technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » News & Allgemeines: Techno & Medien   » elektronische radiotermine (Seite 7)

 
Dieser Thread hat 11 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11 
 
Autor Thema: elektronische radiotermine
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
sets von angesprochenem sind online... mixe abteilung.

oldschool ruled, leider bin ich realtiv hitverseucht, mit meiner sammlung.

Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
baze djunkii, ja, bei ner 24/7-station ist das evtl. was anderes. es ist aber sicher immer förderlicher, bezüge und zusammenhänge herzustellen (wie du das offenbar machst), statt alt und neu zu separieren.
selbst für eine rund-um-die-uhr-beschallung wäre genug gute neue elektronische musik vorhanden, wenn man die ganze bandbreite von ambient bis hardcore abdeckt. nur eine frage des aufwands ,)

da issen "i" zuwenig !

eher als ne frage des aufwands ist das wohl ne frage des teams resp. der frage, wie breit die sendenden als einzelpersonen musikalisch aufgestellt sind. gibt sicherlich nicht viele dj's , die mehr als 2 (sub)genres der elektronischen musik aktiv auflegen (... wollen / können) und da dann auch genügend material am start haben um konsequent immer wieder "neue" sendungen hinzukriegen. hab oft das gefühl, das ich da mit meiner schon recht extremen und sich inner noch erweiternden genrevielfalt eher zu den exoten gehöre.
bei nem (sub)genrebeschränkten sender - exemplarisch nur "techno" oder nur "drum'n'bass" - mit schwerpunkt auf neuem material sehe ich im 24/7 betrieb die gefahr der schnellen wiederholung resp. der dauerrotation der sogenannten konsenshits. davon abgesehen würde mir da die abwechslung ein wenig fehlen, wer bitte will denn den ganzen tag nur minimalzeugs hören beispielsweise? mit einem sender dieser art erreicht mensch ein paar handvoll freaks, aber um wirklich relevant grosse hörerzahlen zu erreichen mit dem ziel dem "gemeinen volk" bestimmte sachen mal näherzubringen, die es sonst halt eher ncht bewusst wahrnimmt, sollte die musikalische aufstellung einfach eine andere sein imho, ansonsten stellt mensch den sender halt ins genreghetto und kommt damit nicht so recht weiter.

das war für mich auch 'n grund, relativ lang mit dem einstieg ins webradio zu warten, nachdem ich meine von 1999-2005 laufende show "die nachtschwestern" auf FSK / hamburg eingestellt hatte. ich wollte halt nicht auf 'nem spezialistensender landen, auch wenn ich in dem konext auch gern mal als gast in 'ner sendung war/bin, sondern meinen ansatz dahingehend fortführen könne, das ich mit meiner show halt auch potentiell nicht-elektroniker erreichen und ggf. in der show halten, für die für sie neue musik interessieren kann.

und wo wir grad mal bei ansätzen sind - wie ist denn hier die meinung zu webradios, die nur über bestimmte zeiträume am tag streamen und wie sind da die hörerzahlen einzuschätzen? ich finde ja das es recht wenig sinn macht zu hoffen, das sich eine hörerzahl grösser als der eingeschworene freundeskreis und ein paar hardcore-fans sich zu uhrzeit XY am tag Z auf sender abcdg einloggen um den dj EF für 2 stunden zuzuhören wenn vorher und hinterher nix passiert auf dem sender. ich werfe mal das stichwort "hörer mitnehmen" in die runde hier

IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
naja, vorallem die zockergemeinde hoert halt viel inet radio... die irc gemeinde auch. (weiss ich da mein bruder dies oft vollzieht)

da wird sich dann halt die shoutcast wasauchimmer liste genommen, und das gehoert was grade am geilsten ist. is ja nich so als wenn nur die 'spezis' diese mucke hoeren, sondern eben auch die die überhaupt garnich feiern gehen oder nen turntable nur von irgendwelchen fotos kennen (und diese sind eben auch entsprechend leichter zu begeistern, wie ich letztens bemerkt habe, als ich so 2 metall leuten nen 303 vsti im teamspeak gezeigt habe -g-)

Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
für mich sind synchrone medien wie radio oder TV eigentlich lange passé, seit über 15 jahren kein radio mehr gehört (außer mal im auto, wenn kein tonträger am start) und seit paar jahren auch kein fernsehen mehr gesehen (ausnahme nur fußball via stream oder in sportsbars und alle jubeljahre ne sendung via onlinetvrecorder). das web deckt einen vollauf mit podcast-content "on demand" ein, ohne einen in ein zeitfenster zu zwängen. wer sich ungezielter mit musik beschäftigt, wird sich aber eher vom (web-)radio bedienen lassen.
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
liegt deine radioabstinenz nur darin begründet, das per podcast jetzt alles zur verfügung steht oder ggf. unter anderem auch darin, das es kaum noch vernünftige radiosender gibt, die wirkliche musikredakteure ihren job machen lassen, interessante sachen spielen und nicht gleichgeschaltet "das beste der 70er, 80er, 90er" in endlosschleifen dudeln? und: kann deiner meinung ein gut gemachtes und vor allem auch mit hintergrundwissen gut moderiertes musikradio - im netz bisher ja noch eher eine seltenheit - heute noch einen "erziehungs- / bildungsauftrag" in sachen musik erfüllen, wie es das radio früher in pre-webzeiten getan hat?
IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
da kommt beides zusammen, verfügbarkeit vs. einheitsbrei. wobei es fraglos gute redaktionelle kultursendungen gibt, da bedauere ich, nicht für alles zeit zu haben.
gut moderiertes musikradio mit interviews und hintergründen kann auf jeden fall immer punkten, kommt mir z.b. in form der podcasts der BBC-shows von Mary Anne Hobbs oder Fabio's "One in the Jungle" ins haus (oder ungeschlagen als Slices-DVD).

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
FORSA

Usernummer # 13598

 - verfasst      Profil von FORSA     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
 -

Olivier Gregoire aka Kolombo ist einer der facettenreichsten Produzenten der heutigen elektronischen Szene. Der Belgier, der vorher als Teil der Loulou Players agierte, releaste fast unzählige und unterschiedliche Tracks auf Labels wie BluFin ider Kol Mojito. Ob Minimaltechno, Electrohouse oder Deephousige Klänge. Alle Musikstile beherrscht er mit bravour. Am 10.10. ab 20 Uhr gibt er beim Schallplattenunterhalter, auf eradio one, einen Mix vom Besten und wird Euch damit nur so überraschen. Wetten dass?

Aus: Gelsenkirchen | Registriert: Nov 2004  |  IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
22.10.2008 baze.djunkiii presents: Clashment @ Byte.FM

file under: Dubstep / Grime / MythStep

Von extrem basslastigen Elektronika-Strukturen der Neunziger Jahre über MythStep hin bis zu klassischem Dubstep & Grime schlägt sich der muskalische Spannungsbogen der heutigen Sendung – ein Pflichtermin für alle Liebhaber der gepflegten Basskultur.

decks: baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]

transmission starts: 23.59 [GMT+1]

transmission runs up to: 03.00 [GMT +1]

tune in @ www.byte.fm

IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ist wieder electronic-pulse session:

16:00 - 18:00 nick zero
18:00 - 20:00 pasquale maassen
20:00 - 22:00 frequenzkiller

http://85.190.21.130:8000/listen.pls

techno house minimal

Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
und die spurensuche jetzt mal wieder gerade live aus münchen (22h bis 24h)
[hand] www.spurensuche-muc.de/blog

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
TheFunker

Usernummer # 1729

 - verfasst      Profil von TheFunker   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
heute abend wieder ab 20 Uhr:

Gammelradio - Studio Basel: Mit TheFunker

auf Shouted.fm -> mth.electro

[hand] link

Ich hoffe ihr seid dabei!

Aus: Lörrach | Registriert: Jan 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Jetzt- Radio Spurensuche München m94,5 & Stream
22h bis 24h
[hand] www.spurensuche-muc.de

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
05.11.2008 baze.djunkiii presents: Booty. @ Byte.FM

file under: Elektro / GhettoBass

Klassischer Elektro europäischer und US-amerikanischer Ausprägung, Ausflüge sowohl in die Breakdance- als auch die NuBeat-Kultur und nicht zuletzt der dreckig-funkige Sound des sogenannten GhettoBass / GhettoTech stehen auf der Agenda des 3-Stunden-Sets dieser Sendung, wie gewohnt gemischt und partiell moderiert vom Hamburger Musikmultiaktivisten baze.djunkiii.

decks: baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]

transmission starts: 23.59 [GMT+1]

transmission runs up to: 03.00 [GMT +1]

tune in @ www.byte.fm

IP: [logged]
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hoert sich gut an. Bin dabei als dein Top Groupie.
Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
freu dich schonmal auf sachen wie "planet rock", "schubdüse" , pankow "(do the) rotkäppchen", dj assault "ass'n'titties", model 500 "technicolor" etc. [Wink]

mehr wird nich verraten...

IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
10.11.2008 2 B On The Beat @ bassjunkees.com webradio [19.00 GMT+1]

file under: Dubstep / Drum'n'Bass

Right before crashing of to Meaniebar for that weeks Urban!zm show baze.djunkiii will play a 60 minutes Dubstep guest slot at DJ Beeside's "2 B On The Beat" radio show transmitted via bassjunkees.com webradio. Expect some hard hitting bassline terror blasting through your speakers.

decks:
baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]
DJ Beeside [2 B On The Beat]

transmission starts: 19.00 [GMT+1]

transmission runs up to: 21.00 [GMT +1]

tune in @ bassjunkees.com webradio

IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
electronic pulse session part 4

2000 - 2100 frequenzkiller
2100 - 0000 pasquale maassen
2200 - 2300 frequenzkiller
2300 - 2400 pasquale maassen
0000 - 0200 plan-e

style: techno/house

20 uhr gehts los

http://85.190.21.130:8000/listen.pls

Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: baze.djunkiii:
10.11.2008 2 B On The Beat @ bassjunkees.com webradio [19.00 GMT+1]

file under: Dubstep / Drum'n'Bass

Right before crashing of to Meaniebar for that weeks Urban!zm show baze.djunkiii will play a 60 minutes Dubstep guest slot at DJ Beeside's "2 B On The Beat" radio show transmitted via bassjunkees.com webradio. Expect some hard hitting bassline terror blasting through your speakers.

decks:
baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]
DJ Beeside [2 B On The Beat]

transmission starts: 19.00 [GMT+1]

transmission runs up to: 21.00 [GMT +1]

tune in @ bassjunkees.com webradio

as the shows host DJ Beeside is not well today baze.djunkiii's dubstep guest slot @ his 2 B On The Beat show on bassjunkees.com webradio is cancelled tonight and postponed to a date in early 2009.
IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
19.11.2008 baze.djunkiii presents: JDB @ Byte.FM

file under: Drum'n'Bass / DarkJungle

Experimenteller französischer Drum’n’Bass, klassischer DarkJungle und partiell Breakcore-affine Klänge stehen im Mittelpunkt des dreistündigen DJ-Sets in dieser Nacht, das sich weiter als alle bisherigen JDB-Sendungen vom kontemporären Standard-Drum’n’Bass wegbewegt und dessen Definitionsrahmen um weitere Parameter ergänzt.


decks: baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]

transmission starts: 23.59 [GMT+1]

transmission runs up to: 03.00 [GMT +1]

tune in @ www.byte.fm

IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
03.12.2008 baze.djunkiii presents: Plastik Phonk @ Byte.FM

file under: Downbeat / Headz / Freestyle / Vintage

Die Sendung zum Event. Downbeat, Headz, Vintage, jede Menge Freestyle und zuweilen auch Dub-orientietres legt baze.djunkiii an jedem ersten Dienstag im Monat in der Hamburger Venue Meine Kleinraumdisko auf die Plattenteller – und schickt eben jenen Sound in dieser Nacht für alle Kopfnicker und/oder Nicht-Hamburger auch durch das world wide web in eure Boxen, Köpfe und Herzen. Es wird gemütlich und durchaus auch überraschend.


decks: baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]

transmission starts: 23.59 [GMT+1]

transmission runs up to: 03.00 [GMT +1]

tune in @ www.byte.fm

IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: baze.djunkiii:
19.11.2008 baze.djunkiii presents: JDB @ Byte.FM

file under: Drum'n'Bass / DarkJungle

Experimenteller französischer Drum’n’Bass, klassischer DarkJungle und partiell Breakcore-affine Klänge stehen im Mittelpunkt des dreistündigen DJ-Sets in dieser Nacht, das sich weiter als alle bisherigen JDB-Sendungen vom kontemporären Standard-Drum’n’Bass wegbewegt und dessen Definitionsrahmen um weitere Parameter ergänzt.

klingt ganz nach meiner kragenweite, leider verpasst.. gibts eine aufzeichnung?
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
erstmal gibts mittwochnacht - also morgen - ab 02.00 uhr ne wiederholung [Wink]
IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
17.12.2008 baze.djunkiii presents: Hör:Elektronik @ Byte.FM

file under: Experimental Electronics / Ambient / Deep Listening Music

Von atonaler Geräuschmusik über experimentelle Komposition bis hin zu ambientösen Klangflächen, Deep Listening Music und Electronica präsentiert baze.djunkiii in dieser Nacht einen Mix aus ausgewählten und zuweilen auch sehr raren Vinyltonträgern, deren Namen, Labels und Produzenten nur einer kleinen Minderheit innerhalb der musikaffinen Welt bekannt sein dürften. Dies gilt es zu ändern.

decks: baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]

transmission starts: 23.59 [GMT+1]

transmission runs up to: 03.00 [GMT +1]

tune in @

www.byte.fm

IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
heute mal wieder ein ruf in der wüste..

www.taz.de/1/debatte/kommentar/artikel/1/hoeren-was-geht

"Das öffentlich-rechtliche Radio schottet sich bestmöglich von alternativen Musikszenen ab. Und entfremdet sich so radikal von seinem Auftrag, Stimmenvielfalt zu garantieren.
...

Das öffentlich-rechtliche Popmusikradio ist zu einer traurigen Trümmerwüste verkommen. Von einigen Ausnahmen abgesehen, ist man in Deutschland längst wieder bei einem Zustand wie in den Siebzigern angelangt. Die, die damals aufregende Musik hören wollten, schalteten die amerikanischen und britischen Soldatensender an - diese Aufgabe übernehmen heute übrigens die Internetradios.
...

Die Kulturwelt hat sich wieder mal grundlegend verändert. Diesmal durch den Kollaps der Tonträgerindustrie und den damit verbundenen Aufstieg der Konzertveranstalter. Die Sender sollten sich dringend bemühen, mit neuen Sendeformaten auf diese neue Situation zu reagieren.

Was hier Not tut, ist gar nicht so sehr einen "Underground" gegen einen "Mainstream" zu verteidigen. Stimmenvielfalt zu sichern, könnte für die Öffentlich-Rechtlichen in der Popmusik vielmehr heißen, neue Anschlüsse herzustellen, die dieses Auseinanderbrechen vermitteln könnten. Innen- und Außenperspektiven gegeneinander zu stellen, Kleinpop mit Großpop zu konfrontieren, Metropolenklänge mit Sounds der Peripherie zu mischen - so entsteht heute Musik. So müsste auch Musikradio entstehen."

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
31.12.2008 baze.djunkiii presents: Platinum Garage @ Byte.FM

file under: UK Garage / SpeedGarage / Niche

Das neue Jahr beginnt auf Byte.FM mit einer Mischung aus klassischem UK Garage, SpeedGarage und frischen Niche / Bassline House-Produktionen – der Soundtrack zum Jahreswechsel wie gewohnt selektiert, gemischt und partiell moderiert vom Hamburger DJ und Multiaktivisten baze.djunkiii

decks: baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]

transmission starts: 23.59 [GMT+1]

transmission runs up to: 03.00 [GMT +1]

tune in @ www.byte.fm

IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
12.01.2009 2 B On The Beat @ bassjunkees.com webradio [19.00 GMT+1]

file under: Dubstep / Drum'n'Bass

Right before crashing of to Meaniebar for that weeks "Urban!zm" show baze.djunkiii will play a 60 minutes Dubstep guest slot at DJ Beeside's "2 B On The Beat" radio show transmitted via bassjunkees.com webradio. Expect some hard hitting bassline terror blasting through your speakers.

decks:
baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]
DJ Beeside [2 B On The Beat]

transmission starts: 19.00 [GMT+1]

transmission runs up to: 21.00 [GMT +1]

tune in @ bassjunkees.com webradio

IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
14.01.2009 baze.djunkiii presents: JDB @ Byte.FM

file under: UK Hardcore / JungleTekno / Jungle

Innerhalb von drei Stunden arbeitet sich baze.djunkiii in dieser Sendung von frühem UK Hardcore über Oldskool Breakbeat und JungleTekno bis hin zu Jungle / Drum’n’Bass der Mittneunziger Jahre vor und garniert seinen Mix mit Produktionen neueren Datums, die sich dem Spirit der „early days“ voll und ganz verpflichtet fühlen. Enjoy.

decks: baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]

transmission starts: 23.59 [GMT+1]

transmission runs up to: 03.00 [GMT +1]

tune in @ www.byte.fm

IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
28.01.2009 baze.djunkiii presents: The Darkest Night @ Byte.FM

file under: Tribe Tekno / Gabba / Hartcore

Acid-induzierter holländischer TribeTekno, klassischer Gabba und gnadenloser Hardcore bilden die Eckpunkte dieses dreistündigen DJ-Mixes, der es sich zur Aufgabe macht, die vom Normalkonsumenten als durchaus extrem empfundenen Nischen der elektronischen Tanzmusik auszuloten. Musik, die sonst in der Schattenwelt des sogenannten Underground und seiner in sich geschlossenen Netzwerke verborgen bleibt.

decks: baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]

transmission starts: 23.59 [GMT+1]

transmission runs up to: 03.00 [GMT +1]

tune in @ www.byte.fm

IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
11.02.2009 baze.djunkiii presents: Clashment @ Byte.FM

file under: Dubstep / Grime / Niche

Drei Stunden oder auch 48 Titel lang mixt sich baze.djunkiii als wohl dienstältester Dubstep / Grime-DJ Hamburgs durch die Jahre 2005 bis 2009 und garniert den Schlusspart der Sendung darüber hinaus mit einem Schuss Niche, um auch der jüngsten und musikalisch begeisterndsten Entwicklung der urbanen inselbritischen Clubmusik gerecht zu werden.

decks: baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]

transmission starts: 23.59 [GMT+1]

transmission runs up to: 03.00 [GMT +1]

tune in @ www.byte.fm

IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
25.02.2009 baze.djunkiii presents: i_Glitz @ Byte.FM

file under: ElectroHouse / Progressive

ElectroHouse mit mehr oder minder Ernst zu nehmenden Unterhaltungswert, deep rollende Tribal / Progressivmonster New Yorker Prägung, ein kurzer Abstecher in die mittneunziger Basements von Chicago und schlussendlich noch ein bischen Rave-/Trance-Attitude sind die Zutaten des dreistündigen DJ-Mixes, der in dieser Nacht mal alle Fünfe gerade sein und den Coolnessfaktor weitestgehend beiseite lässt. Weil’s Spass macht.


decks: baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]

transmission starts: 23.59 [GMT+1]

transmission runs up to: 03.00 [GMT +1]

tune in @ www.byte.fm

IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
11.03.2009 baze.djunkiii presents: Technovision @ Byte.FM

file under: Minimal Techno / Techno / Acid

Techno: Von minimal bis episch, von hypnotisch bis pumpend, von uplifting bis säurehaltig, von pressfrisch bis klassisch. Sprich: Techno in (fast) all seinen Facetten, wie gewohnt verpackt in einen dreistündigen DJ-Mix des Hamburgers baze.djunkiii.


decks: baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]

transmission starts: 23.59 [GMT+1]

transmission runs up to: 03.00 [GMT +1]

tune in @ www.byte.fm

IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Jetzt (08.03.2009 22:00h bis 24:00h) wieder mal die Spurensuche auf München m94,5 oder im Stream auf
[hand] http://www.spurensuche-muc.de/blog/
mit Ferdinand Dreyer, der in der ersten halben Stunde wirklich feine Minimal-Delikatessen spielt. Tracklists gibt's parallel immer live im Blog.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
25.03.2009 baze.djunkiii presents: Nacht Aus Beton @ Byte.FM


file under: NuBeat / SynthPop / PostPunk / (No)Wave / Ingenious Dilletantes / ElektroPunk

Zur „Nacht Aus Beton“ lädt baze.djunkiii an jedem zweiten (und fünften) Dienstag im Monat in der Hamburger Meaniebar auf dem Spielbudenplatz und gräbt dort tief in der Plattenkiste nach seltenen Schätzen und echten Hits aus den Bereichen PostPunk, (No)Wave, SynthPop, ElectroPunk, NuBeat und gelegentlich auch Indie. Im dreistündigen DJ-Mix dieser Nacht gibt es einen durchaus repräsentativen Querschnitt der dort gespielten Musik – von heimlichen Lieblingstracks wie Der Moderne Mann’s „Die Eine“ bis hin zu pressfrischem Material von Der Tante Renate und Dadajugend Polyform.


decks: baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]

transmission starts: 23.59 [GMT+1]

transmission runs up to: 03.00 [GMT +1]

tune in @ www.byte.fm

IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
4. April
sunshine live
20:00 - 08:00 Uhr
Liveübertragung von der Time Warp

Dieses mal endlich wieder 12 Stunden. :-)

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Sebastian W:
4. April
sunshine live
20:00 - 08:00 Uhr
Liveübertragung von der Time Warp

Dieses mal endlich wieder 12 Stunden. :-)

übertragungs-line-up schon bekannt?
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
08.04.2009 baze.djunkiii presents: Adventures In DeepHouse @ Byte.FM

file under: DeepHouse / DubTechno / House

Dubbiges, klassisches, pressfrisches, rares, tanzflächentaugliches, selten gehörtes und auch durchaus bekanntes aus dem weiten Feld des DeepHouse und den ihm verwandten Genres wie gewohnt im dreistündigen DJ-Set – selektiert und gemixt von baze.djunkiii.


decks: baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]

transmission starts: 23.59 [GMT+1]

transmission runs up to: 03.00 [GMT +1]

tune in @ www.byte.fm

IP: [logged]
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Bin ich dabei.
Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
heute:
ca 21-22 uhr: dubby techno mixed by quinto
22-0 uhr: nighttraxx mit remute

stream auf www.lohro.de

Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
22.04.2009 baze.djunkiii presents: Hör:Elektronik @ Byte.FM

file under: Dark Ambient / Electronica / Ambient

Nach anfänglichen Abstechern in Dark Ambient- und partiell Drone-lastige Gefilde begrüsst baze.djunkiii den Frühling und die damit verbundenen, steigenden Temperaturen mit einem freundlich-fliessenden und weitgehend hörangenehmen Mix partiell beatlos-elektronischer Musik. Und holt diverse verloren geglaubte Schätze aus dem Jahre 1995 wieder ans Tageslicht.


decks: baze.djunkiii [Intrauterin Recordings / Rudel Records / Byte.FM]

transmission starts: 23.59 [GMT+1]

transmission runs up to: 03.00 [GMT +1]

tune in @ www.byte.fm

IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Donnerstag Abend Liveübertragung von der Mayday auf sunshine live:

22:00 - 22:20 ATB
22:20 - 23:15 Tomcraft & Lützenkirchen pres. “5 years of Great Stuff” -live-
23:15 - 00:45 Sven Väth
00:45 - 02:15 Paul van Dyk
02:15 - 02:35 Members of Mayday -live-
02:35 - 04:00 WestBam
04:00 - 04:45 Anthony Rother -live-
04:45 - 05:00 Moguai

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 11 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Unfeature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 11 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Twitch Sinee | sounds | EDM | Splice | Loopmasters | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0