Hoffmann wird mal wohl so schnell nicht los, denke aber auch, das der weg muesste.
Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
rave-dave

Usernummer # 2121

 - verfasst      Profil von rave-dave   Homepage         Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: DrCoca:
...Hoffmann wird mal wohl so schnell nicht los, denke aber auch, das der weg muesste.

Wenn man sich das Chaos der letzten Jahre anschaut, könnte man eventuell, vielleicht, unter Umständen, zu der Schlussfolgerung kommen, das das Management ausgetauscht gehört... *seusel* [Wink]
Aus: Schwabing-Bronx | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
FunkyAndy

Usernummer # 1493

 - verfasst      Profil von FunkyAndy     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Metzelder laut Bild ablösefrei zu S04. Soll der als Nachfolger von Bordon aufgebaut werden oder deutet das darauf hin, dass man Höwedes doch zu barem Geld machen will? Ich kann mir trotz CL-Geld irgendwie nicht vorstellen, dass man ihn als zusätzliche Option, quasi als Verteidiger Nr.3 verpflichtet.
Aus: Mond | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Abloesefrei kann man kaum etwas falsch machen, aber so doll ist der nun auch nicht mehr.
Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
Freundelektronischermusik

Usernummer # 605

 - verfasst      Profil von Freundelektronischermusik     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Phos4*:
Ich kann den Rausschmiss von Labbadia nicht nachvollziehen. Der wievielte Trainer ist das jetzt beim HSV in den letzten 6 Jahren?
Gut, meistens muss der Kopf des Trainers rollen, aber in dem Fall stehen imho die Spieler und ein Herr Hoffmann in der Kritik! Seit dem Beiersdorfer weg ist, hab ich den Eindruck die Vereinsführung macht nur Mist! [pillepalle]

Siehe mein Posting weiter oben. Bei anderen Mannschaften ist es auch nicht anders.
Aus: ge tanzt | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]
Freundelektronischermusik

Usernummer # 605

 - verfasst      Profil von Freundelektronischermusik     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: DrCoca:
Abloesefrei kann man kaum etwas falsch machen, aber so doll ist der nun auch nicht mehr.

Ständig verletzt und für 2,50€ wird der auch nicht spielen.
Aus: ge tanzt | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Freundelektronischermusik:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: DrCoca:
Abloesefrei kann man kaum etwas falsch machen, aber so doll ist der nun auch nicht mehr.

Ständig verletzt und für 2,50€ wird der auch nicht spielen.
Genau das wuerde ich Metze, bei den Vertragsverhandlungen sagen:-) Bei uns wirst du nach Leistung und Einsaetzen bezahlst.Wenn du staendig verletzt bist, dann kriegst du nur ein Grundgehalt. Wenn du gut spielst, koennen wir gerne ueber einen Bonus sprechen.
Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
rave-dave

Usernummer # 2121

 - verfasst      Profil von rave-dave   Homepage         Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: DrCoca:
Genau das wuerde ich Metze, bei den Vertragsverhandlungen sagen:-) Bei uns wirst du nach Leistung und Einsaetzen bezahlst.Wenn du staendig verletzt bist, dann kriegst du nur ein Grundgehalt. Wenn du gut spielst, koennen wir gerne ueber einen Bonus sprechen.

Auf so´n Deal wird er (Und sein Manager) sich wohl nicht einlassen... [rolleyes]
Aus: Schwabing-Bronx | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
rave-dave

Usernummer # 2121

 - verfasst      Profil von rave-dave   Homepage         Editiere/Lösche Post 
CL-Tipp:

Lyon vs. FCB 1:2

Aus: Schwabing-Bronx | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: rave-dave:
Auf so´n Deal wird er (Und sein Manager) sich wohl nicht einlassen... [rolleyes]

Julio Cesar hat damals bei uns, so einen Vetrag gehabt. Waren glaube ich 60000 DM?, pro Einsatz, und das lief blendend, bis er dann nicht mehr vom Heimaturlaub zurueck gekommen ist.
Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  



Dieser Thread hat 11 Seiten: 1  2  3  ...  6  7  8  9  10  11 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  
Thread geschlossen  Thread geschlossen
Open Topic   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 11 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Twitch Sinee | sounds | EDM | Splice | Loopmasters | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0