technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Druggy   » amphe in der apotheke

   
Autor Thema: amphe in der apotheke
studist

Usernummer # 1384

 - verfasst      Profil von studist     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich habe heute gelesen amphe gibt es in thailand in der apotheke ?
Aus: berlin | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
cristaliner

Usernummer # 1015

 - verfasst      Profil von cristaliner     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
in thailand sind auch amphetamine ganz legal.
Aus: wechselt zwischen franken und chemnitz | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]   87245343
R_Boost

Usernummer # 2207

 - verfasst      Profil von R_Boost     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@ christa ? Das ist mir neu. Als ich vor 3 Jahren da war, galt die Rübe-Runter-Regel, für den Besitz harter Drogen...für weiche kommste angeblich in den Bau....wennde mit grösseren Mengen erwischt wirst: Auch Rübe runter - nomalerweise.
Aus: Chang Rai | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
cristaliner

Usernummer # 1015

 - verfasst      Profil von cristaliner     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
meines wissens gelzten amphetamine in thailand nicht als harte drogen.gilt dort eigentlich als medizin.
lasse mich aber gerne eines besseren belehren. naja werd ich bestimmt auch gleich von soki.
also wo is unser wandelndes lexikon soki?

ach escii als anmerkung crista wird ohne h geschrieben

[ 26-07-2001: Beitrag editiert von: cristaliner ]


Aus: wechselt zwischen franken und chemnitz | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]   87245343
studist

Usernummer # 1384

 - verfasst      Profil von studist     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
sooooooooooooooooookiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
Aus: berlin | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
The Blobb

Usernummer # 623

 - verfasst      Profil von The Blobb   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Das hab ich auch schon vor 2 jahren gehört & gelesen das es da Speed in der Apotheke gibt!
Ist dort ein Mittel zum Abnehmen, nur weiss ich leider nicht mehr wie es heisst.
Ich bin nämlich über Weihnachten 4 Wochen dort unterwegs und hätte es mal getestet, also wie heisst es??? ;-))

Streng soll es dort schon sein aber ein Bekannter war auch mal bei der Fullmoon-Party und hatte öffentlich geraucht. Meinte das war kein Problem. Ich hatte mir damals auch gedacht das in Goa alles sehr streng ist aber da haben alle öffentlich geraucht. Bischen aufpassen tue ich natürlich schon!


Aus: Austria,5400,Hallein | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]   111359446
studist

Usernummer # 1384

 - verfasst      Profil von studist     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich will auch abnehmen ;-)
Aus: berlin | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
cristaliner

Usernummer # 1015

 - verfasst      Profil von cristaliner     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich will zunehmen
Aus: wechselt zwischen franken und chemnitz | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]   87245343
Mahasukha

Usernummer # 1041

 - verfasst      Profil von Mahasukha     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
?Amphetamine sind in Thailand genauso illegal wie im Rest der Welt auch;ab 100g gibts dort die Todesstrafe.
Amphetamine ist aber schließlich nur ein Oberbegriff für eine ganze Reihe von Stoffen,von denen einige für die medizinische Anwendung freigegeben sind, daher wäre eine präzisere Angabe,was denn nun legal sein soll,ganz gut.

Metamphetamine waren dort bis 1970 legal,aber das ist nun schon lange vorbei;inzwischen gelten sie den thailändischen Behörden als große Bedrohung der öffentlichen Sicherheit.Nach konservativen Schätzungen werden dort 300 Millionen Metamphetamin-Pillen pro Jahr konsumiert,bis zu 1,8 Millionen Thailänder gelten als abhängig,bei Spiegel-TV z.B. kann man regelmäßig häßliche Bilder von Leuten sehen,die auf Amphetamin-Psychoscen total ausrasten.
Dieser Zustand ist aber nicht damit zu verwechseln,daß das Zeug legal wäre...

Nebenbei würde ich mich hüten,in irgendeinem dieser Länder offen oder überhaupt Drogen zu konsumieren,die Strafen sind drakonisch,mitunter für kleinste Mengen.
Bei Parties wird das dann meist so geregelt,daß die Büttel vom Veranstalter Kohle bekommen und dafür die Leute auf dem Geländer der Party in Ruhe lassen,wobei man dann tunlichst darauf achten sollte,dieses dann auch nicht zu verlassen.


Aus: Hannover | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
partylarry

Usernummer # 1636

 - verfasst      Profil von partylarry   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
..also bei mir gabs noch die "diet pills" freiverkäuflich in der apotheke, und die ist auf jeden fall mdma drin!

moderator fragen!


Aus: Hamburg / Bonn | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]   93565083
Mahasukha

Usernummer # 1041

 - verfasst      Profil von Mahasukha     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Nun,nicht alle Länder halten es mit der Drogenkontrolle so wie Deutschland,und Korruption dürfte dort auch weit verbreitet sein...naja,wohl besser wenn jemand was dazu sagt,der da war.
Aus: Hannover | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
1010011010

Usernummer # 2643

 - verfasst      Profil von 1010011010   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Die "diet pills" dies hier gibt enthalten kein MDMA !!!

Ich weiß von einer Sorte (Vencipon N) und da is Ephedrin drinn !


Aus: Ja, hab ich ! | Registriert: May 2001  |  IP: [logged]
R_Boost

Usernummer # 2207

 - verfasst      Profil von R_Boost     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@ the blobb Kho Pan ghan kann man auch nicht mit dem Rest von Thailand vergleichen...Nur zugedröhnte Kanisterköppe auf der Insel...ich hab´s 2 h ausgehalten...und weg.

[ 27-07-2001: Beitrag editiert von: escii ]


Aus: Chang Rai | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Moderator
hier waren mal Sternchen
Usernummer # 176

 - verfasst      Profil von Moderator     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
richtig, Drogen sind in Thailand verboten wer erwischt wird, kommt in den Knast- und ggf. gegen hohe Kaution oder Geldstrafe wieder frei!

richtig ist aber auch, dass auf KhoPangan, in Had Rin, jede der strandbudenähnlichen 24-Std-Apotheken Dir sogenannte Diet pills verkauft, die auf jeden Fall stundenlang wach und hippelig machen. Was da drinn ist, weiss ich nicht.

Ausserdem: Gerade Kho Pangan (und inzwischen auch andere Inseln) wird unter anderem zum Feiern und Drogenkonsumieren besucht. Dass wissen auch die Wirte dort. Daher ist es nicht schwer, dope, grass, pillen usw. zu kriegen. Man wende sich an die anderen Gäste, die entsprechend aussehen, oder frage das Personal der Herberge...
Nur: Mit sich ´rumschleppen wäre doof, lieber gemütlich in der Hängematte oder am Strand konsumieren. Öffentlich rauchen würde ich vielleicht in der einsamen Strandbar oder im abgeschlossenen Bungalow-Ressort riskieren, nicht jedoch auf dem Marktplatz, auf der Strasse oder auf der Fullmoon-Party.

Jeder Wirt möchte, dass seine Gäste vor der Abreise die Zeche bezahlen, also wird er sie kaum an die Bullen verpfeifen. Aufpassen ist trotzdem ratsam, aber das sind wir ja gewohnt, von hier...

Aktuell wird auf KhoPangan ziemlich viel gefilzt, d. h. Strassenkontrollen und Zivilstreifen auf der Fullmoonparty. Alles also nicht mehr so harmlos wie noch vor 2, 3 Jahren.
Mit dem zunehmenden Tourismus sind auch viel mehr Blender auf dem Markt... also Vorsicht.


Aus: Muc | Registriert: Jan 2000  |  IP: [logged]
studist

Usernummer # 1384

 - verfasst      Profil von studist     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Das zu den diet pillen:

Diet pills containing amferpramone and phentermine were popular with young people, said Vichai Chokewiwat, its secretary-general.

Taken unwisely, the pills could cause mental problems, heart disease and even death. They should only be prescribed by doctors, he said. Amferpramone and phentermine are second-level controlled substances that affect the nervous system. Common side effects were headache, nervousness, high blood pressure, fast heartbeat and sleeping problems. Strong side-effects were possible if the pills were taken for 3-6 months straight. Siriwat Thiptharadol, FDA deputy secretary-general, said the street price of phentermine was 3-6 times higher than the regular price.

Imports of the substance had increased from 690 kilogrammes (95.2 million baht) in 1996 to 2.4 tonnes (315.9 million baht) last year.

The FDA could take legal action if it found someone selling the pills illegally.


Aus: berlin | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
...besorgt Euch mal die aktuelle Ausgabe des 'Mixmag'-Magazins und lest Euch die Berichte einiger 'Käufer' von Drogen in ebendiesen hier genannten Urlaubsländern durch und Euch läuft garantiert ein kalter Schauer über den Rücken ... :-/
chris

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
tOtAlVeRsPuLt

Usernummer # 1433

 - verfasst      Profil von tOtAlVeRsPuLt     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Also so weit ich weiß gibt es heir in Deutschalnd auf Amphetamine auf Rezept... ahb ich zumindest in nem Buch gelesen is für Leute die an kronisch Müdigkeit leider oder so.... Naja und eine anderer Bekannter hat das Promt ausprobiert, anfangs hat er so zeug bekommen naja das aht er net genommen, dann halt so Amphetamin Pillen, der artzt hat gemeint höchstens eine. Naja nach 3 hat er dann nimmer so gut ausgeschaut , aber seine sache...
Aus: Augsburg | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]   92813845
Nico

Usernummer # 16

 - verfasst      Profil von Nico     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
letztens kam im fernsehen einbericht über zwei deutsche die unter umständen mit 30 jahren rechnen müßen!
Aus: london | Registriert: Dec 1999  |  IP: [logged]   26262276
Moderator
hier waren mal Sternchen
Usernummer # 176

 - verfasst      Profil von Moderator     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
eine wahre story, passiert auf Khopangan, während ich dortwar:

Die Wirtin unseres ressorts fand einen Chinesen nett und bandelte mit ihm an. Der blieb daraufhin einfach dort. Das passte dem Gatten der Dame garnicht, also hat er ihn bei den Bullen verpfiffen...
Sofort in den Knast, der Arme, und dort sitzt er immer noch, wie ich per email letzte Woche erfuhr (kenne jemanden, der dort lebt.)
Die Kaution wäre so hoch, dass kann oder will niemand bezahlen.


Aus: Muc | Registriert: Jan 2000  |  IP: [logged]
The Blobb

Usernummer # 623

 - verfasst      Profil von The Blobb   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich werde mir das mal ansehen auf Koh Pangan. Schaue auch bei Krabi vorbei, da soll es auch Goa-Parties geben. Dieses Jahr gibts eine 3-Tages Open Air mit vielen Top-Acts bei einem Wasserfall in Koh Pangan! Soviele Fullmoon-Touristen kommen da sicher nicht hin weil 1.) es zur gleichen Zeit stattfindet & 2.) an die 30,- Dollar Eintritt sind.

In Gokarna (südl. von Goa) verkaufen dir Kids in den Lokalen das Dope!
Am härtesten sind immer die Reiseberichte in den magazinen Hanf & Grow!


Aus: Austria,5400,Hallein | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]   111359446
R_Boost

Usernummer # 2207

 - verfasst      Profil von R_Boost     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
crabi war bis vor dem Dreh von diesem Käse Film echt genial...heute steht´s da schlimmer ab, als beim Ballermann...manchmal kann man echt von Glück sagen noch zur rechten Zeit gekommen zu sein... Sogar nen Flughafen hamse da schon hingesetzt.

[ 27-07-2001: Beitrag editiert von: escii ]


Aus: Chang Rai | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
michel

Usernummer # 2878

 - verfasst      Profil von michel     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich hab mal gehört von Freunden die in Thailand waren, das es da auf den Wegen so kleine Unterstellhütten gibt in denen immer `ne Mischeschale und was zu Rauchen liegt! Ob eine Wasserpfeife auch dabei war, weiß ich net.
Und in Indien kriegste auch Leckereien in der Apotheke, und wenn da illegale Partys laufen und die Polizei kommt vorbei, wird ein Behälter rum gereicht und jeder "spendet" was für die Polizisten. Und schon geht die Feier lustig weiter...

Aus: hamburg | Registriert: Jun 2001  |  IP: [logged]
sonnenkind

Usernummer # 643

 - verfasst      Profil von sonnenkind   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
quote:
Ursprünglich geschrieben von michel:
...Und in Indien kriegste auch Leckereien in der Apotheke, und wenn da illegale Partys laufen und die Polizei kommt vorbei, wird ein Behälter rum gereicht und jeder "spendet" was für die Polizisten. Und schon geht die Feier lustig weiter...

wer der polizei etwas "spendet", obwohl sie solche schilder (click here) aufstellt, der hat nicht mehr alle marmeln im sack!
*sonnenkind


Aus: exil-hamburger | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]    - This user has MSN. The user's handle is -
The Blobb

Usernummer # 623

 - verfasst      Profil von The Blobb   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@soki

Mit dem Spenden ist ja auch gemeint das die Party weitergehen kann. Hab letztes Jahr irgendwo gehört das man ab 4000,- Mark eine Party veranstalten kann (Kostenpunkt). Man muss ja auch gleich das ganze Polizei-Revier des Ortes bestechen und nicht nur einen Polizisten.

Wenn man aber mit Drogen erwischt wird kann man schon ordentlich Geld lassen oder einen 10-jährigen kostenlosen Urlaub machen.


Aus: Austria,5400,Hallein | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]   111359446
sonnenkind

Usernummer # 643

 - verfasst      Profil von sonnenkind   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
quote:
Ursprünglich geschrieben von The Blobb:
Wenn man aber mit Drogen erwischt wird kann man schon ordentlich Geld lassen oder einen 10-jährigen kostenlosen Urlaub machen.

ach?! nehmen die polizisten auch mastercard und visa?
wer hat denn bitte schon ein paar tausend dollar in cash dabei?

ist das denn wirklich den spass wert??? obwohl man diesen in germany an über 50we`s mit wesentlich geringerem risiko haben kann?

10jahre oder 5.000$ strafe - wahrscheinlich braucht der ottonormalkiffer diesen kick! sonst könnt man ja auch am ballermann6 kiffen! no risk - no fun!
*sonnenkind


Aus: exil-hamburger | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]    - This user has MSN. The user's handle is -
The Blobb

Usernummer # 623

 - verfasst      Profil von The Blobb   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Na ja, so schlimm ist es auch nicht. Hab eigentlich nie einen Bullen gesehen und gekifft wurde auch überall.
Aber ich bin da sowieso ein vorsichtiger Mensch und mache das dort nicht zu öffentlich. Wir waren aber auch immer zu Fuss (od. Taxi/Rickscha) unterwegs, denn Motorradfahrer können meines Wissens schon öfter in Strassenkontrollen kommen.

Das ganze ist jetzt auf Goa bezogen. Könnte aber auch sein das zu wenig Touristen letzten Winter da waren und die wollten sie wahrscheinlich nicht auch noch verjagen (beim jahr zuvor mit dem Millenium war anscheinend 4 x soviel los).


Aus: Austria,5400,Hallein | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]   111359446
the_heart

Usernummer # 3296

 - verfasst      Profil von the_heart     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
First of all, to the thing about India, where u can go to the Apotherke and get nice things and the cops smile at u after u give them a little money, well, after all if people are porr, they are happy to take a bribe, but u have to be careful of getting beaten up, that is more common, and dont think goa is so easy going, it is, but u still have to be careful!!
And about the amphetamine u can get in thailand, i dont know about that, but some one i know smoked some of the stuff u get there, and its called 'yaba' in the native language!!!

Aus: berlin | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
Mahasukha

Usernummer # 1041

 - verfasst      Profil von Mahasukha     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Aus der Jungle World Nr. 37/2001 - 05. September 2001 :

Krieg gegen Speed
Zu Beginn ihrer Amtszeit Anfang des Jahres hatte die thailändische Regierung unter Premierminister Thaksin Shinawatra dem Drogenhandel »den Krieg erklärt«. Dieser Krieg wird auch gegen Minderjährige geführt. Am vergangenen Freitag verurteilte der Strafgerichtshof von Bangkok 17 Menschen wegen des Handels mit Amphetaminen und Speed zum Tode. Zwei der Verurteilten sind jünger als 18 Jahre. Schon Ende Juli hatte dasselbe Gericht über 19 Menschen die Todesstrafe verhängt. Internationale Proteste bügelte die Regierung damals ab: »Wenn internationale Organisationen die Straffälle untersuchen wollen, sollen sie zuerst untersuchen, welche Folgen Drogen für die thailändische Gesellschaft haben.«


Aus: Hannover | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
The Blobb

Usernummer # 623

 - verfasst      Profil von The Blobb   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zu den Yaba-Handel gibts auch was in der GEO-Spezial Thailand.
Es ist anscheinend so wie es überall in ärmeren Ländern ist: Die Polizei beschlagnahmt das Zeugs und vertickt es dann selber weiter!
Der Speed-Pillen-Handel soll unter anderem die Produktion von Opium im Goldenen Dreieck abgelöst haben weil es noch lukrativer ist.

Aus: Austria,5400,Hallein | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]   111359446


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0